Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.

— Leica

BENUTZERANMELDUNG

HD Pentax-DA 4-5,8/55-300 mm ED WR

Foto HD Pentax-DA 4-5,8/55-300 mm ED WRMit dem HD Pentax-DA 4-5,8/55-300 mm ED WR (399 Euro) stellt Pentax ein Telezoom in wetterfester Ausführung vor:


Pressemeldung der Ricoh Imaging Deutschland GmbH:

HD PENTAX-DA 55-300 / 4~5,8 ED WR Universelles Telezoom in wetterfester Ausstattung

Mit dem neuen HD PENTAX-DA 55-300 / 4~5,8 ED WR wird die Objektivserie für PENTAX Digitalkameras erweitert. Dieses 5,5fach Zoom verfügt über die neue PENTAX-HD-Vergütung und sorgt so für brillante Bilder auch unter anspruchsvollen Lichtbedingungen.

Foto HD Pentax-DA 4-5,8/55-300 mm ED WR

Die wichtigsten Merkmale

1) Großer Zoombereich
Mit einem Zoombereich von 85 - 460 mm (umgerechnet auf KB) bietet das neue Objektiv einen Aufnahmebereich von der Porträtbrennweite bis hin zu Sportaufnahmen oder für die Fotosafari. Zwei ED-Linsenelemente beseitigen chromatische Aberrationen und sorgen für scharfe und brillante Bilder mit natürlichen Farben.

2) Hochwertige High Definition-Vergütung für außergewöhnliche Bildwiedergabe
Die neue, durch RICOH IMAGING entwickelte HD-Mehrfach-Vergütung ermöglicht eine höhere Transmission und weniger Reflektionen als herkömmliche Vergütungen. Dadurch wird die Bildqualität in punkto Schärfe und Brillanz auch unter schwierigen Lichtbedingungen verbessert.

3) Wetterfeste Konstruktion
Durch die wetterfeste Konstruktion wird das neue HD PENTAX-DA 55-300 / 4~5,8 ED WR mit einer wetterfesten PENTAX Kamera zu einer Kombination die Wind, Regen und Staub standhält wie kein anders System.

4) Quick Shift Fokus System
Durch das Quick Shift Fokus System ist die schnelle Schärfekorrektur kein Problem mehr. Es ist kein umständliches Umschalten mehr an irgendwelchen Tasten oder in Menüpunkten notwendig, einfach nach erfolgter Fokussierung am Schärfering die notwendige Korrektur vornehmen. Bequemer geht die kreative Fotografie nicht.

5) Weitere Merkmale
- Die Super Protect Coating schützt die Frontlinse vor Verschmutzungen. Sie vermindert Staubanhaftung oder Verunreinigungen wie z.B. Fingerabdrücke.
- Das Objektiv ist mit einem stabilen Metall-Bajonettring versehen.

6) Technische Daten

HD PENTAX-DA 55 - 300 mm/F4~5,8 ED WR
Brennweite 55 -300 mm (äquiv. 85-460mm in 35mm format)
Blendenbereich F4~5,8 – 22~32
Linsenkonstruktion 12 Elemente in 8 Gruppen
Bildwinkel 29 – 5,4°
Objekitvbajonett KAF
Kürzeste Einstellentfernung 1,4 m
Abbildungsmaßstab 0,28x (1:3,6)
Filterdurchmesser 58 mm
Blendensteuereung Voll-Automatik
Anzahl Blendenlamellen 6
Streulichtblende PH-RBI58
Durchmesser x Länge Approx.72mm x 111.5mm (2.8 inch x 4.4 inch)
Gewicht ca. 466 g
Besonderheiten SP (Super Protect) Coating Quick-shift Focus System
Lieferumfang Objektiv Vorder- und Rückdeckel Streulichtblende PH-RBI58 Weichtasche S80-160

 
Das HD PENTAX-DA 55-300 / 4~5,8 ED WR ist für 399 Euro / 499 SFr (UVP) erhältlich

 

(thoMas)
 

dass die nie müde werden und wie die Lemminge

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 08. Oktober 2013 - 16:52

ständig weitere, ewig-gleiche, optisch schwache Consumer-Dunkelzooms raushauen. Geradezu zwanghaft. Gilt für die gesamte Branche, nicht nur für Ricoh (Pentax).
Viel billig ist auch teuer. :-)

Lemminge

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 09. Oktober 2013 - 08:43

trifft's gut - gilt aber auch für die Konsumenten, die sich da wild drauf stürzen: "Viel" Zoom für möglichst wenig Geld, und ganz klein und leicht ...

