Es ist immer noch viel geheimnisvoller, mit Film zu fotografieren: niemand kann vor morgen sehen, was Du aufnimmst.

— Marc Horn

BENUTZERANMELDUNG

Kommentar- und Forenspammer

Derzeit sieht sich photoscala sehr vielen Kommentar- und Forenspammern ausgesetzt – die Benutzeranmeldung wird deshalb für eine Zeit restriktiver gehandhabt:

Bei den Kommentar- und Forenspammern handelt es sich vorwiegend um Bots, um Software-Roboter, die das Netz nach Möglichkeiten durchsuchen, Werbemüll automatisiert abzuladen; Herkunftsland ist zum überwiegenden Teil China. (Wobei so mancher auch der Meinung ist, auch unter den menschlichen Postern sei der ein oder andere Spammer, in dem Fall Troll genannt ...)

Wie dem auch sei, das vermehrte Aufkommen verlangsamt photoscala zu Zeiten deutlich und ist lästig und zeitaufwendig, weil ständig sehr viele Spam-Benutzer, -Kommentare und auch -Foreneinträge gelöscht werden müssen.

Deshalb gilt für ein paar Tage, mindestens übers Wochenende:

Keine automatische Benutzeranmeldung mehr. Wer sich als neuer Benutzer neu anmelden möchte, der schicke bitte eine Mail an info@photoscala.de.

Ihnen ein schönes, ruhiges Wochenende.

(thoMas)
 

Ist es evtl auch möglich,

Eingetragen von
FP4
(Neuankömmling)
am Freitag, 09. November 2012 - 15:11

Ist es evtl auch möglich, dass einer der Spammer ein Schadprogramm eingeschleust hat? Heute vormittag hat "No script" in meinem Browser die photoscala - Seite komplett gesperrt. Jetzt gibt es sie wieder frei. Offenbar ist das Problem beseitigt.

Für so manche

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 09. November 2012 - 16:36

Hundstrümmerl könnte man auch Hundesteuer andenken ... 8-)

Als "nur" Gast fühl' ich mich schon fast privilegiert: Meine bislang erste und letzte Anmeldung in einem Forum endete in einem Spamfiasko - allerdings auf meiner Seite der Leitung ...

Ich war es nicht.

Bild von Plaubel
Eingetragen von
Plaubel
(Ehrengast)
am Freitag, 09. November 2012 - 20:34

Ich war es nicht.

Ich auch nicht!

Bild von Sudel Eddi
Eingetragen von
Sudel Eddi
(Inventar)
am Samstag, 10. November 2012 - 13:53
Plaubel schrieb:

Ich war es nicht.

Sudel Eddi.

Würde sich die Welt ein wenig schneller drehen, würde es die Bekloppten einfach wegschleudern.
Manche würden soviel Energie entwickeln, dass sie bis zum Mond fliegen.

Bots, Spammer und Trolle

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 09. November 2012 - 22:56

Nach meinen langjährigen Beobachtungen hier habe ich noch nie Spam von Robots entdeckt - aber jede Menge Müll von irren Foren-Junkies. Nicks darf man hier ja nicht nennen - aber jeder, der lesen kann, weiss, wer gemeint ist.

Genau

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 11:29

irgendwie kommt eine nicht sehr kleine Gruppe bei einer Veröffentlichung von Nikon, nach den Ehrerbietungen derselben Marke, über unqualifizierte Äußerungen zu Canon zur Verdammung der Leica und vor nicht zu langer Zeit auch zur Qualifizierung der Klientel der Hasselblad. Natürlich sind das jene, die finanziell über alle Firmen mehr Bescheid wissen, als die Eigentümer, Buchhalter und Steuerberater derselben, dann später noch zur Verurteilung von Samsung neigen, die nur kopiert, ohne dabei auch zu denken, dass Canon und Nikon NUR über Zeiss und Leica kopieren zu ihrer heutigen Größe gekommen sind, naja, ich möchte mich nun nicht weiter äußern. Spammer sind vor allen Dingen jene Intelligenzbestien, die die Anonymität ausnutzen, um unqualifiziert ihre Verschwörungstheorien und ihre optischen Üerlegungen unqualifiziert zum Besten geben können. Ach ja, habe ganz vergessen, wie mit Verbeugungen nach Mac und Apple alles andere in den Boden des unprofessionellen versinkt.

