Western Digital hat die Technik einer SSD in ein handliches Gehäuse gepackt und mit einer schnellen USB-Schnitt­stelle versehen. Entstanden ist so die My Passport SSD, ein kleiner und schneller Daten­speicher für unterwegs. Der mobile Massen­speicher soll Stürze aus bis zu zwei Metern Höhe überstehen, ebenso Erschüt­te­rungen bis 1.500 G. Erhältlich ist sie mit einer Kapazität von 256 GB, 512 GB und 1 TB. Die Preise starten bei rund 130 Euro.

Presse­mit­teilung von Western Digital:

Western Digital stellt seine erste tragbare SSD-Festplatte My Passport® SSD der Marke WD® vor

Die bisher schnellste tragbare WD-Festplatte bietet hohe Leistung in elegantem und kompaktem Design 

San Jose, Kalifornien, 6. April 2017 – Western Digital Corporation, (NASDAQ: WDC), eines der weltweit führenden Unter­nehmen im Bereich Storage-Techno­logie und -Lösungen, hat heute seine bisher schnellste tragbare WD®-Festplatte vorge­stellt, die My Passport™ SSD. Mit beein­dru­ckenden Lese- und Schreib­ge­schwin­dig­keiten sowie preis­ge­kröntem Design ergänzt die neue My Passport SSD das Portfolio handlicher My Passport-Speicher­geräte, welche ein Aushän­ge­schild des Unter­nehmens sind. Die neue My Passport SSD wurde speziell für die Bedürf­nisse profes­sio­neller Content Creators, aber auch für Techni­k­lieb­haber entwi­ckelt und kombi­niert außer­ge­wöhn­liche Geschwin­digkeit mit handlicher Größe. Damit lassen sich auch große Daten­mengen unterwegs problemlos verwalten.

My Passport SSD

Die Marke WD steht für innovative, neuartige und indivi­duelle Speicher­geräte, die außer­ge­wöhn­liches Leistungs­ver­mögen mit anspre­chendem und gleich­zeitig robustem Design kombi­nieren“, sagt Sven Rathjen, Vice President of Marketing, Client Solutions, Western Digital. „Unsere bisher schnellste tragbare Festplatte, die My Passport SSD, ist eine leistungs­starke Lösung für alle, die Inhalte schnell, einfach und vor allem flexibel von A nach B bewegen müssen.“

Eine neue Speicher­klasse

Mit Trans­fer­raten von bis zu 515 MB/s* ist die My Passport SSD die schnellste My Passport-Festplatte von WD. Diese neue, extrem schnelle Festplatte ist auf die USB Type-C™-Anschlüsse der neuesten Compu­ter­ge­ne­ration ausgelegt und ist über ein USB-Typ-C-zu-Typ-C-Kabel mit USB 3.1 Generation 2 (10 Gbit/s) nutzbar. Über einen Adapter kann sie außerdem mit älteren USB-Typ-A-Anschlüssen verwendet werden, die noch an vielen Computern zu finden sind. Die My Passport SSD wurde für PCs entwi­ckelt, ist kompa­tibel mit Macs und bietet dank 256-Bit-AES-Hardware­ver­schlüs­selung und Passwort­schutz hohe Sicherheit. Getestet aus Fallhöhen bis 2 Meter und Erschüt­te­rungen bis 1.500 G bietet die Festplatte außerdem Schutz für besonders wertvolle Daten.

Die My Passport SSD ist die perfekte Speicher­lösung, um große Foto- und Video­bi­blio­theken schnell zu verwalten, Backups und wichtige Dokumente rasch zu sichern oder um unterwegs vom eigenen Laptop aus virtuelle Geräte zu steuern oder dessen SSD-Speicher zu erweitern. Die neue Festplatte ist mit einer Speicher­ka­pa­zität** von 1 TB, 512 GB und 256 GB verfügbar. Im Liefer­umfang ist die WD Backup™-Software enthalten, mit der Nutzer ihre Daten automa­tisch sichern können.

Preis und Verfüg­barkeit

Die My Passport SSD ist mit einer dreijäh­rigen Garantie ausge­stattet und weltweit in diesem Quartal bei ausge­wählten Online- und Einzel­händlern verfügbar. Die unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lungen des Herstellers für die My Passport SSD lauten wie folgt: € 399,99 für 1 TB, € 199,99 für 512 GB und € 129,99 für 256 GB.