Panasonic hat für die Lumix DMC-GH3 eine neue Firmware in Version 1.1 online gestellt, die u.a. den Autofokus verbessern will. Auch für die Zooms H-PS14042, H-FS45150 und H-PS45175 ist je eine neue Firmware online, die gleichfalls dem Autofokus auf die Sprünge helfen soll:

Laut Panasonic flossen u. a. folgende Änderungen und Verbes­se­rungen in die neue Firmware v1.1 für die Lumix GH3:

Foto Lumix GH3

  • Neu: 1920x1080, 60p (NTSC) / 50p (PAL), 28Mbps bei MP4-Video­auf­zeich­nungen
  • Verbessert: Bei einer Wi-Fi-Verbindung kann jetzt der Name eines PCs angegeben werden (= NetBIOS-Name bei Apple-Computern)
  • Verbessert: Autofo­kus­ge­schwin­digkeit und Serien­bild­ge­schwin­digkeit bei Nachführ­au­tofokus mit den Objektiven H-PS14042, H-FS45150 und H-PS45175 (dazu muss auch die Objek­tiv­firmware auf die neueste Version aktua­lisiert werden – Link siehe unten)
  • Verbessert: Verschluss­konstanz bei Inter­vall­auf­nahmen
  • Verbessert: Bildauf­be­reitung bei der Filmwie­dergabe
  • Geändert: Über den HDMI-Ausgang wird das Bildsignal auch dann ausgegeben, wenn [Auto LVF / Monitor OFF] einge­stellt ist

Siehe: Joint update service for Four Thirds lenses
Direktlink: Update Contents for DMC-GH3

Auch für die Zooms H-PS14042, H-FS45150 und H-PS45175 gibt es neue Firmware, die laut Panasonic Autofokus und Serien­bild­ge­schwin­digkeit bei Verwendung der GH3 verbessert.

Siehe: Joint update service for Four Thirds lenses
Direktlinks:
Update Contents for H-PS14042
Update Contents for H-FS45150
Update Contents for H-PS45175
 

(thoMas)