Mit Lightroom mobile stellt Adobe eine Unterwegs-Bildbearbeitung und -Verwaltung fürs iPad vor. Die Anwendung setzt die Mitgliedschaft in der Creative Cloud voraus:

Mit Lightroom mobile lassen sich auf einem iPad die Lightroom-Bilddaten auch unterwegs begutachten und bearbeiten – Änderungen werden dann mit der Desktop-Version von Lightroom synchronisiert. Laut Adobe lassen sich mit Lightroom mobile u. a. folgende Arbeitsschritte auf dem iPad ausführen:

• Zugriff auf Bilder des Lightroom-Katalogs
• Auswahlen anlegen; schlechte Fotos aussortieren
• Vorgaben anwenden
• Feintuning mit der Basic-Palette
• Import neuer Fotos direkt vom iPad
  Smart Previews werden unterstützt (DNG-Format, max. 2560 Pixel für die lange Bildseite)

In Lightroom wird dabei festgelegt, welche Bildauswahl auch auf dem iPad zur Verfügung stehen soll. Diese Fotos und ihre Änderungen werden dann zwischen Lightroom und Lightroom mobile synchronisiert. Dabei setzt Lightroom mobile zum einen Lightroom 5.4, zum anderen eins dieser Creative-Cloud-Abnonnements voraus:

• Photoshop Photography Program
• Creative Cloud complete plan
• Creative Cloud Student and Teacher Edition
• Creative Cloud for teams complete plan

Eine kostenlose 30-Tage-Demo von Lightroom mobile ist erhältlich.

Siehe:
Lightroom mobile now available!
Adobe Lightroom mobile
Erste Schritte mit Lightroom mobile

(thoMas)
 

Nachtrag (8.4.2014; 13:40 Uhr): Hier die Meldung der Adobe Systems GmbH zum Thema:

Adobe Lightroom Mobile ab sofort für das iPad verfügbar

Creative Cloud Photoshop Fotografieprogramm beinhaltet ab sofort auch Photoshop, Lightroom und Lightroom Mobile / Nahtlose Synchronisation zwischen mobilem Endgerät und Desktop

München, 08. April 2014 – Adobe Systems hat heute Adobe Lightroom Mobile veröffentlicht. Die ergänzende App zur Adobe Photoshop Lightroom Desktop-Software steht ab sofort via Creative Cloud zur Verfügung. Damit können Anwender leistungsfähige und vertraute Werkzeuge von Lightroom jetzt auch auf dem iPad nutzen. So steht Anwendern ab sofort beispielsweise die nicht-destruktive Bearbeitung von Bildern zur Verfügung. Mithilfe der Smart Vorschau-Technologie kann professionelle Bildbearbeitung auch mobil erfolgen. Lightroom Mobile basiert auf einer leistungsfähigen Synchronisationsarchitektur, die speziell für Fotos entwickelt wurde und den effizientesten Weg darstellt, um Bilder auf dem Desktop, mobil und im Web zu verwalten und zu bearbeiten.

„Mit Lightroom Mobile sind die professionellen Workflows jetzt auch mobil verfügbar“, sagt Winston Hendrickson, Vice President Creative Media Solution bei Adobe. „Lightroom und Photoshop haben die digitale Fotografie auf dem Desktop neu definiert. Jetzt können Fotografen ihre Bilder bearbeiten, unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden und über die Creative Cloud nahtlos mit ihrem Desktop-Katalog synchronisieren.“

Bewährte Lightroom-Funktionalitäten jetzt auch mobil verfügbar

Lightroom Mobile stellt Fotografen leistungsfähige Werkzeuge von Lightroom 5 zur Verfügung:

- Bearbeitungen, Metadaten und Änderungen an Bildersammlungen werden mit dem Lightroom-Katalog auf dem Mac- oder Windows-Computer synchronisiert
- Automatischer Import von Bildern, die mit dem iPad gemacht wurden, Synchronisation mit dem Lightroom-Katalog auf dem Desktop
- Bildbearbeitung während das iPad offline ist
- Synchronisation zwischen Lightroom 5 und Lightroom Mobile; synchronisierte Fotos können mit jedem Web-Browser angesehen werden

Preise und Verfügbarkeit
Das Photohop Fotografieprogramm inklusive Lightroom 5, Photoshop CC, Lightroom Mobile und eine öffentliche Website über Behance sind ab 12,29 Euro monatlich verfügbar. Alle Mitglieder der Creative Cloud oder des Photoshop Fotografie-Programms haben einen automatischen Zugang zu Adobe Lightroom Mobile. Ab sofort ist Lightroom Mobile für iPad 2 oder höher, ab iOS 7, im Apple App Store online verfügbar. Voraussetzung für die Nutzung der kostenfreien App ist Lightroom 5.4 für Mac oder Windows und ein Creative Cloud-Abonnement (Photoshop Fotografieprogramm, Creative Cloud für Einzelanwender, Creative Cloud für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten, Creative Cloud für Teams).

Hilfreiche Links:
- Lightroom mobile Informationen und Video: http://www.adobe.com/de/products/lightroom-mobile.html
- Lightroom mobile Video Tutorials: https://www.youtube.com/user/AdobeLightroom
- Showcasing & Sharing your photographs: https://www.youtube.com/watch?v=TX7JH5DwlTA
- Setup, Collections and Flags: https://www.youtube.com/watch?v=0YOYVlOqaCQ
- Managing Collections and Auto Import from Camera Roll: https://www.youtube.com/watch?v=_IAq6ZssbKo
- Cropping, Adjustments and Presets: https://www.youtube.com/watch?v=_IAq6ZssbKo
- Lightroom Mobile Blog: http://blogs.adobe.com/photoshopdotcom/2014/04/lightroom-goes-mobile-with-new-ipad-solution.html
- Erste Schritte mit Lightroom Mobile: https://helpx.adobe.com/de/creative-cloud/learn/start/tutorials/lightroom-mobile.html

Adobe Creative Cloud
Adobe Creative Cloud gestaltet den gesamten kreativen Prozess völlig neu und läutet einen branchenbestimmenden Paradigmenwechsel bei kreativem Ausdruck und Inspiration ein. Anwender haben hierbei die Möglichkeit, Arbeiten zu erkunden, erstellen, veröffentlichen und geräteübergreifend sowie auf dem Desktop und im Web zu teilen. Mit einer Creative Cloud-Mitgliedschaft erhalten die Nutzer Zugang zu einer dynamischen und globalen Kreativ-Community sowie Publishing-Diensten für die Veröffentlichung von Apps und Webseiten. Sie erhalten Speicherplatz in der Cloud, haben die Möglichkeit jedes Gerät zu synchronisieren und bekommen neue Produkte und exklusive Updates, sobald diese veröffentlicht sind. Der Preis für ein Creative-Cloud Abonnement für ein Jahr startet ab 12,29 Euro pro Monatsbeitrag.