Sony hat für die Modelle alpha 230, 330 und 380 eine neue Firm­ware in Ver­sion 1.10 online gestellt, die die Belich­tungs-Mess­wert­spei­che­rung dieser Kame­ras ver­bes­sert:

Foto der alpha 380 von Sony

Da die Sony-Modelle α230, α330 und α380 keine sepa­rate Belich­tungs­spei­cher­taste haben, wird bei ihnen die Belich­tung mit der Schärfe gespei­chert, will heißen, sobald die Schärfe „ein­ras­tet“, ist auch die Belich­tung gespei­chert.

Mit dem Firm­ware-Update auf v1.10 wird die Belich­tung jetzt auch bei akti­vier­ter Inte­gral- oder Spot­mes­sung gespei­chert – bis­lang galt dieses Ver­hal­ten nur für die Mehr­feld­mes­sung.

Siehe:
DSLR-A230 / A330 / A380 Firmware-Update (Windows)
DSLR-A230 / A330 / A380 Firmware-Update (Macintosh)

(thoMas / mts)