Foto SAL-50F14ZFoto SAL-70400GDrei neue Objektive für die alpha-Reihe stellt Sony heute vor: Das Telezoom 4–5,6/70–400 mm G SSM II (SAL-70400G; 2199 Euro) und das licht­starke Standar­d­ob­jektiv Planar 1,4/50 mm (SAL-50F14Z; 1499 Euro), beide fürs Klein­bild­format, sowie das Standardzoom DT 3,5–5,6/18–55 mm (SAL-1855; 219 Euro) fürs Halbformat. Neu auch das überar­beitete Blitzgerät HVL-F20M (159 Euro) und die Kabel-Fernbe­dienung RM-VPR1 (65 Euro):

Presse­mit­teilung von Sony Deutschland:

Drei neue Objektive für Alpha Kameras

Willkommen im Kreis der Alpha Familie: Sony vergrößert sein Portfolio an Objektiven für SLT- und Spiegel­reflex-Kameras um zwei Vollformat-Objektive: mit einem Zoombereich von 70 bis 400 Millimeter und mit einer Festbrennweite von 50 Millimeter. Hinzu kommt ein licht­starkes Zoomob­jektiv mit 18 bis 55 Millimeter Brennweite für Kameras mit APS-C-Bildsensor. Neues Zubehör macht Fotografen in der Natur und im Studio noch flexibler.

Berlin, 20. Februar 2013. Ein Telezoom für gehobene Ansprüche, ein Standardzoom für maximale Flexi­bilität und eine edle Festbrennweite für Fans aller­höchster Bildqualität: Unter den drei neuen Objektiven von Sony für SLT-Kameras ist für jeden etwas Passendes dabei.
 

Foto 4-5,6/70-400 mm G SSM II

4–5,6/70–400 mm G SSM II

 
Das Telezoom­ob­jektiv für Natur-, Action- und Sport­motive
Mit dem SAL-70400 G SSM II stellt Sony ein neues Vollformat-Telezoom-Objektiv der G-Serie vor, das im Vergleich zum Vorgän­ger­modell in vielen Details verbessert wurde. Dazu gehört ein optimierter Autofokus, der nun noch schneller anspricht und das Objektiv präziser scharf stellt. Möglich wird dies durch die verbesserte LSI-Ansteu­er­schaltung. Sie steigert die Geschwin­digkeit des SSM Ultra­schall­motors (Super Sonic Wave Motors), der für die Reakti­onszeit des Autofokus verant­wortlich ist, um das Vierfache. Auch dank der verbes­serten Autofokus-Messung gelingt das Scharf­stellen action­reicher Motive noch schneller.

Durch den großen Zoombereich empfiehlt sich das neue SAL-70400 G SSM II für den Einsatz in der Natur­fo­to­grafie. Wenn weit entfernte Wildtiere groß im Bild einge­fangen werden sollen, spielt es seine Brenn­wei­ten­vorteile besonders aus. Um über den gesamten Zoombereich hinweg beste Bildqualität zu gewähr­leisten, mindert die Nano Anti-Reflex-Vergütung einzelner Linsen im Innern des Objektivs die Licht­re­fle­xionen deutlich.

Das neue SAL-70400 G SSM II wiegt 1.500 Gramm. Die maximale Blenden­öffnung variiert je nach Brennweite zwischen F4 und F5,6. Das Telezoom-Objektiv misst 94,5 Millimeter im Durch­messer und 196 Millimeter in seiner maximalen Länge.
 

Foto Planar 1,4/50 mm

Planar 1,4/50 mm

 
Das licht­starke Porträt­ob­jektiv mit Festbrennweite
Das neue Planar T*-Objektiv SAL-50F14Z schließt mit seiner festen Brennweite von 50 Milli­metern und einer Licht­stärke von F1,4 eine Lücke in der Reihe hochwertiger Objektive zwischen 24 und 135 Milli­metern. Mit seiner Festbrennweite und dank der großen Blenden­öffnung von F1,4 eignet es sich perfekt für Porträt­auf­nahmen mit geringer Schärf­entiefe.

Die hohe Licht­stärke verdankt das in Zusam­men­arbeit mit Carl Zeiss entwi­ckelte Edel-Objektiv für Vollfor­mat­sensoren acht Glaslinsen-Elementen in fünf Gruppen und zwei asphä­rischen Elementen.

