Mit der Fotografie wurde eine neue Sprache geschaffen. Jetzt ist es zum ersten Mal möglich, Realität durch Realität auszudrücken. Wir können einen Eindruck so lange wir möchten betrachten, können hineintauchen und können, sozusagen, vergangene Erlebnisse nach Belieben auffrischen.

— Ernst Haas

Archiv - Feb 11, 2009

10.000 mal für umsonst: Play with Pictures

Vertus verschenkt 10.000 Exemplare von Play with Pictures (40 Euro), einer Bildbearbeitungssoftware speziell entwickelt für Fotomontagen und für Laien, die unter Windows wie Mac OS läuft:

...

Britische Lords kritisieren zunehmende Überwachung

Die fortschreitende Entwicklung in Richtung „Überwachungsgesellschaft“ bedroht laut einem Bericht des britischen Oberhauses fundamentale Freiheiten der Bürger wie etwa das Recht auf Privatsphäre:

...

Ausschreibung „contemporary art ruhr 09“

Noch bis 25.3.2009 läuft die Ausschreibung der contemporary art ruhr 09 für zeitgenössische Kunst. Zu den wichtigsten Teilnahmekriterien gehören nachweisliche Professionalität sowie künstlerische Qualität:

...

2,6 Meter Druckbreite, 2 Liter Tinte: Mimaki JV33-260

Mimakis Großformatdrucker JV33-260 will durch variable Druckpunktgrößen und eine maximale Auflösung von 1440 dpi exzellente Druckqualität auch bei 2,6 m Druckbreite gewährleisten:

...

Bilderrahmen boomen ...

... melden der Photoindustrie-Verband e.V. und die Gesellschaft für Konsumforschung. Der Absatz hat sich demnach im letzten Jahr verdreifacht und damit dürfte mittlerweile wenigstens jeder sechste Bundesbürger - vom Kleinkind bis zum Greis - einen besitzen:

...