Sony hat für die Modelle alpha 230, 330 und 380 eine neue Firmware in Version 1.10 online gestellt, die die Belich­tungs-Messwert­spei­cherung dieser Kameras verbessert:

Foto der alpha 380 von Sony

Da die Sony-Modelle α230, α330 und α380 keine separate Belich­tungs­spei­cher­taste haben, wird bei ihnen die Belichtung mit der Schärfe gespei­chert, will heißen, sobald die Schärfe „einrastet“, ist auch die Belichtung gespei­chert.

Mit dem Firmware-Update auf v1.10 wird die Belichtung jetzt auch bei aktivierter Integral- oder Spotmessung gespei­chert – bislang galt dieses Verhalten nur für die Mehrfeld­messung.

Siehe:
DSLR-A230 / A330 / A380 Firmware-Update (Windows)
DSLR-A230 / A330 / A380 Firmware-Update (Macintosh)

(thoMas / mts)