Foto der Objektive von Schneider KreuznachWie die betei­ligten Unter­nehmen heute mitteilten, entwi­ckeln  Schneider Kreuznach, Phase One und Mamiya Digital Imaging „gemeinsam innovative Objektive für das digitale Mittel­format“. Die Zentral­ver­schluss­ob­jektive 2,8/55 mm, 2,8/80 mm und 2,8/110 mm für die 645 DF sollen bereits im 4. Quartal 2009 lieferbar sein; die Preise beginnen bei 1790 Euro (netto):

Genaue Einzel­preise werden noch nicht genannt, aber man kann davon ausgehen, dass die 1790 Euro für das 2,8/80mm gelten und die beiden anderen Objektive teurer sein werden.

Die Presse­mit­teilung zum Thema:

Schneider Kreuznach, Phase One und Mamiya Digital Imaging entwi­ckeln gemeinsam innovative Objektive für das digitale Mittel­format

Erwei­terung der Objektiv-Auswahl für profes­sio­nelle Fotografen

BAD KREUZNACH, KOPENHAGEN und TOKIO, 28. September 2009 — Schneider Kreuznach, Phase One A/S und Mamiya Digital Imaging, Ltd. kündigen heute ihre Zusam­men­arbeit bei der Entwicklung, dem Design und der Herstellung / Lieferung von hochwer­tigen Präzi­si­ons­ob­jek­tiven für digitale Mittel­format Kamera­systeme an, die weltweit von den unter­schied­lichsten profes­sio­nellen Fotografen genutzt werden.

Unsere Vision, Fotografen die freie Auswahl aus den besten verfüg­baren Geräten zu ermög­lichen, ist das wesent­liche Element in unserer Partner­schaft mit Schneider Kreuznach.“ sagt Henrik Håkonsson, Präsident und CEO von Phase One. „Wir haben uns gemeinsam dazu verpflichtet, die anerkannten Kompe­tenzen unser Unter­nehmen im Bereich digitaler Techno­logien zu nutzen, um die Leistungs­grenzen der Fotografen zu erweitern.“
 

Foto der Objektive von Schneider Kreuznach

 
„Wir sind stolz, unsere optische Erfahrung in einer sehr kreativen Gruppe einzu­bringen“”, sagt Dr. Josef Staub, Managing Director von Schneider Kreuznach. „Mit uns als Wegbe­reiter fortschritt­licher Entwurfs­pro­zesse für optische Linsen, kann sich der fotogra­fische Markt auf neue, außer­ge­wöhn­liche Objektive freuen.“

Erfolg­reiche Teamarbeit hat bereits einmal zu der offensten Mittel­format Kamer­a­plattform in der Welt geführt“” sagt Toshio Midorikawa, Präsident von Mamiya Digital Imaging. „Nun gehen wir einen Schritt weiter und bündeln unsere Erfah­rungen in der Herstellung von Objek­tiven mit denen von Schneider Kreuznach im Design von Optiken, zum Nutzen der Fotografen dieser Welt.“

Die ersten Ergeb­nisse dieser Zusam­men­arbeit sind die Zentral­ver­schluss-Objektive 55mm, 80mm, und 110mm für die Phase One 645 DF und Mamiya 645DF Kameras.

Die ersten Auslie­fe­rungen sind bereits für das vierte Quartal 2009 vorge­sehen, die Produkte können ab sofort bestellt werden.

About Mamiya Digital Imaging
Mamiya Digital Imaging is the digital successor to the reputable Mamiya brand, an innovative company fresh with enthu­siasm and dedicated to conti­nuing a legacy of excel­lence. Mamiya has consis­tently been a fore-runner in medium format camera design, and Mamiya lenses, manufac­tured following a tradition of precision and quality, are celebrated world-wide. For the Profes­sional Photo­grapher, it is the ultimate brand in photo­graphic equipment.

Mamiya Digital Imaging is headquar­tered in Tokyo with two factories in Japan, and has distri­butors in more than 100 countries.

For more infor­mation about products, visit the Mamiya homepage on www.mamiya.co.jp

Über Phase One
Phase One ist der weltweit führende Hersteller für plattform-offene Mittel­format Kamera­systeme und Digital­ka­me­ralö­sungen. Phase One Mittel­format Kameras, Digital­rück­teile und Objektive entstehen mit dem Anspruch, die bestmög­liche Bildqua­lität zu liefern und eine wertvolle, langfristige Inves­tition für profes­sio­nelle Fotografen zu sein.

Die Phase One Software Capture One bietet sowohl für digitale Mittel­format Systeme, als auch für DSLR Kameras einen optimierten Aufnahme- und Bearbei­tungs­workflow.

Phase One Produkte stehen für Qualität, Flexi­bi­lität und Schnel­ligkeit. Sie ermög­lichen profes­sio­nellen Fotografen, ihre Produk­tionen ohne Kompro­misse hinsichtlich ihrer Kreati­vität oder des erfor­der­lichen Kamera­for­mates umzusetzen.

Phase One ist ein mitar­bei­ter­ge­führtes Unter­nehmen mit Hauptsitz in Kopen­hagen und Nieder­las­sungen in New York, London, Tokio, Köln und Shanghai.

Weitere Infor­ma­tionen zu den Produkten von Phase One finden Sie unter www.phaseone.com.

About the Schneider Group
The Schneider Group specia­lizes in developing and producing high-perfor­mance photo­graphic lenses, cinema projection lenses, as well as indus­trial optics and precision mechanics. The group comprises Jos. Schneider Optische Werke, founded in Bad Kreuznach in 1913, and its subsi­diaries Pentacon (Dresden), B+W Filterfabrik (ISCO) (Göttingen), Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider Asia Pacific (Hong Kong) and Schneider Optical Techno­logies (Shenzhen). The company’s main brand is “Schneider-Kreuznach”. It has around 640 employees worldwide, with 335 based in its German headquarters. For years now the group has been a world market leader in the area of high-perfor­mance lenses.

Phase One is a regis­tered trade­marks of Phase One A/S. Mamiya is a regis­tered trademark of Mamiya Digital Imaging Co., Ltd. Schneider-Kreuznach is a regis­tered trademark of the Schneider Group.
 

(thoMas)