Von Franzis kommt mit Color projects 5 eine neue Version der Software, die Fotos einen neuen Farblook verleiht. Erstmals integriert sich die Bildbe­ar­beitung vollständig als Plug-In in Photoshop und Photoshop Elements. Color projects 5 gibt es derzeit zum Einfüh­rungs­preis von 99 Euro. Die Software läuft unter Windows und Mac.

Pressemitteilung der Franzis Verlag GmbH:

Neues COLOR projects 5 – Neues Designstudio für die Fotografie

Foto-Toolbox zur Optimierung und Design ausdruck­starker und leben­diger Bilder

Haar, München, 28.10.2016 — Pünktlich zum farben­präch­tigen Herbst und Fotobuch­saison zu Weihnachten stellt FRANZIS die neue Software­version COLOR projects 5 vor.

COLOR projects 5 ist für neueste fotogra­fische und stilis­tische Ansprüche der Farbfo­to­grafie komplett überar­beitet. Die Software bietet neue intel­li­gente Tools, um Farben, Schärfe und Klarheit für richtige Ausdrucks­stärke und Leben­digkeit in Bildern heraus­zu­ar­beiten. Für Bildmotive mit Ausstrahlung und indivi­du­eller Fotokunst, die im Fotobuch, als Wandbild, in Commu­nities und Soziale Medien Aufmerk­samkeit erzeugen und zeigen, dass Bilder für sich selbst sprechen.

Mit intui­tivem neuem Interface, 160 Echtzeit-Presets (Vorlagen), neuem Composing-Tool,145 hochwer­tigen Filter­ef­fekten und neu weiter entwi­ckeltem RAW-Modul bietet COLOR projects 5 alles für ein fotogra­fi­sches High-End-Design und profes­sio­nelle Bildqua­lität. Der effektive Workflow ist konzi­piert für Einsteiger und Enthu­si­asten der Fotografie in einem.

Neu entwi­ckelte und sofort anwendbare Vorlagen verschie­dener Motiv­ka­te­gorien aus der Landschafts-, Portät-, Archi­tek­tur­fo­to­grafie und selektiv anwendbare Effekte ermög­lichen so jedem Fotografen die Freiheit, eigene Motive ohne viel Aufwand ausdrucks­stark und künst­le­risch in Szene zu setzen.

Color projects 5 Gradient Filter

COLOR projects 5 ist optimiert für Mac- und Windows Computer.

COLOR  projects 5  ist ab sofort als Einstiegs­an­gebot für Euro 99,00 (sonst Euro 129,00) als ESD-Version (Download) über http://www.franzis.de/fotografie/bildbearbeitung/color-projects-5 und in mehrspra­chiger Boxversion im Fachhandel verfügbar.

Optimiert für die Betriebs­systeme Mac OS – 64-Bit und Windows – 32-Bit und 64-Bit und inklusive integriertem Photoshop Plug-in, Lightroom und Photoshop Elements Add-on.

Beste Bildergebnisse durch neue Tools und Funktionen der Fotografie

Ein 4K-optimiertes Interface, der überar­beitete Workflow , neue (+26/160) Bild-Stilvor­lagen (Presets), neue Funktionen für die selektive Bild-Entwicklung, ein neues Composing-Tool, 18 neue Post-Processing Effekte sowie neue Effekt-/Filter-Verlaufsmasken ermög­lichen Fotografen aller Leistungs­stufen beste Werkzeuge für die Farbbild­ent­wicklung und kreative Stilele­mente in der  Fotografie.

Neue Negativ-Filmemu­la­tionen ehema­liger führender Negativ­her­steller, wie Fujicolor, AGFA, Kodak oder Rollei  lassen zudem das Feeling der analogen Fotografie auch im digitalen Zeitalter wieder neu erleben.

Automatische Bildoptimierung und künstlerisches Design für jeden Fotoenthusiasten

Auch ohne eigenes Verschulden passiert es, Motive sind in den Farben kontrastarm, ein Grauschleier lässt das Bild matt aussehen oder die Licht­stärke war nicht optimal, so wirken die besten Motive und Famili­en­bilder oft langweilig.

COLOR projects 5 analy­siert diese Bilder direkt nach dem Einladen und optimiert das Bild mit neu entwi­ckelten Algorithmen automa­tisch.  Die Software offeriert gleich 160 (+26 neue) mögliche Bildva­ri­anten aus unter­schied­lichen Motiv­ka­te­gorien von farbtreuen, geschärften bist zu angesagten, mit Filtern und Effekten neu inter­pre­tierten Bildstilen moderner Ausprä­gungen und eigener fotogra­fi­scher Stilrich­tungen.

Der Optimie­rungs­as­sistent mit acht Optimie­rungs-Algorithmen und per Schie­be­regler einstell­barer Parame­ter­ein­stel­lungen für Entrau­schen, Schärfe, Klarheit, Dynamik und Tonwert geben auch dem ungeübten Hobby­fo­to­grafen Echtzeit-Tools für hochwerte Bildnach­ent­wicklung an die Hand.

Neue Tools  für ausdrucksstarke  Bildmotive

Speziell für Fotografen entwi­ckelt, die intensiv und farbtreu alle Bereiche ihrer Bilder entwi­ckeln und mit Design­va­ri­anten ihren Werken Ausdrucks­stärke und Aufmerk­samkeit verleihen wollen.

