Von Oberwerth kommt mit dem Modell „Frankfurt“ eine edle Fototasche, die auch eine etwas größere Ausrüstung aufnimmt. Platz findet darin laut Hersteller zum Beispiel eine Spiegellose System­kamera mit angesetztem Batte­rie­griff und leichtem Teleob­jektiv. Die Tasche besteht aus Rinds­leder kombi­niert mit einer wetter­festen Nylon­faser. Sie ist in verschie­denen Designs erhältlich und kostet ca. 400 Euro.

Auf einen Blick

  • Äußere Abmes­sungen: 18 x 24,5 x 15 cm
  • Innere Abmes­sungen: 15 x 23 x 13 cm
  • Gewicht: 620g
  • Farbva­ri­anten: Cordura schwarz oder oliv, Rindleder jeweils dunkel­braun
  • Unver­bind­liche Preis­emp­fehlung: 399 Euro

oberwerth_frankfurt_variantenDie Oberwerth Frankfurt kommt in den Farbva­ri­anten oliv (links) und schwarz (rechts).

Pressemitteilung des Anbieters net SE:

Klein aber ganz groß: Die neue Oberwerth Frankfurt

Premium-Taschen­ma­nu­faktur Oberwerth erweitert Produkt­sor­timent durch ein neues, geräu­miges Kamera­t­a­schen­format – konzi­piert für System­ka­meras mit Handgriff und elektro­ni­schem Sucher. Zu 100% handge­fertigt in Deutschland. Aus Liebe zur Fotografie.

Koblenz, 26. Oktober 2016. Mit der Kamera­t­asche Frankfurt vergrößert die Premium-Taschen­ma­nu­faktur Oberwerth ihr Sortiment im Bereich Kamera­t­a­schen. Das Model Frankfurt richtet sich insbe­sondere an Fotografen, die ihre Kamera mit Zusatz­aus­rüstung wie Handgriff oder elektro­ni­schem Sucher (EVF) versehen haben. Denn die Frankfurt ist ein kleines Raumwunder: Trotz kompaktem Format, wurde die Tasche so konzi­piert, dass Kamera und Zusatz­aus­rüstung nicht vonein­ander getrennt werden müssen. Dank origi­nalem LOXX® Verschluss­system der Firma Schaef­fertec ist die Oberwerth Frankfurt bequem zu öffnen und die Kamera stets griff­bereit.

Das nächste Motiv – Nur einen Handgriff entfernt

Fotografen, die ihre Kamera mit zusätz­lichem Halte­griff und/oder elektro­ni­schem Sucher (EVF) ausrüsten, sehen sich häufig der Proble­matik gegenüber, dass zusätz­liche Anbauten zunächst entfernt werden müssen, bevor die Kamera sicher in einer Tasche Platz findet. Für dieses Problem bietet die neue Oberwerth Frankfurt die passende Lösung: Konzi­piert für spiegellose System­ka­meras mit Objek­tiven bis 70 mm Brenn­weite, setzt die Frankfurt Maßstäbe in einfacher Handhabung. Kameras mit Zusatz­an­bauten lassen sich bequem und in einem Handgriff in der Tasche verstauen. Wie bei jeder Oberwerth Kamera­t­asche, lässt sich auch bei der Frankfurt die Innen­auf­teilung der Pads flexibel justieren. Dem Nutzer ist es dadurch möglich, die Polsterung indivi­duell seinen Anfor­de­rungen anzupassen. Ob Handgriff oder EVF – Platz­pro­bleme gehören der Vergan­genheit an. Ein unter dem Front­deckel befind­liches Außenfach gewährt weiteren Stauraum für persön­liche Gegen­stände oder klein­teilige Kamera­aus­rüstung. Vegetabil gegerbtes Rindleder und strapa­zier­fä­higes CORDURA® als bestim­mende Materialien gewähr­leisten zuver­läs­sigen und bewährten Schutz vor äußeren Witte­rungs­ein­flüssen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Oberwerth Frankfurt ist zu einem Preis von 399€ inkl. MwSt. (UVP) im ausge­wählten Fotof­ach­handel oder direkt auf www.oberwerth.de in den Materi­al­kom­bi­na­tionen CORDURA® oliv/Rindleder dunkel­braun und CORDURA® schwarz/Rindleder dunkel­braun erhältlich.

Die neue Oberwerth Frankfurt. Zu 100% designed und handge­fertigt in Deutschland. Aus Liebe zu Fotografie.

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zur neuen Oberwerth Frankfurt finden Sie unter http://www.oberwerth.de/kameratasche-frankfurt/