Ilford Photo – das sind die Engländer mit den analogen Schwarz­weiß­ma­te­rialien – stellt eine neue und verbes­serte Familie von Grada­ti­ons­wandel-Baryt­pa­pieren vor:

Wie Ilford Photo / Harman technology Ltd. meldet, wird es neue Multi­grade-Papiere mit Baryt­träger geben: Da ist einmal das neue und gegenüber Multi­grade IV FB verbes­serte Multi­grade FB Classic, zum anderen ein neues Multi­grade FB Cooltone in Ergänzung zum vorhan­denen FB Warmtone.
 

Foto Ilford Multigrade FB

 
Das neue „Ilford Multi­grade FB Classic“ ersetzt Multi­grade IV FB (das immerhin rund 20 Jahre auf dem Markt war), ist in den Oberflächen glänzend und matt als Rollen- oder Blattware erhältlich, und soll sich durch höhere Schärfe und höhere Maximal­dichten auszeichnen und sich auch besser tonen lassen; namentlich die Selen­tonung soll besser greifen.

Das neue „Ilford Multi­grade FB Cooltone“ soll kühle Bildfarben bei reinen Weißen und gut abgestuften Mittel­tönen zeigen. Es ist in glänzender Oberfläche in Rollen- und Blatt­for­maten erhältlich.

Die neuen Papiere sollen in Großbri­tannien, den USA und Kanada ab Mitte Dezember 2013 erhältlich sein, die Markt­ein­führung im Rest Europas und der Welt folgt Ende März 2014. Zur Liefer­fä­higkeit weiß dann der deutsche Importeur Le bon image mehr. Dort können auch bis Ende Dezember noch letzte Bestel­lungen für Multi­grade IV FB aufge­geben werden.
 

(thoMas)