In der selek­tiven Detail­be­ar­bei­tungen für eine Optimierung einzelner Bereiche im Bild lassen sich pixel­genau Kontraste erhöhen/reduzieren, Masken aus Helligkeit/Farbe per Pipette wählen,

Masken weich­zeichnen, Reduzieren, Erweitern sowie automa­tisch an die Verzeich­nungs­kor­rektur im RAW-Modul auch nachträglich anpassen.

Das neue Gradi­enten Modul (56 Verlaufs­masken) ermög­licht den Verlauf von Post-Processing Effekten im Bild so zu beein­flussen, um den Fokus auf bestimmte Motiv­ele­mente zu lenken, Teilbe­reiche im Bild auszu­blenden oder den Gesamt­ein­druck des Bildes zu spezia­li­sieren.

Mit dem neuen Composing-Modus lassen sich bis zu vier neue Ebenen zusätzlich erstellen. Aus den dort einge­la­denen Bildern lassen sich per Kanten­er­kennung Teilbe­reiche in das finale Bildmotiv einzeichnen. Diese hochwertige Bildmontage ermög­licht es ohne sichtbare Kanten zum Beispiel den Himmel komplett auszu­tau­schen, drama­tische oder seichte Wolken­for­ma­tionen zu integrieren, reale Licht­ef­fekte oder Motiv­ele­mente für einfach mehr Ausstrahlung im Bild einzu­bauen.

Zusätzlich 18 neuen zusätz­lichen Post-Processing Effekten wie Auflösen, Dunst und Nebel reduzieren, Entrau­schen, Optimieren, Farbdy­namik, Filmkorn – Analog, Filmkorn – Fraktal, logarith­mische Gradation, Schärfe Optimieren, Spitz­lichter restau­rieren, Struktur optimieren, logarith­mische Farbkanal-Gradation, Farbton korri­gieren, Warp, Licht­schein, Linsen­re­flexion und Wasser-Spiegelung vervoll­stän­digen das Bearbei­tungs­spektrum für jeglichen indivi­du­ellen Bildaus­druck.

Präzise RAW Entwicklung für hochwertige Bildentwicklung

Die Unter­stützung von fast 900 RAW-Kamera­formate, die neue automa­tische Brillanz-Optimierung und fünf neue Funktionen wie Licht­beu­gungs­kor­rektur, dynamische Helligkeit, Trapez-Entzerrung und Farbdy­namik erlaubt nun eine komplette RAW Daten­ent­wicklung.  Eine externe RAW-Entwicklung entfällt damit. Nachträg­liche Änderungen in der Entwicklung von RAW-Bildern werden automa­tisch an gewählte Filter und Effekte angepasst.

COLOR projects 5 – ausgewählte Highlights

  • NEU: Vollwer­tiges Filter-Plug-in für Photoshop (CS6 – CC2015.5, PSE11 – 14) für perfekte Integration in den persön­lichen Workflow
  • NEU: Image-Composing mit bis zu 4 Ebenen und sensi­tiver Kanten­er­kennung. Bild-Belich­tungs­mon­tagen direkt in COLOR projects
  • NEU: GPS Koordi­naten eines Fotos direkt abrufbar
  • State of the Art Bildbe­ar­beitung inklusive handge­fer­tigten, Vorein­stel­lungen für fantas­tische Meister­werke abgestimmt auf die Themen­be­reiche Landschaft, Porträt, Archi­tektur, surreale und künst­le­rische Inter­pre­ta­tionen u. v. m.
  • NEU: automa­tische Brillanz­op­ti­mierung der RAW-Bildda­teien, Farbdy­namik, Trapez-Entzerrung und Licht­beu­gungs­kor­rektur
  • Hochwer­tigste Exper­ten­filter: Entrau­schen, Schärfen, Gamma, Hellig­keits- und Schat­ten­op­ti­mierung, Farbleucht­kraft u. v. m.
  • Erwei­terte selektive Anwendung aller Filter zur präzisen Auswahl mit Glättungs­pinsel und neuen Masken- und Effekt­funk­tionen
  • Inklusive Texturen und Struk­turen: Papier, Karton, Leinen, Stoff
  • Filmemu­la­tionen aller bekannten und histo­ri­schen Filmma­te­rialien von Agfa, Fuji und Kodak
  • Frei konfi­gu­rierbare Vergleichs­an­sicht für Vorher-/Nachhervergleich in Echtzeit
  • Filter­import und -export: Erstellen Sie Ihre eigenen Filter und geben Sie diese weiter
  • Mit integriertem RAW-Konver­tierter für 900 RAW-Bildformate fast aller Kamera­her­steller
  • Mit Bildbe­schnitt und Unter­ti­te­lungs­funktion: keine andere Software mehr notwendig
  • Arbeiten in Echtzeit: optimale Ausnutzung der Hardware durch Grafik­kar­ten­be­schleu­niger und Multi­kern­un­ter­stützung von bis zu 32 Prozes­sor­kernen

Upgradeinformation:

Für alle Besitzer einer COLOR projects Vorversion bietet FRANZIS ein kosten­güns­ti­geres Upgrade-Angebot von Euro 69,00 an.

Preis und Verfügbarkeit

COLOR  projects 5  ist ab sofort als Einstiegs­an­gebot für Euro 99,00 (sonst Euro 129,00) als ESD-Version (Download) über http://www.franzis.de/fotografie/bildbearbeitung/color-projects-5 und in mehrspra­chiger Boxversion im Fachhandel verfügbar.

Optimiert für die Betriebs­systeme Mac OS – 64-Bit und Windows – 32-Bit und 64-Bit und inklusive integriertem Photoshop Plug-in, Lightroom und Photoshop Elements Add-on.