BENUTZERANMELDUNG

Helicon Focus ermöglicht Fokus-Stacking mit Panasonics Post-Focus-Funktion

Die neue Lumix 4K-Post-Focus-Function von Panasonic erlaubt von Hause aus kein Focus-Stacking wie etwa die Olympus E-M1 nach dem jüngsten Update. Abhilfe schafft da die jetzt veröffentlichte Fokus-Stacking Software HeliconFocus 6.5: Sie extrahiert die Einzelbilder aus Panasoncis „Post-Focus“-Film und verschmilzt sie zu einem 4-K-Foto mit durchgehender Tiefenschärfe.

Mit „Open Video“ liest Helicon Focus ab sofort Post-Focus-Videos von Panasonic ein.
 

Von vorn bis hinten scharfe Fotos sind der Traum vor allem von Makro-Fotografen. Den bedient Olympus mit der E-M1 nach dem jüngsten Firmware-Update. Lumix GX8-, G7/G70- und FZ300 erfreuen sich dagegen nach dem letzten Update mit der „Post Focus“-Funktion über nachträglich fokussierbare Fotos mit frei wählbarer Schärfeebene, die Option „Schärfe von vorn bis hinten“ bietet Panasonic indes nicht.

HeliconSoft hat jetzt schnell reagiert und ein kostenloses Update seiner weit verbreiteten HeliconFocus-Stacking-Software auf Version 6.5. für Mac OS oder Windows veröffentlicht.

Die Helicon-Focus-Software, je nach Lizenzumfang erhältlich ab 24 US-Dollar, erhält in der neuen Version 6.5 den Menüpunkt „Open Video“. Wer damit eine Lumix Post-Focus-MP4 Datei öffnet, bekommt automatisch alle enthaltenen Einzelbilder der Reihe nach extrahiert. Daraus lässt sich die gewünschte Zahl von Bildern mit unterschiedlicher Fokussierung aktivieren. Dann genügt ein Klick auf den „Rendern“-Button und HeliconFocus setzt die Einzelaufnahmen zu einem neuen Bild zusammen. Ergebnis ist ein neue 4K-Foto mit durchgehender Schärfentiefe.

Das Ganze funktioniert natürlich auch mit MP4-Videos anderer Kameras, etwa von Aufnahmen mit manueller Fokus-Verlagerung.

(Horst Gottfried/Martin Vieten)
 

Der grosse Hype

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 16. Dezember 2015 - 07:02

Der grosse Hype passt nicht zum Megapickel-Rennen. 4K sind rund 8 Megapixel.

Die reichen doch angeblich nicht für gute Fotos - wozu also dieser Aufwand?

Na ja

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 16. Dezember 2015 - 08:44

sag ma so: Besser ein Bild mit 8 MP von vorn bis hinten scharf, als kein Bild von vorn bis hinten scharf ...