Und manche

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 18:36

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

Meinungsvielfalt ist wichtig

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 11. November 2012 - 11:39

In den Foren besteht endlich auch die Möglichkeit, sich durch eigene Erfahrungen gegen das Marketing-Geplapper bestimmter Firmen zu wehren. In den Fotozeitschriften wurden kritische Bemerkungen aus Rücksicht auf die Anzeigenkunden nie abgedruckt. Wenn hier schon einmal der Name Leica gefallen ist, dürfen sich die Fans dieser Marke (fotografisch sind die eher belanglos) nicht wundern, wenn auch offen andere Argumente dargestellt werden, zum Beispiel Leica als erste Kleinbildkamera (stimmt nicht), bauen die besten Objektive (da sind mittlerweile einige Kit-Objektive dr Konkurrente besser) oder stellen die besten mechanischen Kameras her (auch das ist Legende, die bekamen für die M noch nicht einmal einen Metallverschluss auf die Reihe). Aus dem Grund ist hier Meinungsvielfalt wichtig, da darf es ruhig einmal "hoch her gehen". Ohne Salz schmeckt keine Suppe!

Gast schrieb:

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

Kultur oder "Volksmund"?

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 11:19
Gast schrieb:

In den Foren besteht endlich auch die Möglichkeit, sich durch eigene Erfahrungen gegen das Marketing-Geplapper bestimmter Firmen zu wehren. In den Fotozeitschriften wurden kritische Bemerkungen aus Rücksicht auf die Anzeigenkunden nie abgedruckt. Wenn hier schon einmal der Name Leica gefallen ist, dürfen sich die Fans dieser Marke (fotografisch sind die eher belanglos) nicht wundern, wenn auch offen andere Argumente dargestellt werden, zum Beispiel Leica als erste Kleinbildkamera (stimmt nicht), bauen die besten Objektive (da sind mittlerweile einige Kit-Objektive dr Konkurrente besser) oder stellen die besten mechanischen Kameras her (auch das ist Legende, die bekamen für die M noch nicht einmal einen Metallverschluss auf die Reihe). Aus dem Grund ist hier Meinungsvielfalt wichtig, da darf es ruhig einmal "hoch her gehen". Ohne Salz schmeckt keine Suppe!

Gast schrieb:

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

Die Diskussion ist ein gewöhnlicher Teil menschlichen Zusammenlebens. Leider wird jedoch eine kulturelle, moralische und ethische Grenze im Internet permanent überschritten, denn es geht um Geld - insbesondere um Geld, das sich leicht verdienen lässt. So verkommt die "Meinungsvielfalt" zu einer Kloake. Abgesehen davon, dass es da schon lange nicht mehr um Meinungen geht.

Ich wüßte nicht

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 14:28

wo es für Forenten was zu verdienen gäbe ... AN ihnen sehr wohl, aber dafür sind dann wohl jene zuständig, die sich gern die Meinungsmonopole gesichert wüßten.

Aber sicher

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 14:39

Ich steh' auf die Vielfalt meiner Meinung ... 8-)

Peinlich

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 10:58

Wer fotografisch nix vorzuweisen hat, noch nie einen Pfenning oder Cent mit der Fotografie verdiente, dem bleiben nur Foren, um sich ein wenig Selbstdarstellung zu gönnen, siehe hier Suddel-Eddi. Frei nach dem Motto: Alle blöd, nur ich nicht!

Gast schrieb:

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

Lieber "Gast"...

Bild von Sudel Eddi
Eingetragen von
Sudel Eddi
(Inventar)
am Dienstag, 13. November 2012 - 17:36
Gast schrieb:

Alle blöd, nur ich nicht!

