Dem Menschengeschlecht ist bestimmt, Erleuchtetes zu sehen, nicht das Licht.

— Johann Wolfgang von Goethe

BENUTZERANMELDUNG

Limitierte Sonderedition: Pentax K-3 II Silver Edition

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens der Ricoh Company präsentiert Ricoh Imaging heute eine limitierte Sonderedition der Pentax K-3 II im silbernen Design. Die Auflage ist weltweit auf 500 Exemplare beschränkt. Die Pentax K-3 II Silver Edition (nur Gehäuse) wird ab März 2016 für 999 Euro/1099 sFr. erhältlich sein.

 

Technisch ist die Pentax K-3 II Silver Edition identisch mit der schwarzen Ausführung der Kamera, die seit letztem Sommer erhältlich ist. Sogar der von Ricoh empfohlene Verkaufspreis ist derselbe – was Sammlerherzen sicherlich höher schlagen lässt.

(Redaktion photoscala)
 

Sammeln?

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 25. Februar 2016 - 16:58

"– was Sammlerherzen sicherlich höher schlagen lässt"

Warum sollte man diese Kamera sammeln?

Benutzen !

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 03. März 2016 - 11:25

Es gibt seit Jakren Pentax Gehäuse analog und ab k-5 in silber und eine Reihe von Festbrennweiten in silber.

Und hier gibt es eine aktuelle Kamera dazu.

Warum nicht mit einer silbernen Kamera fotografieren?

Bild von Bernie 2.0
Eingetragen von
Bernie 2.0
(Hausfreund)
am Donnerstag, 03. März 2016 - 11:27

Da die silberne K-3 II nicht teurer als die schwarze Normalausführung ist, spricht höchstens die größere Empfindlichkeit der Oberflächen gegenüber Kratzern gegen die Limited-Ausführung.

Die schwarze Ausführung ist auch griffiger.

Es ist ja nicht wie bei Leica oder bei früheren güldenen Ausführungen von SLRs (Nikon, Ricoh) in den 80er Jahren, dass da extreme Sammlerpreise aufgerufen werden.

Offenbar verkauft Pentax ja seit Jahren viele Limited DA- und FA-Objektive in Silber. Da erscheint ein aktuelles Gehäuse dazu durchaus sinnvoll. 500 Stück weltweit sind auch nicht sonderlich viel und werden ihre Käufer finden.