Olympus hat für die OM-D M-5, die PEN-Modelle, sowie das Kompakt-Flagg­schiff XZ-2 jeweils neue Firmware online gestellt, auf dass die Kameras mit dem elektro­ni­schen Sucher VF-4 umgehen können:

Foto Sucher VF-4

Im Einzelnen wurde für folgende Modelle neue Firmware bereit­ge­stellt: OM-D E-M5, PEN E-P2, E-P3, E-PL1, E-PL2, E-PL3, E-PL5, E-PM1 und E-PM2 sowie XZ-2. All diese Modelle können nun den elektro­ni­schen Sucher VF-4 nutzen; die automa­tische Umschaltung per Augen­sensor wird aller­dings nicht unter­stützt, das bleibt offen­sichtlich der PEN E-P5 als neuestem Famili­en­mit­glied vorbe­halten.

Siehe auch Download Files: Software, Firmware, Drivers.

Das Einspielen der neuen Firmware erledigt wie immer die Olympus-Software: Software starten, die Kamera per USB an den Computer anschließen und eine Verbindung zum Internet herstellen. Dann lässt sich die Kameraak­tua­li­sierung anstoßen. Die notwendige Software gibt es hier: Digital Camera Updater (Mac und Windows).

(thoMas)