Logo RicohLogo Pentax-RicohDas japanische Unter­nehmen Ricoh will die 100%ige Tochter „Pentax Ricoh Imaging Company, Ltd.“ ab August 2013 in „Ricoh Imaging Company, Ltd.“ umbenennen. Der Name „Pentax“ wird dann nurmehr als Marke genutzt:

Die japanische Ricoh Company, Ltd. hatte ja zum 1. Oktober 2011 die „Pentax Ricoh Imaging Company, Ltd.“ als 100%ige Tochter­ge­sell­schaft gegründet. Hintergrund war die Übernahme der Pentax-Imaging-Sparte von Hoya. Wie die Japaner nun melden, wird diese Sparte ab dem 1. August 2013 „Ricoh Imaging Company, Ltd.“ heißen. Die Nutzung der Marken „Ricoh“ und „Pentax“ bleibt davon unberührt.

Die weltweiten Pentax-Ricoh-Tochter­ge­sell­schaften werden dann gleich­falls wie folgt umbenannt:

Ricoh Imaging Products (Vietnam) Co., Ltd.
Ricoh Imaging Products (Philip­pines) Corpo­ration
Ricoh Imaging France SAS
Ricoh Imaging UK Ltd.
Ricoh Imaging Deutschland GmbH
Ricoh Imaging Americas Corpo­ration
Ricoh Imaging Canada Inc.
Ricoh Imaging China Co., Ltd.

(thoMas)
 

Nachtrag (2.7.2013; 18:18 Uhr): Wie Pentax Deutschland (ab 1.8.2013 die „Ricoh Imaging Deutschland GmbH“) ergänzend mitteilt, wird der Markenname „Pentax“ weiterhin für alle Kameras und Objektive im Bereich Spiegel­reflex- und System­ka­meras und für Ferngläser verwendet. Der Markenname „Ricoh“ wird künftig für Kompakt­ka­meras und für „Innova­ti­ons­pro­dukte mit neuen Techno­logien“ stehen.