Die Wahl des richtigen Standpunktes kann in der Fotografie (und nicht nur da) über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

— thoMas

BENUTZERANMELDUNG

Bildbearbeitung

Acolens v1.3.0

In Version 1.3.0 soll Acolens (ab 335 Euro netto) eine bessere Benutzeroberfläche und eine „erheblich erweiterte Objektivdatenbank“ erhalten haben:  ...

Airbrush Me - Gesichtsretusche automatisiert

Jede(r) eine Schönheit: die automatisierte Gesichtsretusche macht‘s möglich - online für 2 britische Pfund pro Foto oder offline für 80 US-Dollar für die Software  ...

Windows Vista favorisiert neues Bilddatenformat

Microsofts neues Betriebssystem Vista, das dieser Tage in aller Munde und auf immer mehr Rechnern ist, unterstützt auch ein neues Bildformat namens „HD Photo“, das besser und effektiver sein soll als JPEG. Mit der Verbreitung von Vista soll auch das neue Format durchgesetzt werden:  ...

Farbmanagement: Spyder2PRO wird billiger

Seit dem 1. Februar 2007 gibt es Spyder2PRO für 231 statt 279 Euro (netto):  ...

Adobe Lightroom v1.0 ist fällig (aktualisiert)

Adobe will das RAW-Workflow-Programm Lightroom nach der öffentlichen und kostenlosen Betaphase nun am 19. Februar 2007 in der finalen und kostenpflichtigen Version 1.0 für Mac und Windows herausbringen:  ...

Angetestet: Photo Info 1.0 - Microsofts kostenloser IPTC-Editor

Mit Photo Info 1.0 bietet Microsoft ein kostenloses Programm für den Windows-Explorer an, das Fotografen das Editieren der IPTC-Daten ihrer Bilddateien ermöglicht. Die Gratis-Software nistet sich im Kontextmenü des Windows-Explorers ein und bietet den schnellen Zugriff auf die IPTC-Metadaten einzelner oder einer ganzen Auswahl von Bilddateien  ...

Immer mehr DxO-Module

Die Besitzer von immer mehr Kameras und Objektiven können jetzt in den Genuss der bewährten Bildkorrektur-Software DxO Optics Pro kommen. Gerade hat die DxO die jüngsten Erweiterungen zur Korrektur spezifischer Bildfehler von Optik-, Bildrauschen und ungleichmäßiger Ausleuchtung für die Nikon D40 sowie weiterer Canon-, Nikon- und Sony-Objektive bekannt gegeben:  ...

ACDSee-Software demnächst fit für Windows Vista

Ende März 2007 will ACDSee seine komplette Fotosoftware wie ACDSee Pro, ACDSee 9 Foto Manager und ACDSee Foto Editor an Windows Vista angepasst haben um so „Kunden noch mehr Nutzen zu stiften“. Was die Updates kosten, sagt das Unternehmen bislang nicht:  ...

Foto-Spielereien im Web

Mit den kostenlosen fd's flickr toys lassen sich Fotos aufpeppen: Licht und Beleuchtung, Andy-Warhol-Effekte, Fotomosaiken und CD-Cover, um nur einige zu nennen  ...

Agfa-Schwarzweißchemie wird von Maco vertrieben

Dass Agfas Schwarzweißchemie wieder bei a&o imaging solutions gefertigt wird, ist lange bekannt. Neu hingegen ist, dass der weltweite Vertrieb nun in den Händen von Maco Photo Products liegt. Das ist uns auch Anlass, wieder einmal auf die Verfügbarkeit von Rodinal und Co. hinzuweisen:  ...

Software: Premium Foto-Effekte

Über 250 Foto-Filter „für den genialen Wow-Effekt in Ihren Digitalfotos“ verspricht Data Beckers Software Premium Foto-Effekte (Windows) für 29,95 Euro:  ...

Software: SOS Foto verloren

Zuverlässige Wiederherstellung verloren gegangener Bilddaten und Verzeichnisse verheißt die Software SOS Foto verloren (15,95 Euro) von Data Becker, die die Dateisysteme FAT / NTFS und gängige Speichermedien (SD, Compact Flash, Smart Media Card, MMC, USB-Stick) unterstützt und die gar Bilddaten von formatierten Medien retten will:  ...

Forte stoppt Produktion

Forte, ungarischer Hersteller von Schwarzweißmaterialien, will die Produktion mit Ende Januar 2007 endgültig einstellen:  ...

Korrekturprogramm Acolens wird billiger

Acolens, ein Programm zur Korrektur optisch bedingter Abbildungsfehler, ist in eine Voll- und eine Standardversion gesplittet und billiger geworden. Die Standardversion (335 Euro) versteht nur mitgelieferte Objektivprofile, die Vollversion (495 Euro) erlaubt das Vermessen der eigenen Objektive:  ...

Rabattaktion Spyder2PRO

Wer seit 30.6.2006 eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft hat, bekommt von Colorvision noch bis 31.12.2006 einen Preisnachlass von 50 Euro beim Kauf eines Spyder2PRO (regulär 279 Euro):  ...

Oberflächen nach Wunsch: AKVIS Decorator v1.2

Der Decorator (54 US-Dollar) von AKVIS ist ein Plug-in für Bildbearbeitungsprogramme (Windows und Macintosh), das sich ganz der Oberflächengestaltung von Fotos widmet: Ausgewählte Bildteile bekommen eine völlig neue Textur. Damit „können Sie Bilder erschaffen, die sogar für Mutter Natur unvorstellbar wären“:  ...

Farbspielereien: kuler von Adobe

Mit kuler hat Adobe eine Technologievorschau online gestellt, die Farbe zum Thema hat: „Farbe zum Entdecken, zur Inspiration, fürs Experiment und für die gemeinsame Nutzung“:  ...

MAGIX Foto Clinic 6

MAGIX Foto Clinic steht in Version 6 (19,99 Euro) zum Download bereit. Das Programm ist mit Windows Vista kompatibel und stellt zahlreiche Tools zum Retuschieren, Optimieren und Verfremden zur Verfügung:  ...

Adobe Photoshop CS3 Beta ist online (aktualisiert)

Adobe hat eine Betaversion von Photoshop CS3 für Mac und Windows ins Netz gestellt  ...

Video-Lektionen zu Photoshop Elements 5 kostenlos im Web

Auf der Website von Galileo Design finden sich jetzt fünf kostenlose Video-Lektionen zu Photoshop Elements 5  ...