Zur photokina 2016 wurde die Lumix GH5 bereits angekündigt, jetzt hat Panasonic sein neues Spitzen­modell enthüllt. Die GH5 wartet mit einer Vielzahl inter­es­santer Neuig­keiten auf, für Foto- und Video­grafen gleicher­maßen. Darunter ein 20-Megapixel-Sensor ohne Tiefpass­filter, ein deutlich verbes­serter Sucher, ein komplett überar­bei­tetes AF-System sowie Video­auf­nahmen in 4K ohne zeitliche Begrenzung. In den Handel kommen soll die GH5 im März 2017, der Preis: ca. 2.000 Euro.

Bei der Weiter­ent­wicklung der GH4, die nun von der GH5 abgelöst wird, hat sich Panasonic offen­sichtlich mächtig ins Zeug gelegt – spricht gar von der „neues Super-Lumix“. Ein Versprechen, dass die GH5 nach einem ersten Blick auf die Neuerungen und Verbes­se­rungen durchaus zu halten scheint – hier die Highlights:

  • FourT­hirds-Digital-Live-MOS-Sensor, 20 Megapixel, ohne Tiefpass­filter.
  • Dual-IS: 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sator mit Sensor- und Linsen-Shift. Neuer Gyro-Sensor. Gewinn: max. +5 EV.
  • Verbes­serter Hybrid-Kontrast-AF (DFD) mit frei wählbaren 225 Feldern. Low-Light-Funktion ab –4EV.
  • 20-Megapixel-Serien mit max. 12 Bilder/s (9 Bilder/s mit Tracking-AF).
  • Kürzeste Verschlusszeit: 1/8000 s (mecha­nisch), 1/16.000 s (elektro­nisch).
  • OLED-Live-View-Sucher mit 3,7 Mio. Bildpunkten. Sucherver­grö­ßerung 0,76x (bezogen auf KB).
  • Touch­screen- und Joystick-Bedienung. 20 Funkti­ons­tasten.
  • 4K Video 60p ohne Crop, 4:2:2 8bit/10Bit intern, FHD max .180 B/s
  • 6K Foto 30 B/s, 4K-Foto 60 B/s, Post Focus, Focus Stacking
  • Bluetooth LE und WiFi (5GHz)
  • 2 SD-Slots (UHS II)

Panasonic Lumix GH5

Panasonic kündigt bereits jetzt an, den Funkti­ons­umfang der GH5 im Laufe des Jahres durch Firmware-Updates zu erweitern. Dann soll zum Beispiel die Datenrate bei Video­auf­nahmen auf 400Mb/s anwachsen, auch soll die GH5 die Möglichkeit zum Tethering via USB erhalten.

Presse­mit­teilung von Panasonic Deutschland:

LUMIX GH5: Neue Super-LUMIX erweitert die Limits

20-MP-Sensor ohne Tiefpass­filter, 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sierung, 4K 50P Videos und 6K Fotos in wasser­festem Magne­si­um­ge­häuse

Hamburg, Januar 2017 – Mit der neuen LUMIX GH5 präsen­tiert Panasonic das neueste Flagg­schiff-Modell der LUMIX G DSLM-Kameras im Micro-FourT­hirds-System­standard. Das neue Multi-Talent bietet High-End-Leistung für Foto-Enthu­si­asten und profes­sio­nelle Video­grafen. Mit ihrem neuen 20-MP-Sensor ohne Tiefpass­filter, dualer 5-Achsen-Bildsta­bi­li­sierung, super­schnellem DFD-AF, großem OLED-Sucher mit 3,7 MP, wetter­festem Magne­si­um­ge­häuse und vielen weiteren Neuerungen setzt die GH5 neue Maßstäbe. Ihre 4K 50P Video­funktion und 6K Fotos sprengen konven­tio­nelle Grenzen.

Lumix GH5 Touchscreen

Dank ihres neuen 20-Megapixel-Bildsensors, eines neuen 5-Kern-Bildpro­zessors, der Dual-IS-Bildsta­bi­li­sierung in 5 Achsen und des schnellsten Hybrid-AF-Systems (DFD), das es je gab, erreicht die neue Lumix eine Bildqua­lität wie noch keine andere zuvor. Zudem erlauben es 4K 60p/50p-Video und 6K-Foto mit 18 MP-Auflösung bei 30 B/s, die entschei­denden Momente auf den Punkt treff­sicher im Bild festzu­halten.

Einer der derzeit höchs­t­auf­lö­senden elektro­ni­schen Sucher (3,7 Mio. Bildpunkte), staub-, wasser- und frost­festes Magne­si­um­ge­häuse, der flexible Dual-SD-Karten­ein­schub, Bluetooth LE, Wi-Fi, neue Joystick- und Touch­screen-Bedienung sowie ein optio­naler Akkugriff machen die neue GH5 zu einem perfekten Werkzeug für Foto- und Video-Enthu­si­asten.

Für Video-Profis bietet die GH5 als erste DSLM-Kamera überhaupt eine unbegrenzte interne Video­auf­zeichnung mit 4K 60p und 4K 30p 4:2:2 10 bit1 sowie zahlreiche andere profes­sio­nelle Funktionen und Einstell­mög­lich­keiten.

