Nach dem Erfolg von „Germany’s Next Topmodel“ liegt es irgendwie auf der Hand, auch den Top-Fotografen in einer Fernseh-Show zu küren. Das jeden­falls wollen nun Leica und der Sender Sky Arts in der Talent-Show „Master of Photo­graphy“. Ab dem 21. Juli kämpfen zwölf „junge Talente“ in acht Folgen darum, als Top-Fotograf ausge­zeichnet zu werden. In Deutschland und Öster­reich wird die Talent-Show ab 21. Juli im Pay-TV-Kanal „Sky Arts HD“ zu sehen sein.

Talent-Show: Master of Photography

Diese zwölf jungen Talente kämpfen um den Titel „Master of Photo­graphy“. 
 

Presse­infor­mation der Leica Camera AG:

Leica und Sky Arts suchen Europas besten Fotografen

Master of Photo­graphy“ ist die erste europäische TV-Talentshow für Profi- und ambitio­nierte Amateur-Fotografen.

Wetzlar, 6. Juli 2016 – Die Leica Camera AG ist exklu­siver Techno­lo­gie­partner der TV-Talentshow „Master of Photo­graphy“ von Sky Arts. Die Produktion erfolgte durch den Sky Arts Production Hub, der speziell zur Entwicklung von hochqua­li­ta­tiven Kunst- und Kultur­pro­grammen gegründet wurde. „Master of Photo­graphy“ ist die erste europäische TV-Talentshow speziell für Fotografen und wird ab dem 21. Juli in Italien auf Sky Arte HD, in Großbri­tannien und Irland auf Sky Arts sowie  in Deutschland und Öster­reich auf Sky Arts HD ausge­strahlt. Die einzig­artige inter­na­tionale Produktion will über das Medium Fernsehen die Fotografie in all ihren Ausdrucks­formen fördern.

Die mit zahlreichen Preisen ausge­zeichnete Schau­spie­lerin Isabella Rossellini ist Gastge­berin der Show, in der die zwölf jungen Talente aus ganz Europa um den Titel „Master of Photo­graphy“ kämpfen. In acht Folgen müssen die Profi- und Amateur-Fotografen verschiedene Heraus­for­de­rungen im Studio und im Freien bewäl­tigen. Hierfür reisen sie an unter­schied­liche Orte in Europa wie Rom, London und  Berlin. Die Jury, bestehend aus den  weltweit anerkannten Fotografen und Kunst­ex­perten Oliviero Toscani, Simon Frederick und Rut Blees Luxemburg, bewertet die Arbeiten der jungen Talente, um am Ende den „Master of Photo­graphy“ zu küren. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 150.000 Euro und die Gelegenheit, seine erste Soloaus­stellung inklusive Katalog zu verwirk­lichen.

Mit ihren hochwer­tigen Kameras und Objek­tiven „made in Germany“ ist die Leica Camera AG der ideale Partner für die TV-Talentshow „Master of Photo­graphy“ von Sky Arts. Allen Teilnehmern wird eine profes­sio­nelle Ausrüstung mit Kameras, Objek­tiven und Zubehör zur Verfügung gestellt. Mit Produkten der aktuellen S-, SL- und M-Systeme sowie der Leica Q – der Kompakt­kamera mit Vollfor­mat­sensor – sind die Teilnehmer perfekt gerüstet für jede fotogra­fische Heraus­for­derung.

Weitere Infor­ma­tionen über die Fernsehshow finden Sie auf http://www.masterofphotography.tv/de/.

(Redaktion photoscala)