Kodak stellt offen­sicht­lich die Pro­duk­tion aller ver­blie­be­nen Dia­film­ma­te­ria­lien ein. Es sollen noch Vor­räte für etwa 6–9 Monate ver­füg­bar sein:

Wie das British Journal of Photography meldet, und wie auch auf der Face­book-Seite von Kodak Pro­fes­sio­nal nach­zu­le­sen, will die East­man Kodak Com­pany, die der­zeit unter Gläu­bi­ger­schutz nach Chap­ter 11 steht (ein Insol­venz­ver­fah­ren nach ame­ri­ka­ni­schem Recht), die Pro­duk­tion der drei Dia­filme „Kodak Pro­fes­sio­nal Ekt­achrome E100G“, „Kodak Pro­fes­sio­nal Ekt­achrome E100VS“ und „Kodak Pro­fes­sio­nal Elite Chrome Extra Color 100“ und damit die gesamte Dia­film­pro­duk­tion man­gels „pro­fi­ta­bler Nach­frage“ ein­stel­len, nach­dem bereits 2009 das Aus für Kodachrome kam. Die Pro­duk­tion der E-6-Chemie soll von der aktu­el­len Pro­duk­ti­ons­ein­stel­lung nicht betrof­fen sein.

Kodak scheint davon aus­zu­ge­hen, dass die vor­han­de­nen Vor­räte der genann­ten Umkehr­ma­te­ria­lien für sechs bis neun Monate Lie­fer­fä­hig­keit rei­chen. Sollte es in der Folge der Abkün­di­gung zu Hams­ter­käu­fen kommen, dürfte der Aus­ver­kauf deut­lich schnel­ler von­stat­ten­ge­hen. Die ver­blie­be­nen Film­ma­te­ria­lien wie Portra Ektar (Farb­ne­ga­tiv) und Schwarz­weiß­filme sollen weiter pro­du­ziert werden.

Kodaks Ein­trag bei Face­book:

We appre­ciate the enga­ge­ment and sup­port from ever­yone on our page. Want to update you on com­mu­ni­ca­ti­ons that we gave to our dea­lers today about our three color rever­sal (slide) films.

We’ve always said we will manu­fac­ture our films as long as there’s pro­fi­ta­ble demand.

Sales of and demand for our E100VS, E100G and Elite Chrome Extra Color 100 films on a global level have signi­fi­cantly fallen below a sustainable level and we are dis­con­ti­nuing these three films.

At cur­rent sales rate, we expect inven­tory to last for 6 – 9 months. All our color nega­tive and black and white films remain in our film port­fo­lio. We appre­ciate your ongo­ing sup­port.”
 

(CJ / thoMas)
 

Nach­trag (2.3.2012): Ergän­zend hier die ent­spre­chende Meldung von Kodak Deutschland im Wort­laut:

Auf­grund der kon­stan­ten Abnahme der Ver­kaufs­zah­len und Kun­den­nach­frage sowie der sehr kom­ple­xen Pro­dukt­re­zep­tu­ren und Her­stel­lungs­pro­zesse stellt Kodak den Ver­trieb der fol­gen­den drei EKTACHROME (Farb­um­kehr-) Filme ein:

KODAK PROFESSIONAL EKTACHROME E100G Film
KODAK PROFESSIONAL EKTACHROME E100VS Film
KODAK PROFESSIONAL ELITE Chrome Extra Color 100 Film

Den aktu­el­len Ver­kaufs­zah­len zufolge sind diese Filme wahr­schein­lich noch die nächs­ten sechs bis neun Monate auf dem Markt erhält­lich; die Lager­be­stände sind abhän­gig von der Nach­frage mög­li­cher­weise jedoch bereits früher geleert.

Dies betrifft nicht die KODAK PROFESSIONAL Farb­ne­ga­tiv­filme oder KODAK PROFESSIONAL Schwarz­weiß­filme, die als wich­ti­ger Teil des KODAK PROFESSIONAL Film-Port­fo­lio bei­be­hal­ten werden.

Beach­ten Sie: E-6 Che­mi­ka­lien sind eben­falls wei­ter­hin erhält­lich.