Ricoh hat für die Wechsel­modul-Digital­kamera GXR und deren Module eine neue Firmware in Version 1.51 online gestellt. Gefeilt wurde an der Bildqua­lität, kleinere Ungereimt­heiten wurden behoben:

Laut Ricoh beinhaltet die neue Firmware in Version 1.51 für die GXR bzw. deren Module folgende Neuerungen bzw. Verbes­se­rungen:

Für alle Module:

Foto des Modulsystems GXR von Ricoh

  • Verbessert: Bildqua­lität, wenn Minus-Belich­tungs­kor­rek­turen gemeinsam mit dem automa­ti­schem Weißab­gleich „Multi-P AUTO“ benutzt wurden

Für das Modul M:

  • Korri­giert: Brenn­weite und Blende, wie sie in “My Settings“ einge­geben wurden, werden nun korrekt in den DNG-Dateien gespei­chert
  • Behoben: Farbwechsel im Display, wenn der Auslöser halb gedrückt und das Bild vergrößert darge­stellt wurde

Für das Modul A16 (3,5–5,5/24–85 mm):

  • Korri­giert: Farb-Belich­tungs­reihen werden jetzt richtig aufge­zeichnet

 
Firmware und Instal­la­ti­ons­an­leitung sind hier zu finden:
GXR firmware (Mac und Windows)

Und demnächst dann vielleicht auch auf den Seiten von Ricoh Deutschland:
GXR Firmware

Auf Ricohs FTP-Server (ftp://download.ricohpmmc.com/DC/) sind neben Firmware-Dateien auch Handbücher usw. hinterlegt.
 

(thoMas)