Foto Novoflex-Objektivadapter für die Fujifilm X-Pro 1Viele weitere Objektive für ein System: Der Memminger Hersteller Novoflex erweitert sein Sortiment an Objek­ti­v­ad­aptern für System­kameras um 13 Versionen für die Fujifilm X-Pro 1. Die Preise liegen, je nachdem, zwischen knapp 70 und 170 Euro:

Nach den Adaptern für die Sony-Nex-Kameras und die Modelle des Micro­FourThirds-Systems bringt Novoflex nun die Versionen für die System­kamera von Fujifilm. Damit lassen sich vorhandene Klein­bild­ob­jektive an der X-Pro 1 einsetzen. Wie bei den Novoflex-Adaptern üblich, erfolgt die Adaption rein mechanisch. Es werden keine elektro­nische Daten übertragen.

Neben Anschlüssen für die Novoflex-Balgen­geräte und für die schon lange nicht mehr produ­zierten Schnell­schuss­ob­jektive lassen sich mit dem entspre­chenden Adapter für Leica-M-Bajonett auch die entspre­chenden Objektive von Leica, Zeiss ZM oder Voigt­länder VM an der Fujifilm-System­kamera einsetzen.
 

Novoflex-Objektivadapter für die Fujifilm X-Pro 1

 
Novoflex bietet folgende Adapter für X-Pro-Kameras von Fujiflim an:

FUXA Adapter für Novoflex A-Mount
FUX/CAN Adapter für Canon-FD-Objektive
FUX/CO Adapter für M42-Objektive
FUX/CONT Adapter für Contax- / Yashica-Objektive
FUXLEI Adapter für Schraub­gewinde 39 mm
FUX/LEM Adapter für Leica-M-Objektive
FUX/LER Adapter für Leica-R-Objektive
FUX/MIN-MD Adapter für Minolta MD- und MC-Objektive
FUX/MIN-AF Adapter für Sony-Alpha- / Minolta-AF-Objektive
FUX/NIK Adapter für Nikon-Objektive
FUX/OM Adapter für Olympus-OM-Objektive
FUX/PENT Adapter für Pentax-K-Objektive
FUX/T2 T2-Adapter

 
Die Preise der neuen Adapter sollen den Preisen der jeweiligen Nex-, bzw. MFT-Ausfüh­rungen entsprechen, werden also zwischen knapp 70 und 170 Euro liegen. Auch die Produktnamen folgen der gleichen Logik und beginnen mit dem Präfix “FUX”. Sieben Anschluss­va­rianten sollen ab Ende Mai 2012 lieferbar sein. Die Versionen FUXA, FUXLEI, FUX/T2, FUX/CAN, FUX/CO, FUX/OM sollen einen Monat später folgen.

In der Kombi­nation FUXA plus PENTRING 67, MAMRING, HARING oder EXRING 66 (Gesamt­kosten je nachdem ca. 240 – 350 Euro) lassen sich auch Mittel­for­mat­ob­jektive von Pentax 67, Mamiya 645, Hasselblad und Exakta (auch Praktisix, Pentacon Six, Kiev) adaptieren.

Siehe auch: Novoflex Adapterfinder

(CJ / thoMas)