Das neue SAL-50F14Z ist hochwertig verar­beitet und gegen Staub und Feuch­tigkeit geschützt. Es wiegt 518 Gramm und misst 81 Millimeter im Durch­messer sowie 71,5 Millimeter in der Länge.
 

Foto DT 3,5-5,6/18-55 mm

DT 3,5–5,6/18–55 mm

 
Kompaktes Zoomob­jektiv für Kameras mit APS-C Bildsensor
Die Nachfolge des seit 2011 erhält­lichen DT-1855 SAM tritt ab März 2013 das neue Zoomob­jektiv DT-1855 SAM II von Sony an. Sein Zoombereich von 18 bis 55 Millimeter entspricht im Vergleich zum Klein­bild­format einem Brenn­wei­ten­umfang von 27 bis 82,5 Millimeter. Damit passt es perfekt zu Hobby­fo­to­grafen, die ein Allround-Objektiv für ihre APS-C Kamera beim nächsten Famili­enfest, Urlaub oder Ausflug suchen.

Das DT-1855 SAM II nutzt den gleichen geschmeidigen Autofokus-Motor (SAM) wie das Vorgän­ger­modell, verfügt aber über neue Elemente, die Flacker- und Geist­effekte im Bild konsequent elimi­nieren.

Das neue DT-1855 SAM II ist extrem leicht und kompakt. Es wiegt nur 222 Gramm und misst 71,6 Millimeter im Durch­messer sowie maximal 69 Millimeter in der Länge.

Foto HVL-F20M

Blitzgerät mit Schal­ter­au­tomatik als neues Zubehör
Das neue Blitzgerät HVL-F20M verrät schon auf den ersten Blick einen seiner Vorzüge: Es ist extrem kompakt und somit unterwegs ein unkom­pli­zierter Begleiter. Es passt auf alle Kameras mit Multi Interface Zubehörschuh und kann sowohl für Porträts wie für die Ausleuchtung von Innen­räumen oder zur Aufhellung unter schlechten Licht­ver­hält­nissen eingesetzt werden. Auch indirektes Blitzen ist möglich.

Weitere Ausstat­tungs­merkmale sind die drahtlose Blitz­steuerung, ein automa­tischer Weißab­gleich und eine automa­tische Schalter-Funktion: Es genügt, das neue HVL-F20M auf- oder zuzuklappen, um es ein- oder auszu­schalten.

Neue Fernbe­dienung für Kameras und Camcorder
Die neue Kabel-Fernbe­dienung RM-VPR1 ist kompatibel mit allen SLT-, NEX- und Cyber-shot Kameras sowie mit vielen Camcordern von Sony, die über den neuen Multi Terminal Anschluss verfügen. Mit ihr lässt sich der Verschluss der Kamera auf Knopfdruck öffnen und schließen. Das ermöglicht ambitio­nierten Fotografen komfortable Langzeit­be­lich­tungen mit jeder beliebigen Belich­tungszeit. Bei Videos startet und stoppt die Fernbe­dienung auf Wunsch die Aufzeichnung. Während der Aufnahme kann per Taste gezoomt werden.

Die neue RM-VPR1 wird mit zwei Kabeln ausge­liefert. Eins für Kameras und Camcorder mit Multi Terminal Anschluss und ein zweites für SLT-Kameras von Sony, die mit einem speziellen Kabel­an­schluss für Fernbe­die­nungen ausge­rüstet sind.

Unver­bindliche Preis­emp­feh­lungen und Verfüg­barkeit
SAL-70400G von Sony: 2.199,00 Euro
Verfüg­barkeit: ab April 2013
SAL-50F14Z von Sony: 1.499,00 Euro
Verfüg­barkeit: ab Mai 2013
SAL-1855 von Sony: 219,00 Euro
Verfüg­barkeit: ab März 2013
HVL-20M von Sony: 159,00 Euro
Verfüg­barkeit: ab Mai 2013
RM-VPR1 von Sony: 65,00 Euro
Verfüg­barkeit: ab Mai 2013
 

(thoMas)
 

Nachtrag (20.2.2013; 12:40 Uhr): Sony meldet eine Preis­kor­rektur: Die unver­bindliche Preis­emp­fehlung für das Telezoom­ob­jektiv SAL-70400G beträgt 2199 Euro und nicht wie ursprünglich kommu­niziert 1999 Euro. Die Preis­angabe wurde oben entsprechend korrigiert.