1. Die beste LUMIX Qualität, die es je gab

Die LUMIX GH5 erzeugt dank hervor­ra­gender Auflösung, Bildver­ar­beitung und Farbwie­dergabe in der Lage, quali­tativ hochwertige, natur­ge­treue Bilder. Ihr neuer digitaler LIVE-MOS-Sensor bietet mit 20,3 Megapixeln eine 25 Prozent höhere Auflösung als die GH4 und verzichtet zudem auf den Tiefpass­filter vor dem Sensor.

Die Kamera kommt mit einem neuen Venus-Engine-Bildpro­zessor, der besonders die Wiedergabe natür­licher Detail­struk­turen verbessert. Eine Multi-Pixel-Hellig­keits­analyse sorgt durch die Erfassung einer 9x größeren Pixel-Fläche während des De-Mosaicing-Prozesses für klare, scharfe Bilder mit präziser Detail­wie­dergabe. Eine intel­li­gente Detail­ver­ar­beitung analy­siert die Charak­te­ristik jedes einzelnen Pixels um festzu­stellen, ob das Pixel zu einem Flächen-, Detail- oder Kanten­be­reich im Bild gehört, um es dementspre­chend optimal zu verar­beiten. Das Ergebnis sind detail­genaue und dennoch natür­liche Bilder mit feinsten Details und ohne unnatür­liche Artefakte an Kanten.

Zudem erkennt eine dreifache Farbanalyse nicht nur Farbton und Sättigung, sondern auch die Helligkeit, um eine optimale Anpassung der einzelnen Werte zu ermög­lichen. Ergebnis ist eine satte Farbwie­dergabe von den dunkelsten bis zu den hellsten Bildbe­reichen.

Die bisherige Multi-Process-NR (Rauschmin­derung) wurde zur High-Precision-Multi-Process-NR weiter­ent­wi­ckelt. Sie verbessert die Genau­igkeit der Rauscher­kennung um den Faktor 4x im Vergleich zum früheren Bildpro­zessor und führt zu einem entspre­chend besseren Erhalt von Motiv­de­tails auch nach dem Rausch­un­ter­drü­ckungs­prozess. Dies ermög­licht saubere, scharfe Bilder selbst bei hohen ISO-Werten bis zu ISO 25.600.

Die LUMIX GH5 bietet eine Dual-IS (Bildsta­bi­li­sierung) um 5 Achsen, die Verwack­lungen bei Foto- und Video­auf­nahmen inklusive 4K Video noch effek­tiver unter­drückt. Die Kombi­nation von O.I.S. (Optischer Bildsta­bi­li­sator mit 2 Achsen im Objektiv) und B.I.S. (Gehäu­se­sta­bi­li­sator mit 5 Achsen in der Kamera) kompen­siert stärkere Kamera­be­we­gungen als es mit konven­tio­nellen Systemen möglich ist. Dazu steuert ein hochprä­ziser Gyro-Sensor sowohl O.I.S. wie B.I.S. unter Berück­sich­tigung der Aufnah­me­be­din­gungen und spezi­fi­schen Objek­tiv­daten mit dem Ergebnis, dass mit bis zu 5 EV-Stufen2 längeren Belich­tungs­zeiten aus freier Hand fotogra­fiert und gefilmt werden kann.

Die LUMIX GH5 bietet verschiedene Verschluss­systeme. Neben einem mecha­ni­schen Verschluss mit 1/8000s kürzester Verschlusszeit hat die Kamera einen elektro­ni­schen 1.-Vorhang-Verschluss mit 1/2000s und ohne Verschluss­vi­bration vor der Aufnahme, der zudem die Kurzzeit-Blitz-Synchro­ni­sation erlaubt. Ein rein elektro­ni­scher Verschluss schließlich funktio­niert ohne jegliche mecha­nische Vibration mit bis zu 1/16000 s.

2. Neues AF-System mit weiter­ent­wi­ckelter DFD-Techno­logie

Die LUMIX GH5 kommt mit einer neuen verbes­serten »Depth-from-Defocus3« Kontrast-AF-Techno­logie. Sie berechnet nicht nur den Motiv­ab­stand aus zwei Bildern mit verschie­denen Schärfe-Ebenen, sondern analy­siert zudem die Form, Größe und sogar Bewegung des Motivs umfassend. Dank des neuen Venus-Engine-Bildpro­zessors ist die Zeit zum Messen des Abstands zum Motiv 6x kürzer, während das Berechnen beim Fokus-Tracking 2x schneller erfolgt.

Lumix GH5 Top

Die Geschwin­digkeit des Sensor­an­triebs während der Autofo­kus­sierung im Foto-Modus wurde auf 480 B/s erhöht. Das ist 2x schneller ist als noch bei der GH4. So arbeitet der Hochge­schwin­dig­keits-AF der GH5 bei voller Auflösung in etwa 0,05 s4 mit 12 (AFS) / 9 (AFC) B/s bei Serien­be­lich­tungen mit mecha­ni­schem Verschluss. Durch genaues Analy­sieren jedes einzelnen Serien­bildes erreicht er eine bis zu 200 Prozent höhere Präzision mit minimalen Bewegungs­er­fas­sungs­fehlern und so eine höhere Verfol­gungs­to­leranz gegenüber bewegten Objekten.

