BENUTZERANMELDUNG

M.Zuiko Digital ED 4-5,6/40-150 mm von Olympus

Foto vom M.Zuiko Digital ED 4-5,6/40-150 mm von OlympusOlympus‘ Telezoom M.Zuiko Digital ED 4-5,6/40-150 mm (329 Euro) soll nahezu lautlos und extrem schnell sein, es ist fürs MFT-Bajonett ausgelegt und für Ende Oktober 2010 avisiert:

Presseinformation der Olympus Deutschland GmbH:

Micro Four Thirds Objektiv für Foto und Video – nahezu lautlos

Olympus präsentiert neues Telezoom für die PEN:
M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150 mm 1:4,0-5,6

Hamburg, 31. August 2010 – Olympus erweitert das PEN-System auf Basis des Micro Four Thirds Standards um ein weiteres Telezoomobjektiv. Das neue M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150 mm 1:4,0-5,6 (80-300 mm) kommt mit einem leisen Autofokus und eignet sich daher perfekt für Foto- und Videoaufnahmen. Es ist Ende Oktober 2010 für 329 EUR (UVP) in Schwarz und Silber erhältlich.

 

Foto vom M.Zuiko Digital ED 4-5,6/40-150 mm von Olympus

 
Das leichte und kompakte M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150 mm ist ideal für die Aufnahme von Porträts oder anderen Motiven aus mittlerer Distanz. Dank des internen Fokusmechanismus mit nur zwei Elementen arbeitet es beinahe lautlos und extrem schnell. Damit eignet es sich perfekt für das Aufnehmen von Fotos und für HD-Videos inklusive exzellentem Ton und in Micro Four Thirds Qualität.

Das Telezoom ist die ideale Ergänzung zu dem 3fach-Weitwinkelzoom M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42 mm 1:3,5-5,6. Im PEN Double Zoom Kit sind beide Objektive enthalten. Die technischen Daten finden Sie unter: PEN-Objektive
 

Technische Daten M.Zuiko Digital ED 4-5,6/40-150 mm
Bajonett Micro Four Thirds System Standard
Brennweite 40-150 mm
Kleinbildäquivalente Brennweite 80-300 mm
Konstruktion 13 Elemente in 10 Gruppen; ED-Linse
Bildwinkel 8,2° - 30°
AF-System High-speed-AF (MSC)
Geringste Einstellentfernung 0,9 m
Max. Vergrößerung 0,16x (0,32x entspr. Kleinbild)
Kleinstes Objektfeld 78,5x104,4 mm
Anzahl Blendenlamellen 7 (kreisförmige Blendenöffnung)
Lichtstärke 4,0 (40 mm) - 5,6 (150 mm)
Kleinste Blendenöffnung 22
Filtergewinde 58 mm
Abmessungen 63,5x83 mm (Durchmesser x Länge)
Gewicht k. A.
Lieferumfang Front- und Rückkappe (LC-58E und LR-2), Bedienungsanleitung, weltweite Garantieerklärung
Zubehör (optional) Schutzfilter (PRF-D58 PRO); Gegenlichtblende (LH-61D); Objektivköcher (LSC-0814)

 
(thoMas)
 

Mein Gott

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 31. August 2010 - 08:39

die üble Performance gipfelt in weiterem Optikschrott ...

Der Fortschritt

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 31. August 2010 - 08:50

Das ist der Fortschritt? Olympus lieferte 1967 für die analoge Pen F ein Zoom 100 bis 200 mm mit einer durchgehenden Lichtstärke von 1:5.

Der Preis ist...

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 31. August 2010 - 12:47

heiss! Kluger schachzug wenn die bildqualität stimmt. Durch die INcamera-stabilisierung wird die mangelnde lichtstärke doch mehr als wett gemacht.

Das Ding wird fast niemand für 329 EUR

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 01. September 2010 - 07:46

kaufen, das wird es als kostenlose Draufgabe im Double-Zoom-Kit geben.

Weckt mich wieder,

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 31. August 2010 - 16:51

wenn's ein 2,8/12-120 für's FT-, oder ein 2,8/16-160 für's APS-Format gibt.

Schnarch

In allen Belangen so uninteressant

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 01. September 2010 - 12:15

es lohnt sich gar nicht auch nur einen Satz darüber zu been