Foto der Coolpix S2600 von NikonDer Marken­ka­meras im Preis­be­reich um und unter 100 Euro werden immer mehr. Auch Nikon erweitert heute dieses Segment um weitere Modelle, darunter Coolpix S2600 (14 MP; 109 Euro), Coolpix L25 (10 MP; 79 Euro) und Coolpix L26 (16 MP; 109 Euro. Schwere Zeiten für Anbieter, deren Kameras nicht das Etikett einer starken Marke schmückt:

Presse­mit­teilung der Nikon GmbH:

Nikon erweitert COOLPIX-Serie um benut­zer­freund­liches Trio

Vorstellung der COOLPIX S2600, COOLPIX L25 und COOLPIX L26

Düsseldorf, 1. Februar 2012 – Nikon stellt heute drei neue Kompakt­ka­meras im Einstiegs­segment vor. Das Trio besteht aus der COOLPIX S2600, einer extrem flachen 14-Megapixel-Kamera mit optischem 5-fach Zoom, der benut­zer­freund­lichen COOLPIX L25 mit Einfach­au­to­matik und der funktio­nellen COOLPIX L26 mit 16-Megapixel-Auflösung und One-Touch-Video­funktion.
 

Foto der Coolpix S2600 von Nikon    Foto der Rückseite der Coolpix S2600 von Nikon    Foto der Oberseite der Coolpix S2600 von Nikon

Coolpix S2600

 
Einfach stylisch: die COOLPIX S2600
Die 19,5 mm flache COOLPIX S2600 lässt sich problemlos einstecken und überallhin mitnehmen. So können Sie jeden wichtigen Moment festhalten. Vom gemein­samen Abend mit Freunden bis zum ersten Lächeln eines Babys können Sie Momente in gestochen scharfen Bildern oder HD-Filme mit 720p Auflösung festhalten.

Das präzise NIKKOR-Objektiv der COOLPIX S2600 mit 5-fach-Zoom und Weitwin­kel­be­reich sorgt zusammen mit dem Bildsensor mit 14-Megapixel-Auflösung für höchst detail­reiche Bilder, die sich ideal für Vergrö­ße­rungen eignen. Neben ihrer Handlichkeit besticht die Kamera durch ihre einfache Bedienung mit vielen Automa­tik­funk­tionen für mühelose Aufnahmen. Die Einfach­au­to­matik passt alle Kamera­ein­stel­lungen automa­tisch an die Licht­be­din­gungen der Aufnah­me­si­tuation an und die Motiv­au­to­matik wählt das optimale Motiv­pro­gramm aus. Vier verschiedene Techno­logien, einschließlich Digital-VR (elektro­ni­scher Bildsta­bi­li­sator), bieten Schutz vor Bewegungs­un­schärfe bei den Bildern.

Das Bearbei­tungsmenü der Kamera ermög­licht eine kreative Bildge­staltung, ohne dass Sie einen Computer benötigen. Über die Option „Selektive Farbe“ können Sie beispiels­weise Fotos in monochrome Bilder umwandeln, dabei aber ausge­wählte Farben beibe­halten.

Die COOLPIX S2600 ist in sechs Farben erhältlich – Silber, Schwarz, Rot, Pink sowie die spezi­ellen Ausfüh­rungen in Violett und Schwarz mit Linien­design.

Verfüg­barkeit und Preis:
Die COOLPIX S2600 ist zu einer unver­bind­lichen Preis­emp­fehlung von 109,00 EUR erhältlich.
 

Foto der Rückseite der Coolpix L25 von Nikon    Foto der Coolpix L25 von Nikon    Foto der Oberseite der Coolpix L25 von Nikon

Coolpix L25

 
Der einfache Einstieg: die COOLPIX L25
Die COOLPIX L25 ist ideal für Fotogra­fie­n­eu­linge. Mit ihr gelingen mühelos hochwertige Bilder und Videos. Die einfachen Bedien­ele­mente und intel­li­genten Automa­tik­funk­tionen dieser 10-Megapixel-Kamera sorgen für gelungene Aufnahmen in fast allen Aufnah­me­si­tua­tionen – auch ohne umfas­sende Fotogra­fie­kennt­nisse.