Für eine noch präzisere Fokus­sierung wurde die Anzahl der Fokus­felder von 49 auf 225 erhöht. Die Benutzer können eine Gruppe von Fokus­feldern passend zum Motiv definieren und sie mit dem neuen Joystick für den rechten Daumen einfach steuern, ohne das Motiv aus den Augen zu lassen. Dies ist auch beim Blick durch den Sucher möglich und wenn man den Finger vom Auslöser nimmt.

Wenn der Schär­fe­punkt bei normaler Fokus­sierung einmal nicht den Vorstel­lungen des Benutzers entspricht, ermög­licht es die LUMIX GH5 mit ihrer Post-Focus5-Funktion, noch nach der Aufnahme einen bestimmten Fokus­punkt auszu­wählen. Das ist besonders hilfreich bei Situa­tionen wie Makro­auf­nahmen, bei denen eine besonders präzise indivi­duelle Fokus­sierung gefordert ist.

Darüber hinaus bietet die GH5 eine Focus-Stacking-Funktion. Wenn es zum Beispiel bei Makro­fotos nicht möglich ist, den Fokus gleich bei der Aufnahme gezielt auf verschiedene Bereiche zu legen, gestattet Focus-Stacking den Benutzern, mehrere Bilder des gleichen Motivs mit verschie­denen Fokus­punkten aufzu­nehmen und daraus ein Foto mit der Schärfe auf den gewünschten Details zu generieren.

Automa­tische Belich­tungs­reihen sind mit unter­schied­lichen Werten für Helligkeit, Weißab­gleich, Fokus und Blende möglich.

3. Mit 6K/4K Foto keinen entschei­denden Moment mehr verpassen.

Die neue 6K Foto-Funktion mit 18-Megapixel-Auflösung der LUMIX GH5 ermög­licht es, entschei­dende Momente mit 30 B/s zu erfassen, indem man das Foto mit dem besten Timing aus der 6K Serienbild-Datei extra­hiert. Die 4K Foto-Funktion wurde weiter verbessert, so dass jetzt Highspeed-Aufnahmen mit 60 B/s in 8-Megapixel-Auflösung und mit unlimi­tierter Aufnah­me­länge möglich sind. Ein eventu­eller Rolling-Shutter-Effekt wird dabei automa­tisch heraus­ge­rechnet.

Durch die Kompen­sation der Signal­in­for­ma­tionen zwischen den Einzel­bildern ermög­licht der Venus-Engine-Bildpro­zessor eine nachträg­liche Bildop­ti­mierung, die Verzer­rungen korri­giert und das Rauschen bei der Wiedergabe oder beim Extra­hieren von Bildern aus der 6K/4K Burst-Datei reduziert. Folge sind deutlich bessere Bilder­geb­nisse bei Aufnahmen mit kurzen Verschluss­zeiten und hohen ISO-Werten oder aus einer Schwenk­be­wegung heraus.

4. Handliches, robustes Design für den harten Profi-Alltag

Die Haupt­struktur des handlichen LUMIX GH5 Gehäuses besteht aus Magne­si­um­le­gierung und je einem Vollguss-Front-/Rück-Rahmen. Die solide Konstruktion und die Abdichtung jeder Verbindung, Taste und jedes Einstell­rades macht die Kamera nicht nur spritz­wasser- und staub­dicht, sondern auch frost­sicher bis zu –10 Grad Celsius. Der robuste mecha­nische Verschluss der GH5 ist für rund 200.000 Auslö­sungen ausgelegt.

GH5 Magnesium-Gehäuse

Der GH5 ist als erste LUMIX mit einem doppelten SD-Speicher­karten-Steck­platz für Hochge­schwin­dig­keits-Hochleis­tungs-UHS-II-Karten ausge­stattet. Benutzer können damit flexibel zwischen verschie­denen Speiche­r­op­tionen wählen.

Die LUMIX GH5 ist mit einem großen elektro­ni­schen Sucher ausge­stattet. Dank seiner starken Vergrö­ßerung von ca. 1,52x / 0,76x (35mm KB) ist er besonders übersichtlich. Das scharfe, schnelle OLED-Display bietet eine hohe Auflösung von 3,7 Mio. Bildpunkten und zeigt 100 Prozent des Bildfeldes. Auch der statische 3,2“-/ 8cm-Touch­screen-LCD-Monitor mit einer Auflösung von 1,6 Mio. Bildpunkten gibt rund 100 Prozent des Bildfeldes wieder.

Die Menüstruktur und –grafik wurde bei der GH5 verbessert, 23 indivi­duell bevor­zugte Menü-Einträge können in „Mein Menü“ gespei­chert werden.

5. Die erst spiegellose System­kamera für profes­sio­nelle Video-Quali­täts­stan­dards

Die Kameras der LUMIX GH Serie waren wegweisend mit ihren ungewöhn­lichen Video-Quali­täten und –Funktionen, die selbst profes­sio­nellen Anfor­de­rungen an Qualität und Standards gerecht wurden.

