Wenn die Seele nicht schön ist, kann sie das Schöne nicht sehen.

— Plotin

Am 27.5.

  • 1913: * Wols (Alfred Otto Wolfgang Schulze, + 1951); deutscher Fotograf, Maler und Grafiker
  • 1923: * Inge Morath (+ 2002); österreichische Fotografin

BENUTZERANMELDUNG

Einführung des HD Pentax-D FA* 70-200 mm F/2,8 ED DC AW verschoben

Ricoh hat bekannt gegeben, dass die Einführung des Vollformatzooms Pentax-D FA* 70-200 mm F/2,8 ED DC AW auf den Herbst 2015 verschoben wird. Ursprünglich war die Markteinführung für den Mai 2015 angekündigt gewesen. Als Grund für die Verschiebung teilt Ricoh mit: „Um die extrem hohen Anforderungen an das Objektiv der ,Stern-Serie‘ zu erfüllen müssen Änderungen im Objektivdesign vorgenommen werden.“ und bittet darum, die lange Wartezeit auf das neue Objektiv zu entschuldigen.

HD Pentax-D FA* 70-200 mm F/2,8 ED DC AW

Die Markteinführung des Vollformatzooms Pentax-D FA* 70-200 mm F/2,8 ED DC AW verzögert sich, weil Änderungen im Objektivdesign nötig wurden.

(Redaktion photoscala)
 

"Gut Ding braucht Weile"

Eingetragen von
Falko Molitor
(Liebhaber)
am Montag, 22. Juni 2015 - 09:19

Was lange währt (und braucht) wird (hoffentlich) sehr gut und bei der jahrenlangen Geduldausschöpfung (manche Pentaxianer sind ja nun auch schon erschöpft auf andere Anbieter ausgewichen) des Wartens auf eine VF-Kamera, wird diese Zeitspreizung kaum noch jemanden erregen.

Meine persönliche Hoffnung ist, dass die neuen Linsenkörper nicht dieses Plasrikfeeling erzeugen wie bei Nikon.

Gruß und schöne Woche

Falko

"Aufgelöst jedwege Form, ein Dämmerlicht stumpfer Unsicherheit über einer gespenstischen Welt, tastet der Mensch, einem irrenden Kinde gleich, am Faden irgendeiner kurzatmigen Logik durch eine Traumlandschaft, die er Wirklichkeit nennt und die ihm doch nur ein Alptraum ist." (Hermann Broch in "Die Schlafwandler")

?

Eingetragen von
Gast
am Montag, 22. Juni 2015 - 10:07

[quote=Falko Molitor]Was lange währt (und braucht) wird (hoffentlich) sehr gut und bei der jahrenlangen Geduldausschöpfung (manche Pentaxianer sind ja nun auch schon erschöpft auf andere Anbieter ausgewichen)

Welche anderen Anbieter ? Gibt es denn noch welche, die Objektive mit Pentax-Anschluss anbieten ?

Welche anderen Anbieter

Eingetragen von
Falko Molitor
(Liebhaber)
am Montag, 22. Juni 2015 - 11:19
Gast][quote=Falko Molitor schrieb:

Was lange währt (und braucht) wird (hoffentlich) sehr gut und bei der jahrenlangen Geduldausschöpfung (manche Pentaxianer sind ja nun auch schon erschöpft auf andere Anbieter ausgewichen)

Welche anderen Anbieter ? Gibt es denn noch welche, die Objektive mit Pentax-Anschluss anbieten ?

Nein, viele haben Pentax in Gänze den Rücken gekehrt, weil ihnen das Warten auf eine seit einigen Jahren anberaumte VF einfach zu lange dauerte.

Nicht nur das Warten

Eingetragen von
Gast
am Dienstag, 23. Juni 2015 - 06:03

erschöpft Jene, die sich einst Pentax und deren vorzüglichen Objektiven zuwandten, sondern vor allem die Hoffnungslosigkeit, auf einen Gaul, der ständig als Letzter die Ziellinie quert, zwangsläufig nicht wenig Geld zu setzen ... 8-)

Augenblicklich...

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 26. Juni 2015 - 16:33
Gast schrieb:

erschöpft Jene, die sich einst Pentax und deren vorzüglichen Objektiven zuwandten, sondern vor allem die Hoffnungslosigkeit, auf einen Gaul, der ständig als Letzter die Ziellinie quert, zwangsläufig nicht wenig Geld zu setzen ... 8-)

...spielen sie technologisch und qualitativ ganz vorn mit.
Sigma baut nach wie vor Objektive für das K-Bajonett, so auch das relativ neue 18-35.

Plastikfeeling

Eingetragen von
Gast
am Montag, 22. Juni 2015 - 21:45

Ist nicht nur bei Nikon so.
Muss eben alles billig sein.
Hat den Nebeneffekt (meiner Meinung nach) daß man eher bereit ist,
ehemals billige Objektive durch neue (ebenso billige) zu ersetzen.

Gast schrieb: Ist nicht nur

Eingetragen von
Falko Molitor
(Liebhaber)
am Dienstag, 23. Juni 2015 - 08:58
Gast schrieb:

Ist nicht nur bei Nikon so.
Muss eben alles billig sein.
Hat den Nebeneffekt (meiner Meinung nach) daß man eher bereit ist,
ehemals billige Objektive durch neue (ebenso billige) zu ersetzen.

Nicht ganz, die Pentax Objektive sind meiner subjektiven Meinung nach noch das qualitativste was der Markt zu bieten hat - zumindest im APS-C Bereich (und das betrifft nicht nur die herausragenden Limited Linsen)- ja vielleicht noch einige Olympus Gläser, hier kenne ich mich aber nicht aus.

"Aufgelöst jedwege Form, ein Dämmerlicht stumpfer Unsicherheit über einer gespenstischen Welt, tastet der Mensch, einem irrenden Kinde gleich, am Faden irgendeiner kurzatmigen Logik durch eine Traumlandschaft, die er Wirklichkeit nennt und die ihm doch nur ein Alptraum ist" (Hermann Broch in "Die Schlafwandler")