Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun wie Kunsthonig mit Kunst.

— Bob Shell

Am 25.8.

  • 1970: * Claudia Schiffer; deutsches Fotomodell

BENUTZERANMELDUNG

Canon bringt neue imagePrograf Pro Großformatdrucker

Mit der neuen „imagePROGRAF PRO“-Reihe stellt Canon vier professionelle Großformatdrucker vor, die sich an Fotografen aber auch Druckdienstleister richten. Die Modelle imagePROGRAF PRO-2000 und imagePROGRAF PRO-4000 sollen dem professionelle Fotografen und FineArt-Künstler eine beeindruckende Bildqualität liefern, während beim imagePROGRAF PRO-4000S und imagePROGRAF PRO-6000S die Geschwindigkeit der Druckausgabe im Vordergrund steht. Die neuen Drucker der imagePROGRAF PRO Serie sind voraussichtlich ab Mitte 2016 erhältlich, Preise und technische Daten teilt Canon nicht mit.

imagePROGRAF PRO-2000 und PRO-4000</strong>

Die Großformatdrucker imagePROGRAF PRO-2000 (links) und imagePROGRAF PRO-4000 (rechts)
wenden sich an Fotografen, bei denen die Bildqualität zählt.

 

Pressemitteilung der Canon Deutschland GmbH:

Die neue Canon imagePROGRAF PRO Serie für optimale Qualität und Produktivität

Krefeld, 4. März 2016. Canon hat heute die Einführung einer neuen Reihe professioneller imagePROGRAF PRO Großformatsysteme bekanntgegeben. Der imagePROGRAF PRO-2000 und imagePROGRAF PRO-4000 wurden entwickelt, um eine beeindruckende Bildqualität für professionelle Fotografen und FineArt-Künstler zu liefern, während die neuen imagePROGRAF PRO-4000S und imagePROGRAF PRO-6000S schnell und zuverlässig Ausdrucke produzieren können wie es Druckdienstleister erwarten: Fotoqualität für Poster, Banner und Leinwanddrucke in hohen Auflagen. Die neue imagePROGRAF PRO Serie ist voraussichtlich ab Mitte 2016 erhältlich.

Überragende Bildqualität für professionelle Anwender

Die mit einem 12-Tintensystem ausgestatteten PRO-2000 und PRO-4000 überzeugen mit extremer Farbtreue – speziell bei der perfekten Ausgabe von Bildern, die mit einer Canon EOS Kamera aufgenommen wurden. Dank der einzigartigen Input-Output-Technologie mit dem Canon „Crystal Fidelity“ Workflow wirken die Bilder exakt so, wie sie aufgenommen wurden. Die in zwei Druckbreiten (24" und 44") erhältlichen PRO-2000 und PRO-4000 verfügen über ein attraktives schwarzes Design, welches mit einer roten Linie eine Verbindung zu den EOS Digitalkameras symbolisiert.

Die neuen Systeme drucken mit den fortschrittlichen LUCIA PRO Pigmenttinten, um den hohen Qualitätsansprüchen der Fotografen und Grafiker zu entsprechen – darüber hinaus sorgt die Canon Chroma Optimizer Technologie mit transparenter Tinte für einheitlichen Glanz beim Druck auf Fotoglanzpapier.

Wilko van Oostrum, Product Business Developer bei Canon, sagt: „Canon weiß um die Bedeutung feiner Details und präziser Farben im professionellen Umfeld. Selbst Bilder von Kameras aus dem mittleren Qualitäts-Segment haben eine sehr hohe Auflösung und mit den Möglichkeiten der aktuellen Bildbearbeitungs-Software steigt der Bedarf nach einer hochpräzisen und farbverbindlichen Ausgabe. Die leistungsstarke Technologie der neuen PRO-2000 und PRO-4000 Modelle bietet nicht nur eine unglaubliche Qualität beim Druck – der geringe Platzbedarf macht sie auch zum idealen Partner für jedes Büro, im Studio oder in der Design-Abteilung.“

Unschlagbare Effizienz für den Druckdienstleister

Die in zwei Druckbreiten (44" und 60") erhältlichen PRO-4000S und PRO-6000S haben eine ergonomische Kompaktbauweise, die sich besonders gut für den Einsatz in den zeitkritischen Branchen rund um die Grafik, die Werbung und den Kreativbereich eignet. Der leistungsstarke L-COA PRO Bildprozessor ermöglicht die schnelle Verarbeitung großer Mengen von hochauflösenden Bildern und Daten und sorgt bei den neuen Systemen für eine beeindruckende Plakatdruckqualität.

imagePROGRAF PRO-4000S und PRO-6000S

Die Modelle imagePROGRAF PRO-4000S und imagePROGRAF PRO-6000S sollen sich für alle
Großformatdrucke eignen, bei denen es auf eine hohe Geschwindigkeit und einen großen Durchsatz ankommt.

