Kaum ist die X-Pro2 auf dem Markt, veröf­fent­licht Fujifilm die Firmware 1.01 für die Kamera. Das Update behebt einen kleineren Bug und soll die Bildqua­lität verbessern.

Mit der Firmware 1.01 bringt Fujifilm die folgenden Verbes­se­rungen für die X-Pro2:

  • In einigen Fällen konnte es vorkommen, dass benut­zer­spe­zi­fische Menüein­stel­lungen auf die Werks­ein­stel­lungen zurück­ge­setzt wurden, sobald die Kamera ausge­schaltet wurde.
  • Verbessert die Bildqua­lität, wenn im Modus „Langzeit­be­lichtung“ aufge­nommen wird.

(Redaktion photoscala)