Die Einfach­au­to­matik passt alle Kamera­ein­stel­lungen an die momen­tanen Licht­be­din­gungen an und gewähr­leistet so eine gleich­bleibend hohe Bildqua­lität. Der integrierte digitale Bildsta­bi­li­sator und Motion Detection verhindern Verwack­lungs- und Bewegungs­un­schärfe und das Smart-Porträt-System sorgt mit Funktionen wie dem Lächeln-Auslöser und der Haut-Weich­zeichnung für stets gelungene Porträt­auf­nahmen.

Das 5-fach-Zoomob­jektiv mit Weitwin­kel­be­reich der COOLPIX L25 meistert viele unter­schied­liche Aufnah­me­si­tua­tionen: von detail­reichen Nahauf­nahmen bis zu Gruppen­fotos. Auf dem großen 3,0-Zoll-Monitor (7,5 cm) können Sie Bilder komfor­tabel anzeigen lassen. Die Kamera wird mit normalen, praktisch überall erhält­lichen Mignon-Batterien oder –Akkus (Größe AA) betrieben, sodass Sie die Kamera überall nutzen können.

Verfüg­barkeit und Preis:
Die COOLPIX L25 ist in vier Farben (Schwarz, Silber, Gold, Rot und Weiß) voraus­sichtlich ab Mitte Februar 2012 zu einer unver­bind­lichen Preis­emp­fehlung von 79,00 EUR im Handel erhältlich.
 

Foto der Coolpix L26 von Nikon    Foto der Rückseite der Coolpix L26 von Nikon    Foto der Oberseite der Coolpix L26 von Nikon

Coolpix L26

 
Die COOLPIX L26
Die COOLPIX L26 ist ebenfalls extrem benut­zer­freundlich und ermög­licht müheloses Aufnehmen von Fotos und Filmen. Mit 16-Megapixel-Auflösung, einem NIKKOR-Objektiv mit 5-fachem optischen Zoom und Weitwin­kel­be­reich, einem 3,0-Zoll-Monitor (7,5 cm) und einer Video­auf­nah­me­funktion mit 720p-Auflösung bietet sie alle Voraus­set­zungen, um die beson­deren Momente im Leben in hoher Qualität festzu­halten.

Mit der Einfach­au­to­matik und der One-Touch-Video­auf­nah­me­funktion gelingen Fotos und Filme ganz einfach. Die hohe Auflösung und das NIKKOR-Objektiv mit 5-fachem optischen Zoom sorgen für gestochen scharfe Bilder, egal, ob es sich um Nahauf­nahmen oder um Gruppen­fotos der Familie handelt. Sie sind außerdem ideal für Vergrö­ße­rungen. Sie können Bilder und Videos direkt auf Ihr Mobil­te­lefon oder Ihren PC hochladen und bequem an Familie und Freunde weiter­leiten.

Verfüg­barkeit und Preis:
Die COOLPIX L26 ist in drei Farben (Schwarz, Silber und Rot) voraus­sichtlich ab Mitte Februar 2012 zu einer unver­bind­lichen Preis­emp­fehlung von 109,00 EUR erhältlich.
 
 

Technische Daten Coolpix S2600
Effektive Auflösung 14,0 Megapixel
Bildsensor 1/2,3-Zoll-RGB-CCD
Objektiv Optischer 5-fach-Zoom, NIKKOR-Objektiv
Brenn­weite 4,6–23,0 mm (entspricht 26–130 mm bei Klein­bild­format)
Licht­stärke f/3,2–6,5
Optischer Aufbau 6 Linsen in 5 Gruppen
Digitaler Zoom Maximal 4-fach (entspricht ca. 520 mm bei Klein­bild­format)
Fokus­be­reich (ab Objektiv) Weitwinkel: ca. 50 cm bis unendlich, Tele: ca. 80 cm bis unendlich, Makro­funktion: ca. 10 cm bis unendlich (bei Weitwin­kel­stellung)
Bildsta­bi­li­sator (VR) Elektro­nisch
ISO-Empfind­lichkeit (Standard­aus­ga­be­emp­find­lichkeit) ISO 100, 200, 400, 800, 1.600, 3.200 (Pixel-Addition ab ISO 3.200)
LCD-Display 6,7 cm, ca. 230.000 Bildpunkte, TFT-LCD-Display
Blitz­gerät Ausklapp­blitz / einge­bauter Blitz; Leitzahl 4,0 (ISO 100)
Speicher­medium Interner Speicher (ca. 39 MB) SD / SDHC / SDXC-Speicher­karte
Video HD 720p: 1280 x 720 (30 Bilder/Sek.), VGA 640: 640 x 480 (30 Bilder/Sek.), QVGA 320: 320 x 240 (30 Bilder/Sek.)
Schnitt­stelle / Direkt­druck Hi-Speed USB / PictBridge
Strom­ver­sorgung Lithium-Ionen-Akku EN-EL19; ca. 220 Aufnahmen (mit Akku EN-EL19)
Abmes­sungen (Höhe x Breite x Tiefe)3 ca. 58,4x93,8x19,5 mm
Gewicht Ca. 121 g
Mitge­lie­fertes Zubehör Trage­riemen AN-CP 19; Lithium-Ionen-Akku EN-EL19; Netzad­apter EH-69P mit Akkula­de­funktion; USB-Kabel UC-E6; Audio- / Video­kabel EG-CP14; ViewNX 2
Optio­nales Zubehör Akkula­de­gerät MH-66; EH-62G; Audio- / Video­kabel EG-CP14; SDXC-Karte, SDHC-Karte

