Mit dem Adox CHS 100 II ist ein Schwarz­weißfilm auf den Markt gekommen, der sich u. a. durch eine sehr harmo­nische Grauwert­wie­dergabe auszeichnen soll, der „Made in Germany“ ist, und der als Super8-, Kleinbild-, Roll- und Planfilm angeboten wird:

Grafik Sensibilisierung Adox CHS 100 II

Der Adox CHS 100 II zeichnet sich laut der Adox Fotowerke GmbH durch ein stabiles und seit Jahrzehnten bewährtes, klassi­sches Emulsi­ons­system ohne Flach­kris­talle aus, der einen leichten Sensi­bi­li­sie­rungs­abfall im Blaugrün-Bereich aufweist, so dass er im Vergleich zu modernen Filmen in der Portrait- und Landschafts­fo­to­grafie besser diffe­ren­ziert: Lippen / Gesicht, Wolken / Himmel, Wasser / Land. Der Film kann auch umkeh­r­ent­wi­ckelt werden.

Packung Adox CHS 100 II

Der Adox CHS 100 II ist theore­tisch bereits seit einigen Wochen lieferbar, praktisch waren die ersten Chargen an Kleinbild- und Planfilmen sofort ausver­kauft. Produktion und Konfek­tio­nierung laufen aller­dings auf Hochtouren – beim Klein­bildfilm etwa müssen jetzt nurmehr die Patronen beschriftet werden – und so sind Kleinbild- und Planfilme jetzt wieder kurzfristig lieferbar. Mit der Konfek­tio­nierung und Liefer­fä­higkeit von Rollfilmen hingegen wird es voraus­sichtlich bis Anfang 2014 dauern.

Apropos Konfek­tio­nierung: Auch Planfilm-Sonder­formate sind überhaupt kein Problem. Planfilme im Format 6x9 cm, DIN A4, 20x24“ oder … – eine Anfrage genügt: Adox-Händler. Bei kleiner Bestell­menge (1 Packung mit 25 Blatt) eines Sonder­for­mates kann die Liefer­frist bis zu vier Wochen betragen, bei größerer Order­menge geht es gleich.
 

(thoMas)