Lomo hat mit der Instant Murano eine weitere Design-Variante seiner Sofort­bild­kamera heraus­ge­bracht. Inspi­riert wurde die kunter­bunte laut Lomo „von sonder­baren, farben­frohen Häusern und von Glasschmuck, der in der italie­ni­schen Sonne glitzert“. Die Lomo Instant Murano wird nicht nur einzeln angeboten, sondern auch als „Kombo Paket“ mit drei Objek­tiv­vor­sätzen.

Technisch unter­scheidet sich die Lomo Instant Murano nicht von den anderen Lomo-Instant-Kameras. Sie nimmt auf Fuji Instax Film mini (Bildformat: 46 x 62 mm) auf. Die weiteren techni­schen Daten sind:

Film Format:Fujifilm Instax Mini Film
Belich­tungs­be­reich:42mm x 64mm
Belich­tungs­zeiten:1/125s / Bulb
Belich­tungs­kor­rektur:+2/-2 Belich­tungs­werte
Ausga­be­me­cha­nismus:Motori­siert
Mehrfach­be­lich­tungen:Ja
Leitzahl für den einge­bauten Blitz:9(m)
Automa­ti­scher Blitz:Ja
Benötigte Batterien:6V (4x AAA Batterien
Stativ­an­schluss:Ja
Anschluss für Kabel­aus­löser:Ja
Blende:f/8, f/11, f/16, f/22, f/32