Foto der Coolpix S3000 von NikonMit der Cool­pix S3000 (139 Euro) kün­digt Nikon für Mitte März 2010 eine gut aus­ge­stat­tete, preis­werte Digi­tal­ka­mera mit 12 Mega­pi­xeln, Zoom­ob­jek­tiv 3,2–5,9/27–108 mm (entspr. Klein­bild) in einem mit 19 mm Tiefe beson­ders fla­chen Gehäuse an:

Pres­se­mit­tei­lung von Nikon:

Nikon COOLPIX S3000 – ultra flache All­round-Kamera in ulti­ma­ti­ven Trend­far­ben

12 Mega­pi­xel, 4-fach-Weit­win­kel-NIKKOR-Zoom­ob­jek­tiv und benut­zer­freund­li­che Fea­tures in einer 19 mm schlan­ken Kom­pakt­ka­mera
 

Foto der Farbvarianten der Coolpix S3000 von Nikon

 
Düs­sel­dorf, 3. Februar 2010 - Als Teil der Nikon-Früh­jahrs­kol­lek­tion neuer COOL­PIX-Modelle stellt Nikon heute die COOLPIX S3000 vor. Sie steht für ultra schlan­kes, „state of the art“ Design in ulti­ma­ti­ven Trend­far­ben und tritt die Nach­folge der äußerst belieb­ten und erfolg­rei­chen COOLPIX S220 an. Aus­ge­stat­tet mit einer Reihe von Fea­tures, die das Foto­gra­fie­ren ein­fach machen erhöht sie den Spaß­fak­tor – wann und wo auch immer.

Foto der Coolpix S3000 von Nikon

Das super­schlanke Gehäuse von nur 19 mm Tiefe beher­bergt einen 12-Mega­pi­xel-Sensor, ein NIKKOR-Objek­tiv mit 4-fach-Weit­win­kel­zoom – per­fekt, wenn alle Ihre Freunde aufs Bild sollen, oder wenn Sie Ihr Motiv näher her­an­ho­len möch­ten – und einen 6,7-cm-Monitor (2,7 Zoll) für ein beque­mes Betrach­ten Ihrer tollen Fotos. Die COOLPIX S3000 bietet eine Viel­zahl fort­schritt­li­cher Auf­nah­me­fea­tures, wie vier Tech­no­lo­gien für die Redu­zie­rung von Ver­wack­lungs- und Bewe­gungs­un­schärfe. Und egal, ob Sie sie an den Strand, in die Berge oder ins Nacht­le­ben mit­neh­men, die Motiv­au­to­ma­tik wählt aus 16 Motiv­pro­gram­men das am besten pas­sende aus, sodass Sie schnell und ein­fach zu wun­der­schö­nen Fotos kommen. Sie brau­chen sich noch nicht einmal Gedan­ken um das Lächeln auf Ihren Bil­dern zu machen: Mit der Lächeln-Erken­nung fängt die Kamera auto­ma­ti­sch den Moment ein, den Sie auf Ihrem Bild sehen möch­ten.

Wolf­gang Göd­dertz, Mar­ke­ting Mana­ger der Nikon GmbH kom­men­tiert: »Die COOLPIX S3000 ist die ideale Wahl für alle, die eine schi­cke Kamera suchen, die Spaß macht und gute Leis­tung für einen güns­ti­gen Preis bietet. Wie Sie es von einer Nikon erwar­ten dürfen, macht sie groß­ar­tige Fotos. Sie erbt Ihr Design vom belieb­ten Vor­gän­ger­mo­dell S220, und in Anbe­tracht dessen, dass sie über mehr Fea­tures, einen erwei­ter­ten Zoo­m­um­fang und ein noch schlan­ke­res Gehäuse ver­fügt, erwar­ten wir, dass sie diese in Punkto Popu­la­ri­tät noch über­tref­fen wird. Die S3000 ist die per­fekte All­round-Kamera.«

Schlan­kes, sty­lis­hes Päck­chen
Obwohl sie ein NIKKOR-Objek­tiv mit 4-fach-Weit­win­kel­zoom beher­bergt, misst die COOLPIX S3000 in der Tiefe nur schlanke 19 mm, sodass sie per­fekt in jede Tasche passt und im wesent­li­chen Moment jeder­zeit bereit ist. Im Ein­satz glänzt die COOLPIX S3000 mit ihrem sty­lis­hen Alu­mi­ni­um­ge­häuse in einer von sieben modi­schen Farben: Schwarz, Silber (cham­pa­gne silver), Rot, Blau, Orange, Magenta und Grün.

