Foto AF540FGZ IIDA 21 mmDiverse Festbrenn­weiten der DA-Limited-Reihe von Pentax von 15 mm bis 70 mm bekommen demnächst rundere Blenden­öff­nungen und eine neue Vergütung. Die Pentax-Blitz­geräte AF540FGZ und AF360FGZ wiederum sind in neuer IIer Version wetter­ge­schützt und dank LED-Lichts filmreif:

 
 
 
 
 

Foto

 
Wie Ricoh Imaging Japan, Eigner der Pentax-Fotomarke, heute meldet, werden fünf DA-Limited-Festbrenn­weiten demnächst in leicht verbes­serter Version erhältlich sein. Die Objektive bekommen Pentax‘ High-Definin­ition-Mehrschicht­ver­gütung und ein kreis­runde Blenden­öffnung spendiert. Ersteres soll für kontrast­rei­chere Fotos, letzteres für schönere Unschär­fe­dar­stellung (Bokeh) sorgen. Die schwarzen Versionen soll es ab September 2013 geben, die silbernen dann ab Ende Oktober. Ricoh will jeweils zwischen 500 und 900 Stück monatlich produ­zieren.

Siehe auch:
K-Bajonett-Objektive bei der Ricoh Deutschland GmbH
 

Foto AF540FGZ II und AF360FGZ II

 
Auch zwei Blitz­geräte erfahren eine Aufwertung: Die Modelle AF540FGZ II und AF360FGZ II haben ein wetter­festes Gehäuse und eine weiße LED-Leuchte für Filmauf­nahmen, meldet Ricoh Imaging Japan. Beide Modelle sollen ab Ende September 2013 verfügbar sein. Ricoh will jeweils 1500 Stück monatlich produ­zieren.

Siehe auch:
AF360FGZ II bei der Ricoh Deutschland GmbH
AF540FGZ II bei der Ricoh Deutschland GmbH
 

(thoMas)