Foto Helmut Newton, X-Ray, Van Cleefs & Arpels French Vogue, Paris 1994Mehr als 200 Schwarz-Weiß- und Farb­auf­nah­men aus allen wich­ti­gen Werk­grup­pen Helmut New­tons werden der­zeit in Berlin gezeigt:

Das Grand Palais in Paris zeigte diese retro­spek­tive Aus­stel­lung, kura­tiert von June Newton und Jérôme Neu­tres, bereits 2012. Die Aus­stel­lung ist nun in der Helmut Newton Stif­tung in Berlin zu sehen und die Helmut Newton Stif­tung kann damit ein Jubi­läum feiern: Helmut Newton grün­dete vor zehn Jahren, also im Herbst 2003, eine Stif­tung und schloss einen Koope­ra­ti­ons­ver­trag mit der Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz. Nach einer kurzen Umbau­phase öff­nete das „Museum für Foto­gra­fie“ im Sommer 2004 mit einer Dop­pel­aus­stel­lung, die Newton selbst nicht mehr erle­ben konnte, da er kurz zuvor in Los Ange­les ver­st­arb.
 

Foto Helmut Newton, Tied-up Torso Ramatuelle, 1980

Helmut Newton, Tied-up Torso Rama­tu­elle, 1980
© Helmut Newton Estate

 
 
Foto Helmut Newton, Bergstrom over Paris Paris, 1976

Helmut Newton, Berg­strom over Paris Paris, 1976
© Helmut Newton Estate

 
Aus­stel­lung:
Helmut Newton: Paris-Berlin. Exhi­bi­tion Grand Palais 2012
1.11.2013 – 18.5.2014

Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie
Jebens­straße 2
10623 Berlin-Char­lot­ten­burg

Öff­nungs­zei­ten: Diens­tag – Sonn­tag, 10 – 18 Uhr, Don­ners­tag 10 – 20 Uhr
 

Foto Helmut Newton, Walter Steiger Monte Carlo 1983    Foto Helmut Newton, X-Ray, Van Cleefs & Arpels French Vogue, Paris 1994

Helmut Newton, Walter Stei­ger Monte Carlo 1983 / Helmut Newton, X-Ray, Van Cleefs & Arpels French Vogue, Paris 1994
© Helmut Newton Estate

 
(thoMas)