Foto der Rückseite der Coolpix S3000 von Nikon

Uuuund: Action!
Bei der S3000 geht es darum, tolle Bilder zu machen und dabei Spaß zu haben, nicht darum sich durch manu­elle Steue­run­gen zu arbei­ten und Ein­stel­lun­gen anzu­pas­sen, wäh­rend die ein­ma­lige Chance auf ein per­fek­tes Bild vor­über­zieht. Die großen Tasten gestat­ten einen schnel­len und ein­fa­chen Zugriff auf die gewünschte Funk­tion und der Zoom­schal­ter ist per­fekt erreich­bar oben an der Kamera ange­bracht, sodass Sie sich ganz darauf kon­zen­trie­ren können, die Szene ein­zu­fan­gen. Das Bild­ver­ar­bei­tungs­sys­tem der COOLPIX S3000 wurde basie­rend auf Nikons Ori­gi­nal-Bild­ver­ar­bei­tungs­kon­zept EXPEED spe­zi­ell opti­miert. Das Laden des Kameraak­kus erfolgt in der Kamera und kann auch über einen Stan­dard-USB-Anschluss am PC oder Laptop erfol­gen.

Diese Kamera stellt sicher, dass nichts zwi­schen Ihnen und Ihrem per­fek­ten Foto steht. Der 6,7-cm-LCD-Monitor (2,7 Zoll) mit Anti-Reflex-Beschich­tung sorgt für ein­fa­ches Foto­gra­fie­ren, Betrach­ten und Zeigen Ihrer Bilder, selbst in hellem Son­nen­licht. Und egal, in wel­cher Situa­tion Sie ste­cken, die Motiv­au­to­ma­tik passt Ihre S3000 per­fekt an die Bedin­gun­gen an, ohne dass Sie eine Ein­stel­lung anpas­sen müss­ten.

Per­fekte Bilder – jeder­zeit, über­all
Die S3000 ist mit einer Reihe fort­schritt­li­cher Auto­ma­tik­funk­tio­nen aus­ge­stat­tet, die dafür sorgen, dass Ihre Bilder so aus­se­hen, wie Sie es möch­ten. Das Smart Por­trait System sorgt gleich mit meh­re­ren Funk­tio­nen für gleich­mä­ßig gelun­gene Por­träts. Der Por­trät-Auto­fo­kus erkennt bis zu 12 Gesich­ter im Bild­feld und passt Fokus und Belich­tung ent­spre­chend an. Die Haut­weich­zeich­nung min­dert Fält­chen und Haut­un­rein­hei­ten in Gesich­tern. Und wenn Bewe­gung im Spiel ist, behält die Motiv­ver­fol­gung ihr Motiv im Blick und führt das Mess­feld für den Auto­fo­kus auto­ma­ti­sch nach. So sind Sie jeder­zeit bereit für das per­fekte Bild.

Foto der Oberseite der Coolpix S3000 von Nikon

Die Lächeln-Erken­nung löst auto­ma­ti­sch aus, sobald die por­trä­tierte Person sich von ihrer freund­li­chen Seite zeigt und dank der Blin­zel­prü­fung brau­chen Sie sich nicht mehr über geschlos­sene Augen auf Ihren Bil­dern zu ärgern. Die Kamera löst zwei­mal aus, ver­gleicht die Bilder und spei­chert nur das, auf dem die Augen weiter geöff­net sind. Alter­na­tiv steht auch eine Blin­zel­war­nung zur Ver­fü­gung: Wenn eine por­trä­tierte Person im ent­schei­den­den Moment die Augen geschlos­sen hatte, weist Sie die Kamera nach der Belich­tung darauf hin, sodass Sie die Auf­nahme wie­der­ho­len können. Zu guter Letzt erkennt und kom­pen­siert die Erwei­terte Rote-Augen-Kor­rek­tur den Rote-Augen-Effekt bei Blitz­auf­nah­men schon vor dem Spei­chern eines Fotos.