...wo steht das??? Wo sind Ihre fotographischen Höhepunkte? Ich bin froh, keinen Cent mit Bildern verdienen zu müssen! Danke für soviel Selbstgefälligkeit. Es gibt wohl hier bei Photoscala einen gewissen Anachronismus, dass die größten und unverschämtesten anonymen Kritiker ständig Andere kritisieren, um von ihren eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken. Sie haben in einem anderen Post schon einmal die gleiche abfällige Bemerkung von sich gegeben. Das zeigt, wie sehr Sie mit anderen Meinungen umgehen können und welches Geistes Kind Sie sind. Trotzdem wünsche ich Ihnen unbekannterweise einen schönen Abend :-)

Sudel Eddi.

Würde sich die Welt ein wenig schneller drehen, würde es die Bekloppten einfach wegschleudern.
Manche würden soviel Energie entwickeln, dass sie bis zum Mond fliegen.

???

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 14:06

...und die kennen noch nicht einmal den Unterschied zwischen Qualifizierung und Abqualifizierung!

Gast schrieb:

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

Schrecklich

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 16. November 2012 - 08:47

Ganz schrecklich auch die Gruppe, die sich erdreistet, die heilige Kuh (Leica) der Freizeitknipser, Vitrinenverwahrer und Lederläppchenschwinger zu kritisieren. Unverschämt!

Gast schrieb:

wissen gar nix zu schreiben und jammern sich einen runter ...

So viel

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 13:14

Selbstkritik kommt immer gut.

Die Trolle und wen die (Re)Zensoren dafür halten ...

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 11:16

Interessant auf jeden Fall.

In der Facebook dominierten Welt stelle ich als humaner (Nicht-)Troll zunehmend fest, daß
immer mehr Kommentare als "inappropriate" gelöscht werden.

Krassester Fall bisher:

Ein reiner Link zu einem Fachbegriff auf Wikipedia, der von einer Medien (!) - Seite entfernt wurde.

Wenn diese Entwicklung so weitergeht, wird künftig überhaupt keine Diskussion a la These - Anti-These - Synthese im konstruktiven Diskussionsprozeß mehr möglich sein, weil sämtliche Stilmittel (Ironie, black humour, advocatus diavolus) als "Troll" entfernt werden.

Denkt mal drüber nach (und daß schnell, bevor der Post hier "entfernt" wird.

Liebe Grüße

Geduldete Überziehung

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 18:54
Gast schrieb:

Interessant auf jeden Fall.

In der Facebook dominierten Welt stelle ich als humaner (Nicht-)Troll zunehmend fest, daß
immer mehr Kommentare als "inappropriate" gelöscht werden.

Krassester Fall bisher:

Ein reiner Link zu einem Fachbegriff auf Wikipedia, der von einer Medien (!) - Seite entfernt wurde.

Wenn diese Entwicklung so weitergeht, wird künftig überhaupt keine Diskussion a la These - Anti-These - Synthese im konstruktiven Diskussionsprozeß mehr möglich sein, weil sämtliche Stilmittel (Ironie, black humour, advocatus diavolus) als "Troll" entfernt werden.

Denkt mal drüber nach (und daß schnell, bevor der Post hier "entfernt" wird.

Liebe Grüße

Die Realität zeigt, dass es offenbar zu schwierig für Forenbetreiber ist, das Maß zu halten.
Entweder sind sie zu restriktiv - oder zu offen. Komisch nur, dass man das Problem auf Anhieb sehen kann, nur ein Forenbetreiber kann das nicht. Dies legt dann meist einen Verdacht nahe: Dass der Forenbetreiber selbst agiert und unter der ins Absurde geführten Meinungsfreiheit als Ober-Troll agiert.

Was für ein Mumpitz!

Bild von Sudel Eddi
Eingetragen von
Sudel Eddi
(Inventar)
am Sonntag, 11. November 2012 - 17:11

Wahnsinn was sich manche hier so in ihrer eigenen Paranoia-Trolligkeit ausdenken.

Zitat:

Dies legt dann meist einen Verdacht nahe: Dass der Forenbetreiber selbst agiert und unter der ins Absurde geführten Meinungsfreiheit als Ober-Troll agiert.