 

Dank der leistungsstarken L-COA PRO ENGINE, verarbeiten die neuen imagePROGRAF Systeme hochauflösende Daten und Bilder im Vergleich zur aktuellen imagePROGRAF 8 Reihe doppelt so schnell.

Volle Konnektivität und WLAN-Integration sorgen für eine optimale Produktivität im hektischen Tagesgeschäft.

Wilko van Oostrum fährt fort: „Ob für PSPs oder in Hausdruckereien, bei Dienstleistern oder Bildungseinrichtungen – am Trend zu mehr Betriebseffizienz und On-Demand-Druck ist nicht mehr zu rütteln. Es gibt einen wachsenden Bedarf nicht nur für hohe Bildqualität. Im Vordergrund stehen auch Prozesse zur Vereinfachung und Effizienz bei der Medienhandhabung sowie der Produktion mit hoher Geschwindigkeit und ohne Unterbrechung beim Auflagendruck. Diese grundlegenden Rahmenbedingungen erfordern einen leistungsfähigen und zuverlässigen Großformatdrucker. Der PRO-4000S und PRO-6000S liefern exakt die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Farbintensität, die sich ideal für Print-for-pay und Print-for-use-Umgebungen eignet.“

Die neuen Systeme verfügen über Canons einzigartige Dual-Roll-Technologie, die in Kombination mit einer Aufwickelvorrichtung eine kontinuierliche Papierzuführung sichert. Ebenfalls möglich ist ein schneller und einfacherer Ausdruck direkt von einem USB-Memory-Stick.

Die neue imagePROGRAF PRO Serie verfügt über den weiter verbesserten neuen Präzisions-Druckkopf mit 1,28" (ca. 3,3 cm) effektiver Breite und Tintentanks mit hoher Kapazität für die schnelle, unterbrechungsfreie Produktion.

Die neue imagePROGRAF PRO Serie ist voraussichtlich ab Mitte 2016 erhältlich. Die neue imagePROGRAF PRO Serie wird von Canon auf der FESPA Digital 2016 in Amsterdam vom 8. bis 11. März auf Stand F100-F120 präsentiert.

(Redaktion photoscala)
 

Dann halt nicht...

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 10. März 2016 - 06:30

Zitat:
»speziell bei der perfekten Ausgabe von Bildern, die mit einer Canon EOS Kamera aufgenommen wurden«

Fazit: Ich habe keine Canon EOS Kamera. Dann brauche ich halt keinen Canon Drucker.

HP ist in seinen Aussagen nicht so limitierend und liefert mir seit Jahren perfekte Ergebnisse für meine digitalisierten Grossformat-Dias, und das sogar ohne farbige Linie auf dem Druckergehäuse.

Alle Jahre wieder ... neue Drucker ... gähn!

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 10. März 2016 - 09:04

wer kauft den ganzen Krempel? Und was spricht dagegen, eine Serie solcher Professional-Produkte einmal 5 Jahre lang laufen zu lassen, ohne jedes Jahr "neue" Geräte mit allenfalls minimal verbesserter Funktionalität - oft nicht einmal das - auf den Markt zu werfen? Vor allem auch jedes Mal wieder "neue", andere Verbrauchsmaterialien. Insgesamt das krasse Gegenteil von "nachhaltig" und enorm umweltschädlich.

Preise und technische Daten teilt Canon nicht mit

Bild von OhWeh
Eingetragen von
OhWeh
(Ehrengast)
am Donnerstag, 10. März 2016 - 09:05

Dieser Satz sollte direkt unter dem Titel stehen, das sparte dem Leser Zeit.

OhWeh

Dem Durchschnittsleser hier

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 10. März 2016 - 09:23

dürften die Preise eher Kopfweh bereiten ... :-)))

Durchschnittsleser

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 10. März 2016 - 10:13
Gast schrieb:

dürften die Preise eher Kopfweh bereiten ... :-)))

Der Durchschnittsleser wird diese Drucker wohl sowieso nicht brauchen!

drucker für fotos 24" (61cm)

Eingetragen von
Gast
am Montag, 14. März 2016 - 12:38

vllt kann mir hier jemand einen drucker empfehlen?
will 61cm drucken und würde gerne wissen wie groß die unterschiede wirklich sind zwischen 4 farben druckern bis hin zu den 12 farben systemen. Benutze eine Nikon D810 und würde gerne Panorama drucken können

mfg Patrick