Grafik B.I.G. Shift Lens 4,5/15 mm MFTMit dem 4,5/15 mm präsentiert B.I.G. auf der photokina ein kompaktes Shift­ob­jektiv mit MFT-Anschluss, das für knapp 1000 Euro angeboten werden soll:

Das neue Objektiv ermöglicht mit Micro­FourThirds-Kameras die Vermeidung respektive Reduzierung von stürzenden Linien schon bei der Aufnahme. Dazu kann das Objektiv um bis zu 5,3 mm aus der optischen Achse verschoben werden.
 

Grafik B.I.G. Shift Lens 4,5/15 mm MFT

 
Das Shift­ob­jektiv ist eine Eigen­ent­wicklung der Brenner Import- und Großhandels GmbH im oberpfäl­zischen Weiden. Während man beim Linsensatz mit einem optischen Spezia­listen zusam­men­ar­beitet, erfolgt die Entwicklung der spezi­fischen Mechanik und die Fertigung des gerade 200 g leichten MFT-Shift-Objektivs in Weiden. Bezogen auf Kleinbild entspricht die Brennweite einem 30-mm-Weitwin­kel­ob­jektiv

Brenner sieht für das kompakte Shift-Objektiv sowohl bei Hobby­fo­to­grafen als auch in der berufs­be­zogenen Fotografie einen Bedarf, z.B. bei Archi­tekten und Immobi­li­en­maklern.

Mehr auf dem Stand von B.I.G. in Halle 2.1, D024.
 
 

Technische Daten B.I.G. Shift Lens 4,5/15 mm MFT
Brennweite 15 mm (entspricht 30 mm KB)
Licht­stärke 4,5
Kleinste Blende 22
Optischer Aufbau 8 Linsen in 6 Gruppen
Kürzeste Einstel­lent­fernung 50 cm
Durch­messer 65 mm
Länge 45,5 mm
Gewicht 200 g
Filter­gewinde 52 mm
Sonnen­blende integriert
Preis 999,-

(CJ)