Foto Leica DG Summilux 1,7/15 mm Asph.Pana­so­nic plant wei­tere licht­starke Objek­tive für Micro-FourT­hirds, dar­un­ter ein Leica DG Sum­mi­lux 1,7/15 mm Asph. und ein Lumix G Vario 35–100 mm:

Pres­se­infor­ma­tion von Pana­so­nic Deutsch­land; eine Divi­sion der Pana­so­nic Mar­ke­ting Europe GmbH:

Foto Leica DG Summilux 1,7/15 mm Asph.

Pana­so­nic ent­wi­ckelt neue Micro-FourT­hirds-Objek­tive

Neue Wech­sel­ob­jek­tive in Pla­nung: Pana­so­nic wird sein licht­star­kes Line-up an hoch­wer­tig design­ten Leica-Zooms und seinen LUMIX G Vario Objek­ti­ven erwei­tern.

Ham­burg, Okto­ber 2013 – Pana­so­nic kün­digt die Ent­wick­lung neuer Wech­sel­ob­jek­tive im Micro-FourT­hirds-Stan­dard an.

Neu­zu­gang im Leica Line-up ist das LEICA DG SUMMILUX 15 mm / F1.7 Asph. Dieses unter­liegt den aner­kannt stren­gen Leica-Stan­dards bei Kon­struk­tion und Fer­ti­gung. Mit seinem hoch­wer­ti­gen Design har­mo­niert es bes­tens mit der neuen kom­pak­ten DSLM-Kamera LUMIX DMC-GM1.

Damit erwei­tert Pana­so­nic zusätz­lich zu den schon am Markt befind­li­chen Objek­ti­ven LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4 Asph. und LEICA DG MACRO-ELMARIT 45 mm / F2.8 Asph. / O.I.S. sowie dem bereits ange­kün­dig­ten LEICA DG NOCTICRON 42,5 mm / F1.2 das licht­starke Line-up der Leica Wech­sel­ob­jek­tive im Micro-FourT­hirds-Stan­dard.

Gleich­zei­tig plant Pana­so­nic, die LUMIX G Wech­sel­ob­jek­tive um ein neues LUMIX G VARIO 35–100 mm Tele­ob­jek­tiv im kom­pak­ten Design aus­zu­bauen. Auch das neue Tele­ob­jek­tiv emp­fiehlt sich beson­ders als Anschluss­ob­jek­tiv zur neuen GM1. Mit diesen werden dann ins­ge­samt 23 LUMIX G Wech­sel­ob­jek­tive erhält­lich sein.

Details zu Spe­zi­fi­ka­tio­nen, Ver­öf­fent­li­chungs­ter­mi­nen und Prei­sen stehen noch nicht fest.
 

(thoMas)