Foto vom Nokton 0,95/25 mm MFT von VoigtländerVoigt­länder stellt heute mit dem von Cosina in Japan entwi­ckelten und gefer­tigten Nokton 0,95/25 mm MFT ein manuell zu fokus­sie­rendes hochlicht­starkes Objektiv für Micro­FourThirds-Kameras vor, das gegen Ende Oktober 2010 für knapp 900 Euro (UVP) verfügbar sein soll:

Nur wenige Tage nach dem Heliar 1,8/75 mm mit VM-Bajonett erweitert Voigtländer/Cosina mit dem Nokton 0,95/25 MFT sein Objek­tiv­sor­timent um ein Modell mit Direk­t­an­schluss für Micro­FourThirds-Kameras. Zwar sind die VM-Objektive von Voigt­länder auch bisher schon mit Adaptern aus dem eigenen Haus oder aus der Fertigung von Novoflex in Memmingen an MFT-Kameras nutzbar, doch das neue Nokton ist speziell für diese Kameras gerechnet (und nicht mit dem Noktor 0,95/50 mm zu verwechseln, das trotz der Namens­ähn­lichkeit aus ganz anderem Hause stammt und offen­sichtlich ein neu gefasstes Indus­trie­ob­jektiv ist).
 

Foto vom Nokton 0,95/25 mm MFT von Voigtländer

 
Auch wenn nach dieser Ankün­digung die Speku­la­tionen ins Kraut schießen werden, die erwarten, dass Voigtländer/Cosina jetzt auch bald mit einem eigenen MFT-Kamera-System auf den Markt kommen werde, ist eher damit zu rechnen, dass sich das noch immer in Famili­en­besitz befindliche Eigentümer-geführte Unter­nehmen Cosina auf seine Stärken besonnen hat, die in der optischen und mecha­nischen Fertigung kleiner bis mittel­großer Serien liegen. Es kann somit wohl eher erwartet werden, dass man mit dem aktuellen Objektiv den Markt für weitere licht­starke MFT-Objektive testen will, als dass Cosina mit Olympus und Panasonic im Kameramarkt konkur­rieren wollte.

Das nur mit schwarzer Oberfläche lieferbare neue Nokton soll in der zweiten Oktober­hälfte 2010 zum Preis von 899 Euro (UVP) in Deutschland verfügbar sein.
 
 

Technische Daten Nokton 0,95/25 mm MFT
Brennweite 25 mm
Licht­stärke 1:0,95
Kleinste Blende 16
Optischer Aufbau 8 Gruppen, 11 Linsen
Bildwinkel 47,6°
Zahl der Blenden­la­mellen 10
Kürzeste Einstel­lent­fernung 0,15 m
Maximaler Durch­messer 58,4 mm
Länge 70,2 mm (ohne Sonnen­blende)
Gewicht 410 g (ohne Sonnen­blende)
Anschluss MicoFourThirds-Bajonett
Filter­gewinde 52 mm
Sonnen­blende Standard Sonnen­blende
Preis (UVP) 899 €

 

(CJ)