Kunst findet sich nicht auf Reisen nach Ägypten, China oder Peru; wenn du sie nicht vor Deiner eigenen Tür finden kannst, wirst Du sie nie finden.

— Ralph Waldo Emerson

Am 28.7.

  • 1970: Gründung der deutschen Sony-Niederlassung

photokina 2008: Studioblitzkopf FP 250 und Lichtformer von Hedler

Foto MaxiBeauty von HedlerHedler Systemlicht zeigt auf der photokina mit dem Flash FP 250 (ca. 580 Euro) einen kompakten Studioblitzkopf, desweiteren den Reflektor MaxiBeauty sowie Honeycomb-Wabenfilter:

Pressemitteilung von Hedler Systemlicht:

Foto vom Flash FP 250 von Hedler

HEDLER FLASH FP 250 - Der kompakteste Hedler Studioblitzkopf

Mit dem HEDLER FP 250 stellt die Hedler Systemlicht GmbH einen komplett neu entwickelten Studioblitzkopf vor: ultrakompakt, schnell und als absolute Neuheit bei Hedler - mit Pyrexglocke. Wie bei Hedler üblich gibt die Zahl im Produktnamen Auskunft über die Leistung, bei diesem Blitzkopf stehen 250 Ws Blitzleistung bei einer maximalen Abblitzdauer von 1/800 Sekunde unter maximaler Belastung zur Verfügung. Dabei gestattet das Einstelllicht mit 75 Watt die Vorbeurteilung der Licht-Schatten-Verteilung im Bildraum, wobei mehrere Einstelllichtsteuerungsoptionen gewählt werden können (proportional, Blitzbereitschaft signalisierend, ausgeschaltet). Ausgelöst wird der HEDLER FP 250 entweder über ein Synchro-Kabel, über die eingebaute Fotozelle oder über optionale Funkauslöser. Auch dieser Blitzkopf bietet die bewährte Hedler Setting-Safe-Funktion (Speicherung aller Einstellungen auch nach dem Ausschalten) und ist durch sein Metallgehäuse extrem robust - wichtig im rauen Studioalltag und on location! Komplett integriert in das Hedler Reflektor- und Faltreflektorprogramm eignet er sich für alle Bereiche der Fotografie. Hedler empfiehlt den FP 250 auf Grund seiner kompakten Maße und der kurzen Abblitzzeiten insbesondere für die (on location) Portraitfotografie. Die technischen Daten im Überblick: max. Blitzleistung 250 Ws, Leistung über 4 Blenden in 1/10 Blendenstufen regelbar, 75 Watt Einstelllicht, Auslösung über Synchro-Kabel, Fotozelle oder optionale Funkauslöser, kurze Blitzfolgezeiten, Pyrexglocke, kompaktes Metallgehäuse (180 inklusive Pyrexglocke x 165 x 180 mm), geringes Gewicht von ca. 3,3 kg, alle Hedler Reflektoren und Faltreflektoren verwendbar, Folientastatur, Digitalleistungsanzeige in 1/10 Blendenstufen, U-Schwenkbügel mit Scheibenbremse und Stativschnellanschluß.

Foto MaxiBeauty von Hedler

HEDLER MaxiBeauty - Der Reflektor für den großen Auftritt

Im Reflektorprogramm findet sich neu der HEDLER MaxiBeauty. Eine BeautyDish mit 50 cm Durchmesser, weißer Innenfläche und gewölbtem Deflektor zur Optimierung von Lichtausbeute und -verteilung im Reflektor. Belastbar bis 650 W Dauerlicht und für alle Hedler Blitzleuchten geeignet, hat dieser Reflektor eine ganz eigene Lichtcharakteristik: klar, brillant und dennoch schmeichelnd arbeitet er Texturen sehr gut heraus. Farben werden kräftig und gesättigt wiedergegeben, bei Portraits erhalten die Augen Leuchtkraft und die Haare einen wirkstarken Glanz. Der Einsatzbereich ist gleichwohl nicht auf Portrait, Akt und Erotik beschränkt: auch im Bereich der Produktfotografie sowie bei Stills kann dieser Reflektor mit seiner einzigartigen Lichtcharakteristik überzeugen. Wo eine Softbox u.U. zu weich arbeitet, liefert er etwas mehr knackiges Licht und eine stärkere Texturbetonung. Mit seinem typischen Reflektionsbild ist der HEDLER MaxiBeauty so ein äußerst variabel einsetzbares Tool in nahezu allen Bereichen der Fotografie.
 
HEDLER MaxiSpot Honeycomb 3er Sets - Die Waben für´s konzentrierte Licht
 

Foto MaxiSpot Honeycomb 3er Set von Hedler

 
Auf den ersten Blick unscheinbar aber mit großer Wirkung: die neuen HEDLER MaxiSpot Honeycomb 3er Sets, erhältlich für die HEDLER MaxiSpot 65 und MaxiSpot 130. Die Metallhoneycombs werden einfach in die Frontöffnung des jeweiligen MaxiSpot eingeschoben und verjüngen in Abhängigkeit von ihrer Wabengröße den Lichtkegeldurchmesser. Anwendungsbeispiel? Kann der Abstand zwischen Leuchte und Objekt nicht verringert werden und der Lichtkegel eines MaxiSpot ist zu groß, einfach das gewünschte Honeycomb einsetzen, fertig! Doch diese kleinen, feinen Helfer können noch mehr. Durch ihren Einsatz wird der Streulichtanteil weiter verringert, Brillanz und Kontrast im Bildraum werden gesteigert. Insofern - HEDLER MaxiSpot Honeycombs erlauben die extrem präzise Ausleuchtsteuerung auch kleiner Areale und können merklich die Bildwirkung verbessern helfen.

 

(thoMas)