Mit der LUMIX GH5 beschleunigt Panasonic jetzt die Signal­aus­le­se­ge­schwin­digkeit dank des neuen Digital Live MOS-Sensors um bis zu 1,7x, und der neue Venus-Engine-Bildpro­zessor verar­beitet Signale bis zu 1,3x schneller. Im Zusam­men­spiel ermög­lichen sie mit der GH5 erstmals in einer DSLM-Kamera Video­auf­zeich­nungen in 4K 60p/50p Ultra-High-Definition, die sich durch besonders flüssige Bild- und Bewegungs­wie­dergabe auszeichnen. Die GH5 beherrscht auch die interne 4:2:2/10-Bit-Video-Aufzeichnung6 mit dem Farb-Subsam­pling-Modus, der wegen seiner origi­nal­ge­treuen Farbwie­dergabe häufig bei Filmpro­duktion zum Einsatz kommt.

Darüber hinaus bleibt die Brenn­weite bei der Video­auf­nahme gegenüber dem Fotogra­fieren unver­ändert (kein Crop-Effekt). GH5 Video­filmer können frei wählen zwischen den Aufzeich­nungs­for­maten MOV, MP4, AVCHD-Progressive und AVCHD mit einer Vielzahl von Bildraten. Es gibt kein Aufnahme-Zeitlimit für FHD und 4K Video (nur abhängig vom verfüg­baren Speicher­platz). Profes­sio­nelle Anwender, die weltweit arbeiten, können die System­fre­quenz auf 59.94Hz (23.98Hz), 50.00Hz oder 24.00Hz einstellen.

Während ‘Cinelike D’ und ‘Cinelike V’, die ähnliche Gamma-Einstel­lungen für die Filmpro­duktion bieten, bei den Foto-Stilen für Video­auf­nahmen verfügbar sind, bietet die LUMIX GH5 auch ‘Like 709’ für die Kompa­ti­bi­lität mit HDTV. Ein kosten­pflich­tiges Software-Upgrade zur Unter­stützung der V-LogL-Video­auf­zeichnung ist ebenfalls verfügbar.

Als Reaktion auf Anfragen von profes­sio­nellen Anwendern bietet die LUMIX GH5 auch Waveform­mo­nitor- und Vectorskop-Anzeige. Darüber zeichnet sie SMPTE-kompa­tiblen Time Code entweder im Rec-Run- oder Free-Run-Count-up-Modus auf, was die Synchro­ni­sation von Video- und Tonma­terial im Post-Production-Workflow verein­facht. Die Luminanz­werte können zwischen 64–1023/64–940/0–1023 (10-bit) gewählt werden. Der Synchro Scan-Modus unter­drückt das Flimmern und Farbbalken sind ebenfalls verfügbar.

6. Ausbau­fä­higkeit, optio­nales Zubehör und weitere Merkmale

Bluetooth 4.2 und Wi-Fi 5GHz (IEEE 802.11ac) erlauben mit der GH5 auf einfache Weise einen flexiblen Einsatz per Fernbe­dienung und sofor­tiges Teilen der Bilder ohne Kabel­ver­bindung.

Die LUMIX GH5 ist kompa­tibel mit dem neuen Akkugriff DMW-BGGH5. Durch die Verwendung von zwei Akkus, einem in der Kamera und dem anderen im Griff, vergrößert der DMW-BGGH5 die Akkuka­pa­zität für längere Aufnahmen. Der optional erhält­liche Mikro­fon­ad­apter DMW-XLR1 ist ein Stecker­ad­apter für XLR-Mikrofone für eine hochwertige Stereoton-Aufnahme. Um Energie zu sparen, schaltet sich die Kamera automa­tisch in den Ruhe-Modus, wenn das Auge vom Suche­ro­kular entfernt wurde.

Mit Firmware-Updates werden möglich:

  • Full HD 4: 2: 2 10-Bit-Video-Aufnahme (für April 2017 geplant)
  • 400Mb/s 4: 2: 2 10-bit All-Intra-Video­auf­zeichnung in 4K 30p/25p/24p
  • Full HD, hochauf­lö­sende Video­auf­zeichnung im anamorphen Modus
  • Hybrid-Log-Gamma im Foto-Stil-Modus für die populäre 4K HDR-Video-Aufzeichnung
  • USB-Tethering (alle für die zweite Hälfte des Jahres 2017 geplant).

Verfüg­barkeit und Preis

Die LUMIX GH5 kommt ab März 2017 in Schwarz in den Handel. Die unver­bind­liche Preis­emp­fehlung liegt bei 1.999 Euro (Gehäuse).

