Rollei Logo since 1920Wie die RCP-Technik GmbH mitteilt, habe man rückwirkend zum 1. Januar 2010 die weltweiten Markenrechte für „Rollei“ erworben und wolle sich nun verstärkt in den Balkanländern ausbreiten:

Pressemeldung der RCP-Technik GmbH:

RCP-Technik GmbH erwirbt die Marke Rollei

Hamburg, 10. März 2010

Die RCP-Technik GmbH hat rückwirkend zum 1. Januar 2010 - und damit zum Start des 90- jährigen Rollei Jubiläums – die Marke Rollei erworben. Seit Mai 2007 ist die RCP-Technik GmbH Lizenznehmer der europaweiten Rollei Markenrechte und vertreibt seitdem erfolgreich die Rollei Consumer Produkte (Digitalkameras, Camcorder, Digitale Bilderrahmen DiaFilm Scanner und Zubehör). Der Erwerb der Marke Rollei beinhaltet die weltweiten Markenrechte und ist ein richtungsweisender Schritt für die internationalen Aktivitäten in der Zukunft.

Am 1. April 2010 startet die Tochterfirma der RCP-Technik GmbH in der Türkei mit Sitz in Istanbul. In Ungarn wurde bereits die erste Tochterfirma zum 1. März 2010 gegründet. Vom Standort Budapest aus soll die Distribution im Balkanraum konsequent ausgebaut werden.

International sind die Rollei Produkte aktuell in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, Portugal, Großbritannien, Griechenland, Schweden, Dänemark und in den Niederlanden im Markt präsent. Mit der Gründung der beiden Tochterfirmen ist die RCP-Technik GmbH der Verwirklichung ihres angestrebten Ziels - die Zahl der Länder bis Ende 2010 zu verdoppeln - einen großen Schritt näher gekommen.
 
 
Angaben zum Kaufpreis macht die RCP-Technik GmbH nicht. Nach unseren Informationen hat die DHW Fototechnik einen Vertrag mit RCP-Technik geschlossen, wonach die Produkte der DHW Fototechnik GmbH unter den angestammten Namen („Rolleiflex“, „Rolleivision“ usw.) weiter vertrieben werden dürfen.

(thoMas)
 

Nachtrag (11.3.2010): Die Nutzung der Marke „Rollei“ für den Film-Bereich durch die Firma Maco Hans O. Mahn GmbH & Co. KG, Brookstieg 4, 22145 Stapelfeld, wird durch den Verkauf der Marke an RCP-Technik offenbar nicht beeinflusst. Der seit 2003 bestehende Vertrag zur Nutzung des Markenrechts ist nach Aussage von Hartmuth Schröder, Direktor Maco Photo Products, mit dem Verkauf der Marke Rollei an RCP-Technik übergegangen.