Die meisten glauben, sie könnten so gut wie jeder andere Tennis spielen, schießen, schreiben und fotografieren - bis sie es versuchen.

— Ralph Waldo Emerson

BENUTZERANMELDUNG

Firmware v1.01 für Sigma DP3 Merrill

Sigma hat für die Kompaktkamera DP3 Merrill eine neue Firmware in Version 1.01 online gestellt, mit der kleinere Verbesserungen eingeführt werden:

Foto Sigma DP3 Merrill Laut Sigma bietet die Firmwareversion 1.01 für die DP3 „Merrill“ folgende Änderungen bzw. Verbesserungen:

  • Neu: Kompatibilität mit Makroblitzgerät Macro EM-140 DG SA-STTL
  • Korrigiert: Bei Motiven mit sehr hellen Details blieb der angezeigte Verschlusszeitenwert nicht stabil

Mehr hier (engl. Installationsanleitung, Firmware-Datei):
Sigma DP3 Merrill Firmware Update

Siehe auch:
Sigma Support

(thoMas)
 

Ich frage mich

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 07:36

wer ständig mit einem leichten Tele photographieren will, muss. Persönlich finde ich den Bereich zwischen 35 und 50mm interessanter und praxistauglicher.

Bei Macro

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 12:33
Gast schrieb:

wer ständig mit einem leichten Tele photographieren will, muss. Persönlich finde ich den Bereich zwischen 35 und 50mm interessanter und praxistauglicher.

könnte man das anders sehen ...

Gast schrieb: wer ständig

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 12:36
Gast schrieb:

wer ständig mit einem leichten Tele photographieren will, muss. Persönlich finde ich den Bereich zwischen 35 und 50mm interessanter und praxistauglicher.

Schon mal was von Poträts und Makros gehört? Einen interessanten Bericht zur DP3 gibt es hier: http://www.luminous-landscape.com/reviews/cameras/sigma_dp3_review.shtml

Ach was!

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 19:59
Gast schrieb:
Gast schrieb:

wer ständig mit einem leichten Tele photographieren will, muss. Persönlich finde ich den Bereich zwischen 35 und 50mm interessanter und praxistauglicher.

Schon mal was von Poträts und Makros gehört? Einen interessanten Bericht zur DP3 gibt es hier: http://www.luminous-landscape.com/reviews/cameras/sigma_dp3_review.shtml

Diese Antwort habe ich erwartet! Ein bisschen kurz gesprungen! Man, Mann oder Frau, welche in mehreren Brennweitenbereichen photographieren will muss sich mehrere dieser Kameras kaufen. In diesem Fall 3 Stück! Ob der Bericht nun wirklich interessant ist will ich bei solch einer flachen Antwort nicht herausbekommen! Ist wohl eher ein Bericht für "Eingefleischte"!

Kein Problem

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 13:15
Gast schrieb:

wer ständig mit einem leichten Tele photographieren will, muss. Persönlich finde ich den Bereich zwischen 35 und 50mm interessanter und praxistauglicher.

Deshalb gibt es diese Kompaktkamera ja mit drei unterschiedlichen Festbrennweiten. Ich könnte mir gut vorstellen, sowohl mit der DP1 Merrill als auch mit der DP3 Merrill unterwegs zu sein. Eine schöne Zweierlösung mit Weitwinkel und längerer Brennweite. Wem das zu teuer ist oder zuviel Aufwand, braucht nur zur DP2 MerrilL zu greifen :-)

Bemerkenswert

Eingetragen von
Gast
am Mittwoch, 27. März 2013 - 22:01

unökonomisches Kamerakonzept (und bitte nicht die individuelle Abstimmung von Sensor und Objektiv bemühen) ...