Detail­lierte technische Daten unter www.panasonic.de

1) Als Wechsel­ob­jektiv-System­kamera, Stand 4. Januar 2017
2) gemäß CIPA-Standard (bei 50-140mm (100-280mm KB) mit HF-S14140-Zoom
3) Die DFD-Techno­logie beim Kontrast-AF funktio­niert nur mit Panasonic Micro-Four-Thirds-Objek­tiven.
4) mit AFS in Weitwinkel-Stellung des H-ES12060-Zooms (gemäß CIPA)
5) die Post-Focus-Funktion muss manuell im Kameramenü aktiviert werden
6) 4:2:0 8-bit bei 4K 60p/50p-Aufzeichnung auf SD-Speicher­karte

Produkt­ab­bil­dungen – Galerie

Technische Daten: Panasonic Lumix GH5

TYPE
TypeDigital Single Lens Mirrorless camera
Recording mediaSD Memory Card, SDHC Memory Card, SDXC Memory Card (Compa­tible with UHS-I / UHS-II UHS Speed Class 3 standard SDHC / SDXC Memory Cards)
Image sensor size17.3 x 13.0 mm (in 4:3 aspect ratio)
Lens mountMicro Four Thirds mount
IMAGE SENSOR
TypeLive MOS Sensor
Total pixels21.77 Megapixels
Camera effective pixels20.30 Megapixels
Color filterPrimary color filter
Dust reduction systemSuper­sonic wave filter
IMAGE STABILIZATION SYSTEM
TypeImage sensor shift (5-axis / 5-stop*), Dual I.S. (Dual I.S. 2 compa­tible)
* Based on the CIPA standard [Yaw/Pitch direction: focusing distance f=60mm (35mm camera equivalent f=120mm), when H-FS12060 is used.
RECORDING SYSTEM
Recording file format
Still imageJPEG (DCF, Exif 2.31), RAW
6K PHOTO* / 4K PHOTO6K PHOTO: MP4 (H.265/HEVC, Audio format: AAC (2ch))
4K PHOTO: MP4 (H.264/MPEG-4 AVC, Audio format: AAC (2ch))
Motion pictureMOV: H.264/MPEG-4 AVC (Audio format: LPCM (2ch 48kHz/16-bit, 48kHz/24-bit*, 96kHz/24-bit*)) *When attaching DMW-XLR1 (sold separately).
MP4: H.264/MPEG-4 AVC
AVCHD Progressive, AVCHD (Audio format: Dolby Audio 2ch)
System frequency59.94Hz, 50.00Hz, 24.00Hz
Aspect ratio4:3, 3:2, 16:9, 1:1
Image qualityRAW, RAW+Fine, RAW+Standard, Fine, Standard
Color spacesRGB, AdobeRGB
File size / Still image (Pixels)
4:35184x3888(L) / 3712x2784(M) / 2624x1968(S) / 4992x3744(6K PHOTO) / 3328x2496(4K PHOTO)
3:25184x3456(L) / 3712x2480(M) / 2624x1752(S) / 5184x3456(6K PHOTO) / 3504x2336(4K PHOTO)
16:95184x2920(L) / 3840x2160(M) / 1920x1080(S) / 3840x2160(4K PHOTO)
1:13888x3888(L) / 2784x2784(M) / 1968x1968(S) / 2880x2880(4K PHOTO)
Conti­nuous recordable time (Motion picture)AVCHD [FHD/60p]: Approx. 150 min (rear monitor), 150 min (LVF) with H-ES12060, Approx. 160 min (rear monitor), 150 min (LVF) with H-HSA12035 / H-FS12060
AVCHD [FHD/60i]: Approx. 150 min (rear monitor), 150 min (LVF) with H-ES12060, Approx. 160 min (rear monitor), 160 min (LVF) with H-HSA12035 / H-FS12060
MP4 [4K/60p]: Approx. 100 min (rear monitor), 100 min (LVF) with H-ES12060 / H-HSA12035 / H-FS12060
MP4 [4K/30p]: Approx. 110 min (rear monitor), 110 min (LVF) with H-ES12060 / H-HSA12035 / H-FS12060
Actual recordable time (Motion picture)AVCHD [FHD/60p]: Approx. 75 min (rear monitor), 75 min (LVF) with H-ES12060, Approx. 80 min (rear monitor), 75 min (LVF) with H-HSA12035 / H-FS12060
AVCHD [FHD/60i]: Approx. 75 min (rear monitor), 75 min (LVF) with H-ES12060, Approx. 80 min (rear monitor), 80 min (LVF) with H-HSA12035 / H-FS12060
MP4 [4K/60p]: Approx. 50 min (rear monitor), 50 min (LVF) with H-ES12060 / H-HSA12035 / H-FS12060
MP4 [4K/30p]: Approx. 55 min (rear monitor), 55 min (LVF) with H-ES12060 / H-HSA12035 / H-FS12060
WIRELESS
Wi-FiIEEE 802.11a/b/g/n/ac * 5GHz Wi-Fi is not available in some countries.
Please refer to “Wi-Fi” Sheet
BluetoothBluetooth® v4.2 (Bluetooth Low Energy (BLE))
QR Code ConnectionYes
Password-less connectionYes (ON / OFF selec­table)
VIEWFINDER
TypeOLED Live View Finder (3,680k dots)
Field of viewApprox. 100%
Magni­fi­cationApprox. 1.52x / 0.76x (35mm camera equivalent) with 50 mm lens at infinity; –1.0 m-1
Eye pointApprox. 21 mm from eyepiece lens
Diopter adjustment–4.0 – +3.0 (dpt)
Eye sensorYes
Eye sensor adjustmentHigh / Low
FOCUS
TypeContrast AF system
DFD technologyYes
Post FocusYes
Focus StackingYes
Focus modeAFS (Single) / AFF (Flexible) / AFC (Conti­nuous) / MF
AF modeFace/Eye Detection / Tracking / 225-Area / Custom Multi / 1-Area / Pinpoint
(Full area touch is available) (Scalable AF frame size (by Joystick) and flexible AF position (by front/rear dial))
AF detective rangeEV –4 – 18 (ISO100 equivalent)
AF assist lampYes
AF lockYes (AF/AE LOCK button)
AF custom settingAF Sensi­tivity, AF Area Switching Sensi­tivity, Moving Object Prediction
OthersOne Shot AF, Shutter AF, Half Press Release, Quick AF, Conti­nuous AF (during motion picture recording), Eye Sensor AF, AF+MF, MF Assist, Touch MF Assist, Focus Peaking, Touch AF/AE Function, Touch Pad AF, Touch Shutter
EXPOSURE CONTROL
Light metering system1,728-zone multi-pattern sensing system
Light metering modeMultiple / Center Weighted / Spot
Metering rangeEV0-18 (F2.0 lens, ISO100 equivalent)
Exposure modeProgram AE, Aperture Priority AE, Shutter Priority AE, Manual
ISO sensi­tivity (Standard output sensi­tivity)Still image: Auto / Intel­ligent ISO / 100 (Extended) / 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400 / 12800 / 25600 (Changeable to 1/3 EV step)
