Foto M.Zuiko Digital ED 2,8/7-14 mmAuf der japa­ni­schen Foto­messe CP+ stellt Olym­pus zwei Objek­tive der Pro-Serie vor und fürs Jahr 2015 in Aus­sicht. Ein Zoom M.Zuiko Digi­tal ED 2,8/7–14 mm und ein Tele M.Zuiko Digi­tal ED 4/300 mm sind im Pro­to­ty­pen­sta­tus zu bewun­dern:

Pres­se­infor­ma­tion der Olym­pus Deutsch­land GmbH:

CP+ Neu­hei­ten:

Ausbau des Olym­pus Micro Four Thirds Objek­tiv­sys­tems

Zwei wei­tere Olym­pus M.ZUIKO PRO Objek­tive

Ham­burg, 12. Februar 2014 – Olym­pus baut die M.ZUIKO PRO Serie auf Basis des Micro Four Thirds Sys­tem­stan­dards aus: Die Pro­to­ty­pen* des Weit­win­kel­zoom­ob­jek­tivs M.ZUIKO DIGITAL ED 7–14 mm 1:2.8 und des Super-Teles M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 werden ab dem 13. Februar 2014 auf der CAMERA & PHOTO IMAGING SHOW CP+ in Japan zu sehen sein.
 

Foto M.Zuiko Digital ED 2,8/7-14 mm

 
M.ZUIKO DIGITAL ED 7–14 mm 1:2.8 PRO
Das neue staub- und spritz­was­ser­ge­schützte M.ZUIKO DIGITAL ED 7–14 mm 1:2.8 ist das erste Weit­win­kel­zoom­ob­jek­tiv der M.ZUIKO PRO Serie. Es deckt einen Brenn­wei­ten­be­reich von 14–28 mm** ab und ist wie alle Objek­tive der Serie kom­pakt und leicht. Dazu kommt die bewährte ZUIKO-Qua­li­tät: Die her­vor­ra­gende Abbil­dungs­leis­tung mit klaren Details von der Bild­mitte bis an den Bild­rand macht dieses Objek­tiv zu einem abso­lu­ten High­light unter den Micro Four Thirds Objek­ti­ven.

 

Foto M.Zuiko Digital ED 4/300 mm

 
M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 PRO
Das M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 PRO ist das erste Tele­ob­jek­tiv der M.ZUIKO PRO Serie mit einer Brenn­weite von 600 mm**. Profis dürfen sich auf eine Top-Bild­qua­li­tät in einem staub- und spritz­was­ser­ge­schütz­ten Gehäuse freuen.

Ver­füg­bar­keit der M.ZUIKO PRO Objek­tive
Nach dem bereits ver­füg­ba­ren M.ZUIKO DIGITAL ED 12–40 mm 1:2.8 PRO wird in der zwei­ten Hälfte dieses Jahres das M.ZUIKO DIGITAL ED 40–150 mm 1:2.8 PRO auf den Markt kommen. Die auf der CP+ vor­ge­stell­ten Objek­tive befin­den sich der­zeit in der Ent­wick­lung. Ihr Ver­kaufs­start ist für 2015 geplant

* Der Pro­to­typ zeigt nicht das finale Design
** Ent­spre­chend einer 35-mm-Kamera
 

(thoMas)