Der Fotograf soll sich so wenig wie möglich einmischen, sonst geht jener objektive Charme verloren, den die Fotografie ihrer Natur nach besitzt.

— Henri Matisse

Am 24.5.

  • 1941: * Wolfgang Cullmann (Cullmann Foto Audio Video GmbH)

BENUTZERANMELDUNG

Apple: Erweiterte RAW-Unterstützung für OS X

Apple hat das "Digital Camera RAW Compatibility Update 5.01" zum Download bereitgestellt. Es ergänzt die Betriebssysteme OS X 10.8.5 und OS X 10.9 um Unterstützung für die RAW-Formate von zehn Digitalkameras:

Es handelt sich dabei um folgende Modelle:

Canon PowerShot G16
Canon PowerShot S120
Fujifilm X-A1
Nikon COOLPIX P7800
Nikon D610
Olympus PEN Lite E-PL6
Panasonic LUMIX DMC-GX7
Panasonic LUMIX DMC-LF1
Sony Alpha ILCE-3000
Sony Alpha NEX-5T

Das "Digital Camera RAW Compatibility Update 5.01" kann über die Softwareaktualisierung und via Web heruntergeladen werden.

Über alle von OS X 10.8 "Mountain Lion" unterstützten RAW-Formate informiert Apple in diesem Support-Dokument. Eine Übersicht über die von OS X 10.9 "Mavericks" unterstützten RAW-Formate findet sich hier. Das Betriebssystem OS X 10.7 "Lion" wird nicht mehr mit RAW-Updates versorgt.

Auf die RAW-Unterstützung von OS X greifen neben Aperture, iPhoto und Vorschau auch zahlreiche Programme von Drittherstellern zu.

(sw)
 

Fujifilm X10

Eingetragen von
Gast
am Freitag, 15. November 2013 - 12:53

Bin ich der einzige, der vergeblich auf eine Unterstützung der Fujifilm X10 wartet?
Technisch scheint es ja kein Problem zu sein, schließlich hatte Apple die Kamera ja schon mal in einer früheren Version freigeschaltet.

Erweiterte RAW-Unterstützung für OS X

Eingetragen von
Gast
am Samstag, 19. April 2014 - 19:44

nein-du bist nicht der einzige. ich habe eine neue X10 und habe keine sekunde daran gedacht, daß es keine Software für Apple 10.8 gibt. Und nun? Kann mir jemand weiterhelfen?

Finepix X10

Eingetragen von
Gast
am Montag, 21. April 2014 - 21:09

Es ist nervig, zumal Apple die X10-Unterstützung wohl versehentlich zwischendurch mal freigeschaltet und mit der aktuellen Raw-Unterstützung wieder beseitigt hat.
Fujifilm liefert einen Raw-Konverter für den Mac mit, der mich allerdings nicht überzeugt hat.
Die wohl einfachste Möglichkeit neben Lightroom auf dem Mac: Bilder mit dem Adobe-Konverter nach DNG übersetzen, welches dann auch OS X versteht.