Sony hat für gleich zehn seiner E-Mount-Objektive sowie den Adapter LA-EA3 neue Firmware-Versionen heraus­ge­bracht. Sie versprechen eine bessere Autofo­kus­leistung, höhere Serien­bild­raten oder einen schnel­leren Kamera­start.

Nötig wurden die Firmware-Updates offenbar größten­teils, damit die Objektive das volle Leistungs­po­tential der neuen Alpha 9 ausschöpfen. Aber auch Besitzer einer anderen E-Mount-Kamera sollten die Firmware ihrer Objektive auf den aktuellen Stand bringen.

Eine neue Firmware gibt es auch für den Adapter LA-EA3, mit dem sich A-Mount-Objektive an Kameras mit E-Bajonett verwenden lassen. Hier sorgt die aktuelle Firmware-Version dafür, dass mit adaptierten Objek­tiven die Alpha 9 Serien­bild­ge­schwin­digkeit von bis zu 10 Bilder/Sekunde erreicht.

Die Firmware-Updates für die jewei­ligen Objektive stehen unter folgenden Links zum Download bereit:

Unter den angege­benen Links finden Sie ausführ­liche Hinweise, wie das Firmware-Update unter Windows bezie­hungs­weise auf dem Mac funktio­niert.