 
 

Technische Daten
  Coolpix L25 Coolpix L26
Effektive Pixel 10,1 Megapixel 16,1 Megapixel
Bildsensor 1/3-Zoll-RGB-CCD-Sensor 1/2,3-Zoll-RGB-CCD-Sensor
Objektiv 5-facher optischer Zoom, Nikkor-Objektiv
Brenn­weite 4,0 – 20,0 mm (entspricht 28 – 140 mm beim Klein­bild­format) 4,6 – 23,0 mm (entspricht 26 – 130 mm beim Klein­bild­format)
Licht­stärke f/2,7 bis 6,8 f/3,2 bis 6,5
Digitaler Zoom Maximum 4-fach (Klein­bild­format-Entspre­chung ca. 560 mm) Maximum 4-fach (Klein­bild­format-Entspre­chung ca. 520 mm)
Schär­fe­be­reich (ab Objektiv) Ca. 30 cm bis unendlich (bei Weitwin­kel­ein­stellung), Makro­modus: ca. 3 cm bis unendlich (bei Weitwin­kel­ein­stellung) Ca. 50 cm bis unendlich (bei Weitwin­kel­ein­stellung), Makro­modus: ca. 10 cm bis unendlich (bei Weitwin­kel­ein­stellung)
Bildsta­bi­li­sator (VR) Elektro­ni­scher Verwack­lungs­schutz
LCD-Monitor 7,5 cm, ca. 230.000 Bildpunkte, TFT-LCD-Monitor
Speicher­medien Interner Speicher (ca. 20 MB), SD / SDHC / SDXC-Speicher­karte
Film HD 720p: 1280x720 (30 B/s), TV-Film 640: 640x480 (30 B/s), TV Film 640: 640x480 (30 B/s), Kleines Format 320: 320x240 (30 B/s)
Zahl der Aufnah­memodi 18
Autofokus Porträt Ja
Zentrales Messfeld Ja
Blitz­gerät Ausklapp­blitz eingebaut, Auto; Automa­tisch mit Rote-Augen-Reduktion; Aufhell­blitz; Aus; Langzeit­syn­chro­ni­sation
Weißba­lance Auto
Matrix­messung 256 Segmente
Schnitt­stelle / Direkt­druck Hi-Speed USB/PictBridge
Strom­ver­sorgung 2 EN-MH2 wieder­auf­ladbare Ni-MH-Akkus
Anzahl der Aufnahmen pro Aufladung (Akkule­bens­dauer) Ca. 370 Aufnahmen (mit 2 EN-MH2-Akkus) Ca. 350 Aufnahmen (mit 2 EN-MH2-Akkus)
Abmes­sungen (Breite x Höhe x Tiefe)3 Ca. 96,2 x 60,4 x 29,2 mm Ca. 96 x 59,6 x 28,8 mm
Gewicht Ca. 171 g Ca. 164 g
Mitge­lie­fertes Zubehör Trage­riemen AN-CP 19; 2 LR6/L40 (Größe AA) Alkali­bat­terien; USB-Kabel UC-E16; ViewNX 2
Optio­nales Zubehör Ladegerät MH-72; Ladegerät MH-73; EH-65A; Audio-/Videokabel EG-CP14

 
(thoMas)