Ich mag immer den Mann mehr lieben, der so schreibt, wie es Mode werden kann, als den, der so schreibt, wie es Mode ist.

— Georg Christoph Lichtenberg

BENUTZERANMELDUNG

Bildbearbeitung

MAGIX Foto Clinic 6

MAGIX Foto Clinic steht in Version 6 (19,99 Euro) zum Download bereit. Das Programm ist mit Windows Vista kompatibel und stellt zahlreiche Tools zum Retuschieren, Optimieren und Verfremden zur Verfügung:  ...

Adobe Photoshop CS3 Beta ist online (aktualisiert)

Adobe hat eine Betaversion von Photoshop CS3 für Mac und Windows ins Netz gestellt  ...

Video-Lektionen zu Photoshop Elements 5 kostenlos im Web

Auf der Website von Galileo Design finden sich jetzt fünf kostenlose Video-Lektionen zu Photoshop Elements 5  ...

Korrektursoftware Acolens v1.2.0 als Demo verfügbar

Acolens, ein Programm zur Korrektur optisch bedingter Abbildungsfehler (nur Mac), kann ab sofort als kostenlose Probierversion heruntergeladen werden:  ...

Vergrößern analog: Heiland Splitgrade Kaltlicht

Die LED-Flächenleuchte Splitgrade Kaltlicht von Heiland electronic ist ein Licht- und Filtermodul für Gradationswandelpapiere und soll sich durch besonders geringen Randlichtabfall und optimale Anpassung an Multigrade-Papiere auszeichnen. Sie ist ab 575 Euro in verschiedenen Größen von Kleinbild bis bis 8x10 inch erhältlich und wird mittels Splitgrade Controller gesteuert:  ...

Colorieren digital: AKVIS Coloriage v4.0

Mit Coloriage v 4.0 (97 US-Dollar) steht ein Plug-in für diverse Bildbearbeitungsprogramme unter Mac wie Windows zur Verfügung, das das Einfärben von Schwarzweißfotos besonders einfach gestalten will:  ...

Verbesserte RAW-Applikation: Aperture 1.5.2

Apple hat die RAW-Workflow-Software auf Version 1.5.2 aktualisiert. Das Programm soll in verschiedenen Bereichen wieder einmal schneller und zuverlässiger geworden sein:  ...

Fotos zu Skizzen: AKVIS Sketch v2.1

Mit Sketch v2.1 (72 US-Dollar) steht ein Plug-in für Windows und Macintosh zur Verfügung, dessen „fortgeschrittener Algorithmus“ Fotos mit nur ein paar Mausklicks „in erstaunliche Zeichnungen und Aquarelle“ umwandeln will - „Guter Geschmack und AKVIS Sketch reichen dafür völlig aus“:  ...

DxO Optics Pro v4.1 + iView MediaPro 3.1 im Sonderangebot

Augenblicklich gibt es die Bildoptimierungssoftware DxO Optics Pro v4.1 zusammen mit der Bildverwaltungssoftware iView MediaPro 3.1 (heißt bald: Expression Media) im Sonderangebot: Noch bis 31. Dezember 2006 lassen sich bei gemeinsamem Kauf bis zu 30% sparen; Besitzer eines der Programme können jetzt 20 Prozent beim Erwerb des anderen sparen:  ...

Film-Nostalgie: DxO FilmPack

Mit dem DxO FilmPack will DxO Labs „den Zauber des Analogfilms“ in Digitalfotos bringen. Das Add-On für DxO Optics Pro will Körnung und Farbwiedergabe von über 20 Filmen wie z.B. Kodachrome, Tri-X und Velvia simulieren; selbst die Crossentwicklung fehlt nicht. DxO FilmPack kostet 58 Euro; wer allerdings DxO Optics Pro v4.1 nutzt, bekommt das FilmPack im Dezember 2006 gratis:  ...

DxO Optics Pro v4.1 (auch für Mac) [2x aktualisiert]

DxO Labs hat Version 4.1 von DxO Optics Pro - der Optimierungssoftware für digitale Bilder - online gestellt. Das kostenlose Update soll schnelleres und produktiveres Arbeiten ermöglichen, ist für Windows und jetzt auch Mac erhältlich - bereitet aber zumindest auf dem Mac einige Probleme:  ...

Handfeste Gerüchte zu Adobe Photoshop CS3

Die gewöhnlich gut unterrichtete Gerüchteseite ThinkSecret hat Informationen zur anstehenden Photoshop-Version CS3 zusammengetragen, die im zweiten Quartal 2007 erwartet wird  ...

Fotos freistellen - in Asien

Die Globalisierung macht auch vor der Bildbearbeitung nicht Halt: Immer mehr Unternehmen lassen Fotos in Asien freistellen; zu geringen Kosten und über Nacht:  ...

Datenrettungssoftware: Hol' mir die Fotos zurück

Die Datenrettungssoftware Recover My Photos (nur Windows; 39,95 Euro) ist laut Herstellerfirma GetData auf die Wiederherstellung von Foto-, Video- und Musik-Dateien spezialisiert und unterstützt alle gängigen Speichermedien und Dateisysteme – inklusive voller iPod-Unterstützung:

...

Fachlabor für (analoge) Farb- und Schwarzweißarbeiten

In Zeiten, da es immer schwieriger wird, Filme vor Ort entwickeln zu lassen, kommt dieses Angebot wie gerufen: Dieter Hergeth hat in Bremen ein analoges Fachlabor gegründet, das auf C-41-Entwicklungen und Fine-Art-Prints vom Schwarzweißnegativ spezialisiert ist:  ...

ACD Pro Photo Manager unterstützt neue RAW Formate

Eine (kostenlose) Programmerweiterung für ACD Pro Photo Manager unterstützt die RAW-Formate von über 30 neuen Kameras, darunter Canon EOS 400D, Sony α100, Nikon D80 und D2Xs, Pentax K100D / K110D:  ...

Epson: „Profitools für Hobbyfotografen“ im Internet

Mit den „Profitools für Hobbyfotografen“ offeriert Epson zwei neue Präsenzen im Internet, wo einerseits „kreative Tools, Tipps und Informationen“ rund um digitale Fotos zur Verfügung stehen, andererseits sollen sich mittels Online-Fotoalbum visuelle Erinnerungen „so einfach wie nie zuvor“ verwalten und mit anderen teilen lassen. Wobei sich allzu vieles ausschließlich um Epson-Produkte dreht und deshalb wenig allgemeintauglich ist. Allein Epson-Fans werden ihre helle Freude haben:  ...

Aperture v1.5.1 - auch als Demoversion

Apple hat das RAW-Workflow-Programm Aperture auf Version 1.5.1 (stabiler und leistungsfähiger) aktualisiert und stellt jetzt auch eine voll funktionsfähige 30-Tage-Demo bereit. Das Digital Camera RAW Support Update wiederum bringt Unterstützung für die Nikon D80, Canon EOS 400D und Pentax *ist Ds:  ...

Jubiläumsangebot: 20 Jahre LaserSoft = 20 Prozent Rabatt

Anlässlich des 20jährigen Bestehens bietet LaserSoft Imaging noch bis Ende Dezember 2006 20 Prozent Rabatt beim Online-Kauf ausgewählter SilverFast-Produkte:  ...

Apple und die Fotografie

Apple bietet einige kostenlose Online-Seminare an, die sich speziell fotografischen Aufgaben (Aperture, Bildverwaltung, Automatisierung von Arbeitsabläufen) widmen:  ...