Lowepro bringt mit dem Photo­Stream RL 150 einen Rollkoffer für Fotografen, den Flugge­sell­schaften als Handgepäck akzep­tieren. Dazu zeichnet sich der Foto-Trolley durch ein geringes Eigen­ge­wicht aus und hält die vorge­ge­benen Maximalmaße ein. Der Photo­Stream RL 150 bietet Platz für bis zu zwei DSLRs und reichlich Zubehör. Er ist ab sofort für rund 210 Euro im Fachhandel erhältlich.

Der Photo­Stream RL 150 wiegt 3,6 Kilogramm, die Außenmaße betragen 37,5 (B) x 55,5 (H) cm x 18,5 (T). Damit bleiben sie knapp unter den IATA-Empfeh­lungen von 55 × 40 × 20 cm für das Handgepäck (für Flugzeuge ab 120 Sitzplätze). Proble­ma­ti­scher dürfte eher das Gewicht der Ausrüstung sein, denn kaum eine Flugge­sell­schaft gestattet in der Economy-Class noch mehr aus zehn Kilo.

  • Darüber hinaus zeichnet sich der Fotoroll­koffer von Lowepro durch folgende Produkt­merkmale aus:
  • Zusätz­liches, von oben zugäng­liches Laptopfach
  • Seitliche Stativ­hal­terung für ein kleines bis mittel­großes Stativ
  • In der Höhe dreifach verstell­barer Zuggriff aus Aluminium
  • Zusätz­licher seitlicher Trage­griff
  • Indivi­duell anpassbare Innen­ein­teiler
  • Schwin­gungs­ab­sor­bie­renden Urethan­rollen mit ABEC-5-Kugel­lagern

Der Loewe Photo­Stream RL 150 ist ab sofort für eine unver­bind­liche Preis­emp­fehlung von 209,90 Euro erhältlich.

Bildgalerie: