Aus China soll demnächst ein Adapter kommen, mit dem sich Leica-M-Objektive an Kameras mit dem Sony-E-Bajonett anschließen lassen. Das Besondere daran: mithilfe des Adapters soll der Autofokus der Sony-Kameras funktio­nieren. Ab Februar soll der Adapter erhältlich sein, ein Preis ist derzeit nicht bekannt.

Techart nennt sich die kleine Firma aus Fernost, die einen Adapter von Leica M auf Sony E inklusive Autofokus via SonyAlpharumors vorge­stellt hat. Laut Hersteller lassen sich derart adaptierte Leica-M-Objektive mit einer Sony Alpha 7 II und Alpha 7R II automa­tisch scharf­stellen. Das soll mit allen M-Mount-Objek­tiven funktio­nieren, egal ob sie von Leica, Voigt­länder oder Zeiss stammen. Aller­dings verkraftet der Auszug des Adapters nur Objektive, die nicht mehr als 300 Gramm wiegen.

Wie der Autofokus mit adaptierten Objek­tiven funktio­niert, zeigt dieses kurze Produkt­video:

(Martin Vieten)