Sudel Eddi.

Würde sich die Welt ein wenig schneller drehen, würde es die Bekloppten einfach wegschleudern.
Manche würden soviel Energie entwickeln, dass sie bis zum Mond fliegen.

Das Eine bedingt das Andere

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 11:14
Sudel Eddi schrieb:

Wahnsinn was sich manche hier so in ihrer eigenen Paranoia-Trolligkeit ausdenken.

Zitat:

Dies legt dann meist einen Verdacht nahe: Dass der Forenbetreiber selbst agiert und unter der ins Absurde geführten Meinungsfreiheit als Ober-Troll agiert.

Sudel Eddi.

Würde sich die Welt ein wenig schneller drehen, würde es die Bekloppten einfach wegschleudern.
Manche würden soviel Energie entwickeln, dass sie bis zum Mond fliegen.

Ein Täter ist der, der - obwohl er die Macht hat, es zu verhindern - zulässt, dass eine Tat passiert.

Geld reagiert die Welt, nicht Verstand noch Moral.

Geld

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 14:33

hat auch noch nie eine Tat begangen - aber die übelsten Taten ermöglicht. Und dafür sind die Wahrer der Gelder haftbar. Auch wenn sie's gern anderen als "schlechtes Gewissen" um den Hals hängen.

Das

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 11. November 2012 - 17:50

ist nur im Luser-Forum so. Und da weiß man dann auch gleich, über welche Schleuder die Spams laufen.

Warum weit in die Ferne schweifen

Eingetragen von
Gast
am Montag, 12. November 2012 - 07:08
Gast schrieb:

ist nur im Luser-Forum so. Und da weiß man dann auch gleich, über welche Schleuder die Spams laufen.

wenn die Spams entsteh'n so nah ... 8-)

Stimmt, Du hast Recht.

Bild von Der Spaniel
Eingetragen von
Der Spaniel
(Ehrengast)
am Montag, 12. November 2012 - 20:59
Gast schrieb:

Dies legt dann meist einen Verdacht nahe: Dass der Forenbetreiber selbst agiert und unter der ins Absurde geführten Meinungsfreiheit als Ober-Troll agiert.

Ist die Erde eine Scheibe? Sind Kondensstreifen am Himmel in Wahrheit Chemtrails? Lebt Elvis noch? Ist die Mondlandung ein Fake?

Sind wir allein? Macht eine Leica gute Fotos? Macht eine Nikon gute Fotos? Macht eine Canon gute Fotos? Ist Francis Bacon ein Vorbild? Ist Wissen Macht?

Kennst Du die Antwort?

Der Spaniel. Wau!

43

Eingetragen von
Gast
am Montag, 12. November 2012 - 23:01

oder?

Selber schuld

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 19:58

wer sich unter Fratzen begibt. Persönlichkeit is halt was anderes.

Bots, Spammer und Trolle

Bild von Der Spaniel
Eingetragen von
Der Spaniel
(Ehrengast)
am Samstag, 10. November 2012 - 13:46

Nach meinen langjährigen Beobachtungen hier habe ich noch nie Spam von Robots entdeckt - aber jede Menge Müll von irren Foren-Junkies namens "Gast".

Der Spaniel. Wau!

Was soll

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 16:34

dieser dumme Kommentar ? Ob man nun als " Gast " oder " Der Spaniel Wau " hier auftritt, wo ist da der Unterschied ?? Noch dazu, wenn man selbst statt Antwort auf Argumente, auch wenn sie widerlegbar sein mögen, nur Beschimpfungen und 'Persönlich-Werden' zu bieten hat ??? Da ist auch das Fahnen-Logo keine Entschuldigung für mögliches Nichtverstehen der deutschen Sprache.
Gau

Gast schrieb: dieser dumme

Bild von Der Spaniel
Eingetragen von
Der Spaniel
(Ehrengast)
am Sonntag, 11. November 2012 - 13:08
Gast schrieb:

dieser dumme Kommentar ? Ob man nun als " Gast " oder " Der Spaniel Wau " hier auftritt, wo ist da der Unterschied ?? Noch dazu, wenn man selbst statt Antwort auf Argumente, auch wenn sie widerlegbar sein mögen, nur Beschimpfungen und 'Persönlich-Werden' zu bieten hat ??? Da ist auch das Fahnen-Logo keine Entschuldigung für mögliches Nichtverstehen der deutschen Sprache.
Gau

Häh? Was Du wolle? Kopf kaputt?