Ein Brot-und-Butter-Objektiv.

Bild von Der Faröer
Eingetragen von
Der Faröer
(Inventar)
am Mittwoch, 09. Oktober 2013 - 15:50
Gast schrieb:

ständig weitere, ewig-gleiche, optisch schwache Consumer-Dunkelzooms

Ich entdecke grade die Telefotografie mit einem spottbilligem Zuiko 40-150 lichtschwach. Der Brennweitenbereich ist fantastisch, da es unten rum noch fast bis in den Normalbereich langt und schon in den extremen Telebereich geht. Klar, mit mehr Lichtstärke ginge noch mehr, aber das betrifft bei Tageslicht nur ein paar Prozent der Fotos. Dafür ist es kompakt und wetterfest.

Klar, als Foto-Conaisseur gibt man sich mit diesem Ding nicht, aber darum geht es den besseren von uns ja auch nicht.

Ein Brot- und Butter-Objektiv

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 09. Oktober 2013 - 17:15

ist mehr eins, von und mit dem man vorrangig leben kann. Das hier scheint mir mehr eine Fastfood-Optik zu sein ... 8-)

Gast schrieb: ist mehr

Bild von Der Faröer
Eingetragen von
Der Faröer
(Inventar)
am Donnerstag, 10. Oktober 2013 - 10:45
Gast schrieb:

ist mehr eins, von und mit dem man vorrangig leben kann. Das hier scheint mir mehr eine Fastfood-Optik zu sein ... 8-)

Fastfood scheint mir eher das teure superlichtstarke kiloschwere Ungetüm zu sein, welches man nicht benutzt weil zu schwer und zu kostbar.

Ein guter Anbieter sollte gute & günstige Objektive haben und Spezialistenobjektive. Diese gegeneinander in Stellung zu bringen, bringt keinen Erkenntnisgewinn.

Herzliche Grüße

Ihr Faröer

Das ist

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 10. Oktober 2013 - 11:53

eher sowas wie Kaviar, Trüffeln, ein gutes Steak - das gönnt man sich ja auch nicht jeden Tag ... übrigens hat Zeiss auch ganz normale Objektive im Angebot. 8-)

Sie haben ja so recht...

Eingetragen von
Gast
am Sonntag, 13. Oktober 2013 - 13:44

...das Ding in seiner vorigen SMC-Ausgabe ist für so überraschend gute Bilder brauchbar, daß mir meines fast mit Kußhand entwendet wurde.

Quickshift-Focussystem (manuelles Angrabbeln ohne Schalter-Rücken) und einfach eine sehr brauchbare Zeichnung "zeichnen" dieses Objektiv aus. Wenig Gewicht und zumindest leistbarer Preis kommen dazu. Jetzt halt endlich auch in WR-Version.

Manche Snobs auf diesen Seiten haben - so scheint es - einfach den 'Schuß' noch nicht gehört. Ist auch zugegebenermaßen schwierig bei den leisen Pentax-Kameras. Übrigens auch ein Vorteil des kleinen Sensorformats: weniger schwingende Masse = weniger Schüttelneigung = brauchbare "IBIS". Und meine Erfahrung sagt mir: mit dieser Linse macht man bei gutem Licht und kleinem Budget nichts falsch. Mit WR jetzt noch weniger als vorher schon.

Wer echte Fotos erstellen möchte, der wird über manche Kommentare hier noch nicht einmal mehr nachdenken, so haltlos und fast schon verblöded wird hier inzwischen aufeinander eingedroschen!

Es gibt auch eher gute günstige Objektive..., wie Walimex etc.

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 08. November 2013 - 09:15
Gast schrieb:

ständig weitere, ewig-gleiche, optisch schwache Consumer-Dunkelzooms raushauen. Geradezu zwanghaft. Gilt für die gesamte Branche, nicht nur für Ricoh (Pentax).
Viel billig ist auch teuer. :-)

Das Objektiv hat keinen Bildstabilisator, da dieser in den Kameras ist und ist rel. lichtschwach. Würden Sie es eher kaufen, wenn 899,- draufstehen würde?