Kodak stellt offen­sichtlich die Produktion aller verbliebenen Diafilm­ma­te­rialien ein. Es sollen noch Vorräte für etwa 6–9 Monate verfügbar sein:

Wie das British Journal of Photography meldet, und wie auch auf der Facebook-Seite von Kodak Profes­sional nachzulesen, will die Eastman Kodak Company, die derzeit unter Gläubi­ger­schutz nach Chapter 11 steht (ein Insol­venz­ver­fahren nach ameri­ka­nischem Recht), die Produktion der drei Diafilme „Kodak Profes­sional Ektachrome E100G“, „Kodak Profes­sional Ektachrome E100VS“ und „Kodak Profes­sional Elite Chrome Extra Color 100“ und damit die gesamte Diafilm­pro­duktion mangels „profi­tabler Nachfrage“ einstellen, nachdem bereits 2009 das Aus für Kodachrome kam. Die Produktion der E-6-Chemie soll von der aktuellen Produk­ti­ons­ein­stellung nicht betroffen sein.

Kodak scheint davon auszugehen, dass die vorhandenen Vorräte der genannten Umkehr­ma­te­rialien für sechs bis neun Monate Liefer­fä­higkeit reichen. Sollte es in der Folge der Abkün­digung zu Hamster­käufen kommen, dürfte der Ausverkauf deutlich schneller vonstat­tengehen. Die verbliebenen Filmma­te­rialien wie Portra Ektar (Farbnegativ) und Schwarz­weißfilme sollen weiter produziert werden.

Kodaks Eintrag bei Facebook:

We appreciate the engagement and support from everyone on our page. Want to update you on commu­ni­cations that we gave to our dealers today about our three color reversal (slide) films.

We’ve always said we will manufacture our films as long as there’s profitable demand.

Sales of and demand for our E100VS, E100G and Elite Chrome Extra Color 100 films on a global level have signi­fi­cantly fallen below a sustainable level and we are discon­tinuing these three films.

At current sales rate, we expect inventory to last for 6 – 9 months. All our color negative and black and white films remain in our film portfolio. We appreciate your ongoing support.”
 

(CJ / thoMas)
 

Nachtrag (2.3.2012): Ergänzend hier die entspre­chende Meldung von Kodak Deutschland im Wortlaut:

Aufgrund der konstanten Abnahme der Verkaufs­zahlen und Kunden­nachfrage sowie der sehr komplexen Produkt­re­zepturen und Herstel­lungs­prozesse stellt Kodak den Vertrieb der folgenden drei EKTACHROME (Farbumkehr-) Filme ein:

KODAK PROFESSIONAL EKTACHROME E100G Film
KODAK PROFESSIONAL EKTACHROME E100VS Film
KODAK PROFESSIONAL ELITE Chrome Extra Color 100 Film

Den aktuellen Verkaufs­zahlen zufolge sind diese Filme wahrscheinlich noch die nächsten sechs bis neun Monate auf dem Markt erhältlich; die Lager­be­stände sind abhängig von der Nachfrage mögli­cherweise jedoch bereits früher geleert.

Dies betrifft nicht die KODAK PROFESSIONAL Farbne­ga­tivfilme oder KODAK PROFESSIONAL Schwarz­weißfilme, die als wichtiger Teil des KODAK PROFESSIONAL Film-Portfolio beibe­halten werden.

Beachten Sie: E-6 Chemi­kalien sind ebenfalls weiterhin erhältlich.