Foto Stellar SondermodellHas­sel­b­lads re-designte Kom­pakt­ka­mera gibt es jetzt auch in schwarz, weiß und orange. Ab gut 2800 Euro ist man dabei:

Die auf der Sony RX100 fußende und quasi umman­telte Stel­lar ist jetzt in neuen Gestal­tungs­va­ri­an­ten erhält­lich, wie Has­sel­b­lad mit­teilt:

Kopen­ha­gen, 1. Novem­ber 2013

Has­sel­b­lad stellt drei neue Son­der­mo­delle der Stel­lar Kom­pakt­ka­mera vor

Nach­dem Stel­lar im Sommer ein­ge­führt wurde – die zweite Kamera, die sich an Ama­teure und Foto­lieb­ha­ber rich­tet –, stellt Has­sel­b­lad nun drei neue Son­der­mo­delle der Stel­lar vor – die „Stel­lar Spe­cial Edi­tion“.

Die jüngs­ten Stel­lar-Modelle bieten Foto­gra­fen die Wahl zwi­schen drei neuen Gehäu­se­far­ben: Schwarz, Weiß und Orange. Die Kame­ras werden in einer maß­ge­fer­tig­ten Tasche aus schwar­zem oder weißem Leder mit auf­ge­stick­tem Logo sowie Schul­ter- und Hand­ge­lenk­gur­ten aus­ge­lie­fert.
Luca Ales­sand­rini, New Busi­ness Deve­lop­ment Direc­tor bei Has­sel­b­lad, erläu­tert: „Die Ein­füh­rung unse­rer Marke Stel­lar im Juli war ein großer Erfolg. Jetzt bieten wir unse­ren anspruchs­vol­len Kunden neue Modell­op­tio­nen dieser her­aus­ra­gen­den Kom­pakt­ka­mera. Die Modelle der Stel­lar Spe­cial Edi­tion sind mit Grif­fen aus Karbon, Padouk oder Wenge aus­ge­stat­tet und werden mit einer exklu­si­ven Leder­ta­sche aus­ge­lie­fert, die spe­zi­ell in unse­rem Design-Center in Ita­lien ent­wor­fen wurde. Die aktu­el­len Modelle kosten € 2.375 (zzgl. MwSt.).“
 

Foto Stellar Sondermodell
 
 
Foto Stellar Sondermodell

 
 
Foto Stellar Sondermodell
´

 
Stel­lar-Kom­pakt­ka­me­ras ver­ei­nen die fort­schritt­li­che Bild­tech­no­lo­gie von Has­sel­b­lad mit Carl Zeiss-Objek­ti­ven, Full HD Video und einem 3,6-fachen opti­schen Zoom. Der große ISO-Emp­find­lich­keits­be­reich der Kamera ermög­licht gelun­gene Auf­nah­men in fast jeder Licht­si­tua­tion.
Die Stel­lar ist die zweite von Has­sel­b­lad ange­bo­tene Kamera, die auf den Markt der Ama­teur­fo­to­gra­fie abzielt. Die erste, die Lunar, fei­erte im Früh­ling Welt­pre­miere – zum ersten Mal wurde den Kunden eine Kamera prä­sen­tiert, bei der die tra­di­tio­nell dem neu­es­ten Stand der Tech­nik ent­spre­chende Auf­nah­me­qua­li­tät von Has­sel­b­lad mit her­aus­ra­gen­dem ita­lie­ni­schem Design kom­bi­niert wurde.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Stel­lar und zur Lunar finden Sie unter:
www.hasselblad-stellar.com
www.hasselblad-lunar.com

Sie finden uns auch auf den fol­gen­den Social-Net­work-Platt­for­men:
www.facebook.com/hasselbladlux
www.twitter.com/hasselbladlux
www.instagram.com/hasselblad_official
www.pinterest.com/hasselbladgroup
 

(thoMas)