Welche Mittel­for­mat­kamera ist die beste? Fujifilm GFX 50S, Hasselblad X1D, Pentax 645Z oder Leica S? Wer dieser Frage schon immer persönlich auf den Grund gehen wollte, hat am Samstag, den 17. Juni, Gelegenheit dazu. Dann veran­staltet fotogena in Gross-Bieberau (Nähe Darmstadt) den MF-Battle-Day. Noch sind einige wenige Plätze frei.

fotogena, ein Fotofach­händler aus Darmstadt, lädt für kommenden Samstag zum MF-Battle-Day ein. Inter­es­sierte Berufs- und Hobby­fo­to­grafen haben hier die Möglichkeit, die Mittel­for­mat­ka­meras Fujifilm GFX 50S, Hasselblad X1D, Pentax 645Z und Leica S in Theorie und Praxis näher kennen­zu­lernen.

Los geht’s mit einer kompakten Vorstellung aller vier Systeme, für die Einfüh­rungen sind jeweils 15 Minuten angesetzt. Danach haben alle Teilnehmer rund drei Stunden Zeit, die Kameras bei verschie­denen Studio-Setups ausführlich auszu­pro­bieren. Abgeschlossen wird die Veran­staltung mit einer Podiums­dis­kussion zu der Frage „welchen Mehrwert MF-Systeme den Fotografen heute bieten“.

Kurz & knapp:

MF-Battle Day
Samstag, 17. Juni 2017 von 10 bis 16 Uhr
Veran­stal­tungsort: Studio-X1, 64401 Gross-Bieberau (Nähe Darmstadt)
Unkos­ten­beitrag: 25 Euro (für Modell­ho­norar, Getränke und Imbiss)
Mehr Infos und Anmeldung: www.fotogena.de/mf-battle