Creative Video Mode: Auto / 100 (Extended) / 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400 / 12800 (Changeable to 1/3 EV step)
Exposure compen­sation1/3 EV step ±5EV (±3EV for motion picture)
AE lockYes (AF/AE LOCK button)
WHITE BALANCE
White balanceAWB / AWBc / Daylight / Cloudy / Shade / incan­de­scent / Flash / White Set 1, 2, 3, 4 / Color tempe­rature setting 1, 2, 3, 4
White balance adjustmentBlue/Amber bias, Magenta/Green bias
Color tempe­rature setting2500-10000K in 100K
SHUTTER
TypeFocal-plane shutter
Shutter speedStill image: Bulb (Max. 30 minutes), 1/8,000 – 60
Electronic first curtain shutter: Bulb (Max. 30 minutes), 1/2,000 – 60
Electronic shutter: 1/16,000 – 1
Motion picture: 59.94Hz: 1/16,000 – 1/30, 50.00Hz: 1/16,000 – 1/25, 23.98Hz: 1/16,000 – 1/24 (When using Synchro Scan)
Shutter lifeApprox. 200,000 images
Self timer10sec, 3 images / 2sec / 10sec
Remote controlRemote control with Bulb function by DMW-RSL1 (sold separately)
BRACKET
AE bracket3, 5, 7 images in 1/3, 2/3 or 1 EV step, max. ±3 EV, single/burst
Aperture Bracket3, 5 or all positions in 1 EV step
Focus Bracket1 to 999 images, focus steps can be set in 5 levels
White balance bracket3 exposures in blue/amber axis or in magenta/green axis, color tempe­rature setting
BURST SHOOTING
Burst speed[Mecha­nical shutter]
AFS/MF: H: 12 frames/sec, M: 7 frames/sec (with Live View), L: 2 frames/sec (with Live View)
AFF/AFC: H: 9 frames/sec, M: 7 frames/sec (with Live View), L: 2 frames/sec (with Live View)
[Electronic shutter]
AFS/MF: H: 12 frames/sec, M: 7 frames/sec (with Live View), L: 2 frames/sec (with Live View)
AFF/AFC: H: 9 frames/sec, M: 7 frames/sec (with Live View), L: 2 frames/sec (with Live View)
Number of recordable imagesMore than approx. 60 images (when there are RAW files with the parti­cular speed)
More than approx. 600 images (when there are no RAW files)
(depending on memory card size, battery power, picture size, and compression)
6K PHOTO* / 4K PHOTO
Burst speed[6K PHOTO] 30 frames/sec
[4K PHOTO] 60 frames/sec, 30 frames/sec
Exif infor­mationYes (Each JPEG image cropped out of the 4K burst file complies with EXIF.)
Marking functionYes (in 6K/4K Burst (S/S) mode)
Loop Rec functionYes (in 6K/4K Burst (S/S) mode)
FLASH
Flash type
Flash typeTTL External Flash (sold separately)
Flash modeAuto*, Auto/Red-eye Reduction*, Forced On, Forced On/Red-eye Reduction, Slow Sync., Slow Sync./Red-eye Reduction, Forced Off * For iA, iA+ only.
Synchro­nization speedLess than 1/250 second
Flash output adjustment1/3EV step ±3EV
Flash synchro­nization1st. Curtain Sync, 2nd Curtain Sync.
Synchro­nization for flash dimming and exposure compen­sationYes
Wireless controlYes (When using DMW-FL200L / FL360L / FL580L (sold separately)), Wireless Channel: 1ch/2ch/3ch/4ch
Flash sync socketYes
TypeTFT LCD monitor with static touch control
Monitor sizeFree-angle 3.2-inch (8.0cm) / 3:2 aspect / Wide viewing angle
PixelsApprox. 1,620k dots
Field of viewApprox. 100%
Monitor adjustmentBrightness, Contrast, Saturation, Red-Green, Blue-Yellow
LIVE VIEW
Digital zoom2x, 4x
Extra Tele Conversion Still image: Max. 2x
4K PHOTO: 1.6x (4:3), 1.5x (3:2), 1.4x (16:9, 1:1)
Motion picture: 2.7x (FHD), 1.4x (4K)
Other functionsLevel Gauge, Real-time Histogram, Guide Lines (3 patterns), Center Marker, Highlight display (Still image / motion picture), Zebra pattern (Still image / motion picture)
DIRECTION DETECTION FUNCTIONYes
FUNCTION BUTTON
Fn1-20Wi-Fi / Q.MENU / LVF/Monitor Switch / LVF/Monitor Disp. Style / AF/AE LOCK / AF-ON / Preview / One Push AE / Touch AE / Level Gauge / Focus Area Set / Zoom Control / 1 Shot RAW+JPG / 1 Shot Spot Metering / Cursor Button Lock / Dial Operation Switch / Photo Style / Filter Select / Aspect Ratio / Picture Size / Quality / AFS/AFF / Metering Mode / Burst Rate / 6K/4K Photo / Self Timer / Bracket / Highlight Shadow / i. Dynamic / i. Resolution / HDR / Shutter Type / Flash Mode / Flash Adjust. / Wireless Setup (Flash) / Ex. Tele Conv. / Digital Zoom / Stabi­lizer Sensi­tivity / ON/OFF of each item in White Balance / ON/OFF of each item in Photo Style / AF Mode/MF / Rec/Playback Switch / Off / 4K Live Crop / Motion Pic. Set / Picture Mode / Variable Frame Rate / Picture Mode / Synchro Scan / Time Code Display / Mic. Direc­tivity Adjust / Color Bars / WFM/Vector Scope / LUT Monitor Display* / LUT HDMI Display* / Focus Transition / Silent Mode / Peaking / Histogram / Guide Line / Zebra Pattern / Monochrome Live View / Rec Area / Video-Priority Display / Step Zoom / Zoom Speed / Restore to Default
*Upgrade Software Key DMW-SFU1 (sold separately) is required.
PHOTO STYLEStandard / Vivid / Natural / Monochrome / L. Monochrome / Scenery / Portrait / Custom 1, 2, 3, 4 / Cinelike D / Cinelike V / Like709* / V-LogL*/**
*When Creative Video Mode is selected. **Upgrade Software Key DMW-SFU1 (sold separately) is required.
