Foto PimpYourCam-DesignWer das ganz Besondere will, der kann sich bei PimpYourCam Kamera und / oder Objektiv vom Berliner Airbrush-Künstler Torsten Rachu verschönern lassen. Ganz billig ist das Schöne aller­dings nicht:

PimpYourCam bietet an, Kamera­ge­häuse und Objektive jeder Marke ganz indivi­duell zu gestalten; sie in Unikate zu verwandeln. Dazu haben sich der Düssel­dorfer Werbe­fo­tograf und Fotobuch­autor Jens Brüggemann und der Berliner Airbrush-Künstler Torsten Rachu zusam­men­getan und bieten diese Verschö­ne­rungs­aktion unter www.pimpyourcam.com an.

Torsten Rachu obliegen dabei der Entwurf und die gestal­te­rische Umsetzung der Motive. Er hat nach eigenen Aussagen jahrzehn­te­lange Erfahrung im Airbrush-Design und u.a. schon für Black­Berry, Disney, Sony, Nokia, Nintendo, Coca-Cola usw. entworfen; und auch ein Handy für die Queen gestaltet.

Laut PimpYourCam-Team wurde der Prozess sorgfältig erprobt und das Handling der gestylten Kameras von Profi­fo­to­grafen getestet. Durch erprobte Behand­lungs­me­thoden in der Vorbe­reitung und die Verwendung spezi­eller Farben und Lacke könne eine langlebige Bestän­digkeit des Designs garan­tiert werden.
 

Foto PimpYourCam-Design

 
Auswählen und bestellen kann man die Verschö­nerung bei ausge­wählten Fachhändlern oder auf der Inter­net­seite von PimpYourCam. Das gewählte Design wird, so die Anbieter, sofort nach Bestell­eingang aus dem System gelöscht, um die Einma­ligkeit zu garan­tieren. Indivi­duelle Motive (zum Beispiel ein Firmenlogo) sind gleich­falls möglich. Der Aufpreis ist vom Mehraufwand abhängig.

Jede Kamera wird einzeln numme­riert und vom Künstler signiert.

Der Preis für ein fertiges Design liegt bei regulär 800 Euro; ermäßigt sind es 700 Euro (über den Fachhandel).
 

Foto PimpYourCam-Design
 
 
Foto PimpYourCam-Design

 
Kontakt:
Jens Brüggemann
Telefon: +49 211 3113588
E-Mail: info@pimpyourcam.com
Internet: www.pimpyourcam.com (ab August 2012)
 

(thoMas)