Olym­pus stellt für die Micro-Four-Thirds-Kame­ras Pen E-P1, Pen E-P2 und Pen E-PL1 jeweils neue Firm­ware-Ver­sio­nen online, die v.a. den Auto­fo­kus beim Foto­gra­fie­ren und Filmen beschleu­ni­gen wollen. Weiter stellt Olym­pus ein Digi­tal Camera Updater Tool bereit und für den Mai 2010 den Olym­pus Viewer 2 in Aus­sicht; beide kos­ten­los:

Foto der Pen E-P1 von Olympus

Laut Olym­pus opti­miert das Firm­ware-Update den Auto­fo­kus aller Pen-Modelle (E-P1, E-P2 und E-PL1); bei den Model­len E-P1 und E-P2 werde zusätz­lich das kon­ti­nu­ier­li­che AF-Tracking im Video­mo­dus ver­bes­sert (und sei nun genauso schnell und akku­rat wie bei der E-PL1). Olym­pus USA spricht von 15 %, die der Film-AF schnel­ler gewor­den sein soll.

Und nach dem Update können die Modelle E-P2 und E-PL1 das Kamera-Menü und die auf­ge­nom­me­nen Bilder auch dann auf dem Moni­tor anzei­gen, wenn der elek­tro­ni­sche Sucher VF-2 an der Kamera ange­schlos­sen ist.

Olym­pus emp­fiehlt, das Update für Kamera und Objek­tive gleich­zei­tig mit dem Firm­ware-Updater-Tool durch­zu­füh­ren: Tool her­un­ter­la­den und instal­lie­ren, die Kamera via USB mit dem Com­pu­ter ver­bin­den und den Anwei­sun­gen folgen.

Das Digi­tal Camera Tool zur Firm­ware-Instal­la­tion sowie die neue Firm­ware sollen ab dem 22. April, 3:00 Uhr MEZ, als Down­load unter dieser Adresse bereit­ste­hen, ver­spricht Olym­pus:

Olympus - Downloads.

Die Beschrei­bun­gen zu allen aktu­el­len Firm­ware- und Soft­ware-Ver­sio­nen von Olym­pus finden sich auch hier:

Joint update service for OLYMPUS E-SYSTEM.

Mit dem Olym­pus Viewer 2 kün­digt Olym­pus zudem ein Pro­gramm zur Bear­bei­tung sowie Ver­wal­tung von Bil­dern und Videos an, das ab Anfang Mai als kos­ten­lo­ser Down­load bereit­ste­hen soll und sich an die Besit­zer von E-System- und PEN-Kame­ras rich­tet. Der Nach­fol­ger von Olym­pus Master 2 und Studio 2 bietet laut Olym­pus u. a. die Mög­lich­keit, RAW-Dateien zu ver­ar­bei­ten, und dabei alle Art-Filter-Effekte der Kamera zu nutzen. Die Soft­ware ist mit den neu­es­ten Betriebs­sys­te­men kom­pa­ti­bel, ein­schließ­lich Win­dows 7 und Mac OS X Snow Leo­pard und wir auf der Olym­pus-Web­site zur Ver­fü­gung gestellt werden.

(thoMas)