CREATIVE CONTROLExpressive / Retro / Old Days / High Key / Low Key / Sepia / Monochrome / Dynamic Monochrome / Rough Monochrome* / Silky Monochrome* / Impressive Art / High Dynamic / Cross Process / Toy Effect / Toy Pop / Bleach Bypass / Miniature Effect** / Soft Focus* / Fantasy / Star Filter* / One Point Color / Sunshine*
*For photos only. **Not available in 4:2:2 10-bit video or 4K video recording.
MOTION PICTURE FUNCTION
Master pedestal level31 steps
Luminance level8-bit: 0–255 / 16–235 / 16–255
10-bit: 0‒1023 / 64‒940 / 64‒1023
Wave form monitor / Vector­scopeSelec­table
LUT displayLUT Monitor Display / LUT HDMI Display *Upgrade Software Key DMW-SFU1 (sold separately) is required.
Synchro scanYes
Time codeCount Up: Rec Run/Free Run selec­table, Time Code Mode: Drop frame/Non-drop frame selec­table (When system frequency [59.94Hz] is selected.)
SS/Gain operationShutter Duration/ISO / Angle/ISO / Shutter Duration/dB
Color bars / 1kHz test toneYes (SMPTE / EBU / ARIB) / Yes
Photo style for motion pictureCinelike D / Cinelike V / Like709* / V-LogL*/**
*When Creative Video Mode is selected. **Upgrade Software Key DMW-SFU1 (sold separately) is required.
Knee controlYes (in Like709 mode)
PLAYBACK
Playback mode30-thumbnail display, 12-thumbnail display, Calendar display, Zoomed playback (Max. 16x), Slideshow (All / Picture Only / Video Only, duration & effect is selec­table), Playback Mode (Normal / Picture Only / Video Only), Location Logging, RAW Processing, 4K PHOTO Bulk Saving, Light Compo­sition, Clear Retouch, Title Edit, Text Stamp, Video Divide, Time Lapse Video, Stop Motion Video, Resize, Cropping, Rotate, Rotation Display, Favorite, DPOF Print Set, Protect, Face Recognition Edit, Picture Sort, Creating Still Pictures from a Motion Picture
IMAGE PROTECTION / ERASE
ProtectionSingle / Multi or Cancel
EraseSingle / Multi / All / Except Favorite
PRINT
Direct printPictBridge compa­tible
INTERFACE
HDMI***
Monitor-through4:2:2 8-bit
4:2:2 10-bit (When [4K/60p] [4K/50p] mode is selected, it is not possible to record motion picture or still picture on the SD memory card in the camera unit.)
Auto / C4K / 4K / 1080p
Infor­mation display ON/OFF (selec­table)
Automatic down-conversion (4K –> 1080p only)
PlaybackHDMI TypeA / VIERA Link, Audio: Stereo
59.94Hz: Auto / 4K/60p / 4K/30p / 1080p / 1080i / 720p / 480p
50.00Hz: Auto / 4K/50p / 4K/25p / 1080p / 1080i / 720p / 576p
24.00Hz: Auto / C4K / 4K/24p / 1080p
Audio video outputNo
Remote inputφ2.5mm for remote
External micro­phone inputφ3.5mm for external micro­phone
Stereo/Lens Auto/Shotgun/Super Shotgun/Manual is selec­table when attaching DMW-MS2 (sold separately).
Headphone outputφ3.5mm for headphone
Micro­phoneStereo, Wind Noise Canceller: OFF / Low / Standard / High / AUTO
High-res audio recordingYes with DMW-XLR1 (sold separately)
SpeakerMonaural
SD card slotSlot 1, Slot 2
POWER
BatteryLi-ion Battery Pack (7.2V, 1860mAh, 14Wh) (included)
Battery life (CIPA standard)Approx. 410 images (rear monitor), 400 images (LVF), 1,000 images (Power Save LVF mode*) with H-FS12060
Approx. 410 images (rear monitor), 390 images (LVF), 1,000 images (Power Save LVF mode*) with H-HSA12035
Approx. 400 images (rear monitor), 380 images (LVF), 1,000 images (Power Save LVF mode*) with H-ES12060
*Under the test condi­tions specified by Panasonic based on CIPA standard. When the time to get in the sleep mode is set to 3 sec.
Battery gripDMW-BGGH5 (sold separately)
DIMENSIONS / WEIGHT
Dimen­sions (W x H x D)138.5 x 98.1 x 87.4 mm / 5.45 x 3.86 x 3.44 inch (excluding protru­sions)
WeightApprox. 725g / 1.60 lb (SD card, Battery, Body)
Approx. 645g / 1.42 lb (Body only)
Approx. 935g / 2.06 lb (SD card x 1, Battery, H-FS12060 lens included)
Approx. 1030g / 2.27 lb (SD card x 1, Battery, H-HSA12035 lens included)
Approx. 1045g / 2.30 lb (SD card x 1, Battery, H-ES12060 lens included)
OPERATING ENVIRONMENT
Operating tempe­rature****–10oC to 40oC (14oF to 104oF)
Operating humidity10%RH to 80%RH
STANDARD ACCESSORIES
Software・ The software to edit and playback images on computer is not bundled with this camera. To do this, PHOTO­fun­STUDIO 10.0XE is available for download at Panasonic website using computer connected to the Internet.
http://panasonic.jp/support/global/cs/soft/download/d_pfs99pe.html (For Windows)
・ The software to process RAW file on computer is not bundled with this camera. To do this, SILKYPIX Developer Studio is available for download at Ichikawa Soft Laboratory’s website using computer connected to the Internet.
http://www.isl.co.jp/SILKYPIX/english/p/ (For Windows / Mac)
Standard access­oriesBattery Charger (AC Cable included), Battery Pack, Body Cap, Hot Shoe Cover, Eye Cup, Flash Syncro Socket Cap, Cover for the Battery Grip Connector, USB Connection Cable, Shoulder Strap, Cable Holder, Lens Cap*, Lens Hood*, Lens Rear Cap* *Included with DC-GH5L kit, DC-GH5A kit and DC-GH5M kit.
* 6K PHOTO is a high speed burst shooting function that cuts a still image out of a 4:3 or 3:2 video footage with approx. 18-megapixel (approx. 6000 x 3000 effective pixel count) that the 6K image manages.