Ver­füg­bar­keit und Preis:
Die Nikon COOLPIX S3000 ist vor­aus­sicht­lich ab Mitte März 2010 zu einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von 139,00 EUR im Handel erhält­lich.

my Pic­turetown
Nikon my Pic­turetown ist ein kos­ten­lo­ser Inter­net­dienst zur siche­ren Spei­che­rung und gemein­sa­men Nut­zung von Fotos. Mit­glie­der können wert­volle Erin­ne­rungs­fo­tos mit Freun­den teilen und online in Alben ein­sor­tie­ren. 2 GB Spei­cher­platz stehen Ihnen gratis zur Ver­fü­gung. Tau­sende Bilder können also kos­ten­los und an einem siche­ren Spei­cher­ort auf­be­wahrt werden. Sollte Ihre Bil­der­samm­lung noch weiter anwach­sen, können Sie jeder­zeit in die Gold-Mit­glied­schaft auf­stei­gen, um Ihre Spei­cher­ka­pa­zi­tät zu erwei­tern.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.nikon.de
 
 

Tech­ni­sche Daten Cool­pix S3000
Effek­tive Auf­lö­sung 12,0 Mil­lio­nen Pixel
Bild­sen­sor 1/2,3-Zoll-CCD-Sensor; Gesamt­pi­xel­zahl: ca. 12,39 Mil­lio­nen
Objek­tiv 4-fach-Zoom-NIKKOR; Brenn­weite: 4,9 bis 19,6 mm (ent­spricht 27 bis 108 mm beim Klein­bild­for­mat); Licht­stärke: 1:3,2 bis 1:5,9; Digi­tal­zoom: bis zu 4-fache Ver­grö­ße­rung (ent­spricht 432 mm beim Klein­bild­for­mat)
Schär­fe­be­reich (ab Objek­tiv) 50 cm bis unend­lich (∞), Makro­funk­tion: 8 cm bis unend­lich (∞)
Moni­tor 6,7 cm (2,7 Zoll) TFT-LCD-Moni­tor mit ca. 230.000 Bild­punk­ten und Anti­re­flex­be­schich­tung
Spei­cher­me­dien Inter­ner Spei­cher (ca. 47 MB), SD-Spei­cher­kar­ten*
Bild­größe (in Pixel) 4000x3000 (12 M), 4000x3000 (12 M), 3264x2448 (8 M), 2592x1944 (5 M), 2048x1536 (3 M), 1024x768 (PC:), 640x480 (VGA), 3968x2232 (16:F9)
Bild­sta­bi­li­sa­tor (VR) Digi­ta­ler Bild­sta­bi­li­sa­tor
ISO-Emp­find­lich­keit ISO 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, Auto­ma­tik (auto­ma­ti­sche Anpas­sung von ISO 80 bis 1600), Bereich für ISO-Auto­ma­tik (ISO 80 bis 400, ISO 80 bis 800)
Schnitt­stelle Hi-Speed-USB
Strom­ver­sor­gung Lithium-Ionen-Akku EN-EL10 (im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten), Netz­ad­ap­ter EH-68P mit Akku­la­de­funk­tion (im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten), Netz­ad­ap­ter EH-62D (optio­na­les Zube­hör), Akku­la­de­ge­rät MH-63 (optio­na­les Zube­hör)
Akku­ka­pa­zi­tät** ca. 220 Auf­nah­men mit Akku EN-EL10
Abmes­sun­gen (HxBxT) ca. 55,9 x 94,3 x 19,0 mm ohne vor­ste­hende Teile***
Gewicht ca. 116 g mit Akku und SD-Spei­cher­karte***
Mit­ge­lie­fer­tes Zube­hör**** Lithium-Ionen-Akku EN-EL10, Netz­ad­ap­ter EH-68P mit Akku­la­de­funk­tion, USB-Kabel UC-E6, AV-Kabel EG-CP14, Tra­ge­rie­men AN-CP19, CD-ROM mit Soft­ware-Suite
Optio­na­les Zube­hör Netz­ad­ap­ter EH-62D, Akku­la­de­ge­rät MH-63

 
* Nicht kom­pa­ti­bel mit Mul­ti­me­dia Cards (MMC).
** Werte gemäß CIPA, dem Indus­trie­stan­dard zur Mes­sung der Lebens­dauer von Kameraakkus/-batterien. Mes­sung bei 23°C; Betä­ti­gung des opti­schen Zooms vor jeder Auf­nahme, Aus­lö­sen des inte­grier­ten Blitz­ge­räts bei jeder zwei­ten Auf­nahme; Bildqualität/-größe ein­ge­stellt auf »Normal«.
*** Anga­ben zu Abmes­sun­gen und Gewicht gemäß CIPA-Richt­li­nie DCG-005‑2009.
**** Der Lie­fer­um­fang kann je nach Aus­lie­fe­rungs­land unter­schied­lich aus­fal­len.
 

(thoMas)