Der Spaniel. Wau!

Was erwarten Sie

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 14. November 2012 - 20:53

von einem Spaniel, wau ?

Besonders

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 18:06

den hündischen ...

Der Spaniel schrieb: Nach

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 18:46
Der Spaniel schrieb:

Nach meinen langjährigen Beobachtungen hier habe ich noch nie Spam von Robots entdeckt - aber jede Menge Müll von irren Foren-Junkies namens "Gast".

Der Spaniel. Wau!

Nein, die Meisten haben einen Namen!

Photoscala sollte überhaupt keine Kommentare mehr ermöglichen! Es ist sehr ermüdend die wenigen brauchbaren Kommentare aus dem Müll heraus zu filtern. Manchmal ist es echt krank was hier geschrieben wird. (und es sind imm er die Gleichen)

Müllmann trollt:

Bild von Sudel Eddi
Eingetragen von
Sudel Eddi
(Inventar)
am Sonntag, 11. November 2012 - 17:18
Zitat:

Photoscala sollte überhaupt keine Kommentare mehr ermöglichen! Es ist sehr ermüdend die wenigen brauchbaren Kommentare aus dem Müll heraus zu filtern. Manchmal ist es echt krank was hier geschrieben wird. (und es sind immer die Gleichen)

Genau, soviel Müll macht krank!

Sudel Eddi.

Würde sich die Welt ein wenig schneller drehen, würde es die Bekloppten einfach wegschleudern.
Manche würden soviel Energie entwickeln, dass sie bis zum Mond fliegen.

Gast schrieb: Photoscala

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 11. November 2012 - 18:40
Gast schrieb:

Photoscala sollte überhaupt keine Kommentare mehr ermöglichen!

Dagegen spricht: weniger Seitenbesuche -> geringere Werbeeinnahmen für den Seitenbetreiber

Der ist es

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 18:47
Der Spaniel schrieb:

Nach meinen langjährigen Beobachtungen hier habe ich noch nie Spam von Robots entdeckt - aber jede Menge Müll von irren Foren-Junkies namens "Gast".

Der Spaniel. Wau!

Der Getroffene musste einfach bellen - er kann nicht anders.
Und ich wusste das.

Gast schrieb: Der Spaniel

Bild von Der Spaniel
Eingetragen von
Der Spaniel
(Ehrengast)
am Sonntag, 11. November 2012 - 13:07
Gast schrieb:
Der Spaniel schrieb:

Nach meinen langjährigen Beobachtungen hier habe ich noch nie Spam von Robots entdeckt - aber jede Menge Müll von irren Foren-Junkies namens "Gast".

Der Spaniel. Wau!

Der Getroffene musste einfach bellen - er kann nicht anders.
Und ich wusste das.

Mehr geht in deinen Kopf ja auch nicht rein. :-)

Der Spaniel. Wau!

man sollte manchmal bestimmte Argumente für sich behalten,

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 13. November 2012 - 08:19

vor allen Dingen dann, wenn sie so unqualifiziert und so peinlich sind. Ich fand den Spaniel immer lustig, nie kompetent und auch nie qualifiziert, aber lustig, so wie man früher einen Hofnarren hielt, um sich zu amüsieren. Nur hat die Peinlichkeit auch seine Grenzen, die Bildung, sollte der Spaniel eine haben, müsste ihm die Grenzen aufzeigen, wann Schluss ist - bin nicht derjenige, den Sie beleidigt haben, bin "nur" ein Leser. Für eine qualifizierte Plattform finde ich Sie überflüssig.

Bots, Spammer, Trolle

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 10. November 2012 - 19:34

und andere Hunde.