** About motion picture recording / 6K PHOTO/4K PHOTO recording
– Use a card with SD Speed Class with “Class 4” or higher when recording motion pictures in [AVCHD] or [MP4(under 28Mbps)].
– Use a card with SD Speed Class with “UHS-I / UHS-II UHS Speed Class 3 (U3)” when recording motion pictures with [MP4] in [4K], [mov] or [6K PHOTO/4K PHOTO].
(SD speed class is the speed standard regarding conti­nuous writing.)
– MP4 motion pictures with [MP4] in [4K]:
– When using an SDHC memory card: You can continue recording without inter­ruption even if the file size exceeds 4 GB, but the motion picture file will be divided and recorded/played back separately.
– When using an SDXC memory card: You can continue recording without inter­ruption even if the file size exceeds 96 GB or 3 hours 4 minutes in length, but the motion picture file will be divided and recorded/played back separately.
– MP4 motion pictures with [MP4] in [FHD]:
– You can continue recording without inter­ruption even if the file size exceeds 4 GB or 30 minutes in length, but the motion picture file will be divided and recorded/played back separately.

*** For [4K 60p] video output, use an HDMI2.0 cable that has the HDMI logo on it, and that is described as“4K compa­tible”.

**** The camera may stop recording when used in lower or higher than recom­mended operating tempe­rature: –10 to 40 degrees.

・4:2:2 10-bit recording is a recording mode for film production and the video needs to be processed on PC.
The original video cannot be played on standard TV, Blu-ray Disc™ recorder and Blu-ray Disc™ player.
It may cause problems such as freezing when played on these devices.