Zoombie/Supercookies an die Kandare nehmen

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 11. November 2012 - 04:34

Dies sind perfide im hintergrund installierte cookies. in google suchen. auf pc-welt.de hats infos.
neben anderen tips in Firefox better privacy und ghostery erweiterungen(alles mal ankreuzen) installieren, auch noscript. rechts unten kann man ghostery-blockierte cookies wieder aktivieren. dito: für noscript.
offenbar benötigt das schreiben hier mind. google adsense(von was muss ja photoscala auch leben..)oder auch nicht wir werden sehen.
alle ghostery-cookies mal deaktivieren und in einstellungen die ausnahmen löschen. ich lösche jeweils alles dortwenn ich nicht genau weiss was wohin gehört. auch den photoscala-cookie-ordner(liste)drunter mal löschen.
unwissend hab ich mich auch schon als spammer erwiesen und bin für ewig aus einem forum verbannt. ausser platte sauber halten und pw ändern kann man wohl nichts mehr machen.

Yubikey USB-Stick-Universeller Sicherheits-Login

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 11. November 2012 - 10:11
Gast schrieb:

Dies sind perfide im hintergrund installierte cookies. in google suchen. auf pc-welt.de hats infos.
neben anderen tips in Firefox better privacy und ghostery erweiterungen(alles mal ankreuzen) installieren, auch noscript. rechts unten kann man ghostery-blockierte cookies wieder aktivieren. dito: für noscript.
offenbar benötigt das schreiben hier mind. google adsense(von was muss ja photoscala auch leben..)oder auch nicht wir werden sehen.
alle ghostery-cookies mal deaktivieren und in einstellungen die ausnahmen löschen. ich lösche jeweils alles dortwenn ich nicht genau weiss was wohin gehört. auch den photoscala-cookie-ordner(liste)drunter mal löschen.
unwissend hab ich mich auch schon als spammer erwiesen und bin für ewig aus einem forum verbannt. ausser platte sauber halten und pw ändern kann man wohl nichts mehr machen.

Doch: Evtl. könnte dieses USB-Stick-Sicherheitssystem Abhilfe schaffen.
http://www.yubico.com/support/faq/
https://www.fastmail.fm/help/login_yubikey.html
https://shop.mtrix.de/shop/produktuebersicht.html

Better Privacy -Erweiterung Firefox

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 14. November 2012 - 15:24
Gast schrieb:

Dies sind perfide im hintergrund installierte cookies. in google suchen. auf pc-welt.de hats infos.
neben anderen tips in Firefox better privacy und ghostery erweiterungen(alles mal ankreuzen) installieren, auch noscript. rechts unten kann man ghostery-blockierte cookies wieder aktivieren. dito: für noscript.
offenbar benötigt das schreiben hier mind. google adsense(von was muss ja photoscala auch leben..)oder auch nicht wir werden sehen.
alle ghostery-cookies mal deaktivieren und in einstellungen die ausnahmen löschen. ich lösche jeweils alles dortwenn ich nicht genau weiss was wohin gehört. auch den photoscala-cookie-ordner(liste)drunter mal löschen.
unwissend hab ich mich auch schon als spammer erwiesen und bin für ewig aus einem forum verbannt. ausser platte sauber halten und pw ändern kann man wohl nichts mehr machen.

Ergänzung zur Firefox-Erweiterung "BetterPrivacy":Unter 4 Problem solving gibts instruktionen wie mit login-problemen umgegangen werden muss. Die LSO-Flashcookies müssen geschützt werden.Klick oder Doppelklick darauf.
Im Notfall mit deaktivierten Addons-neu starten(unter Hilfe). Dann Firefox zurücksetzen.

Auch wenn es manch einer noch nicht bemerkt hat,

Bild von Shitop
Eingetragen von
Shitop
(Inventar)
am Sonntag, 11. November 2012 - 09:47

es gibt neben der Kommentarfunktion bei photoscala auch ein Forum. In diesem Forum haben sich in den vergangenen Wochen wohl zunehmend automatisierte Müllablader eingeschlichen. Das konnte man meist am Wochenende oder in den Nachtzeiten feststellen.