Foto Ocean Traveler von GitzoGitzo stellt mit dem Ocean Traveler (1185 Euro) das weltweit erste Edelstahl-Stativ vor, das Widrigkeiten besonders gut trotzen will. Das Serie 2 Traveler (889 Euro) wiederum ist laut Anbieter besonders „kompakt, stabil und kraftvoll“. Und einen Sommer lang legt Gitzo einigen Traveler-Stativen die Traveler Reisetasche GC1201T gratis bei:

Foto Ocean Traveler von Gitzo

Presseinformation von Bogen Imaging:

Gitzo Traveler – Das ultimative Reise-Stativ

Weltmeisterliches Miniformat und -gewicht

Das weltweit kompakteste, professionelle Reisestativ kommt von Gitzo! Es ist so klein und handlich, dass es in jeden Rucksack passt. Und es wiegt kaum mehr als eine Flasche Mineralwasser – also perfekt für den anstehenden Urlaub. Zwei neue Stative und eine spezielle Sommer-Aktion runden das Programm perfekt ab.

Köln im Juli 2009 – Ob auf kleinen Ausflügen oder auf exotischen Trips rund um den Globus – das Gitzo Traveler ist ein absolutes Muss. Wer exzellente Fotos mit nach Hause bringen oder Effekte nutzen will, sollte nie ohne eines der Premium-Stative der Traveler Serie starten. Denn kein Stativ in diesem Marktsegment bietet weltweit ein solch herausragend gutes Verhältnis aus minimaler Transportlänge, geringem Gewicht und maximaler Auszugshöhe sowie Belastbarkeit. Traveler Stative gelten nicht umsonst als die kompaktesten, professionellen Dreibeinstative der Welt.

Foto Ocean Traveler von Gitzo

Dazu verhilft der einzigartige, patentierte 180°- Faltmechnismus, der die Mittelsäule samt Stativkopf in den zusammengeklappten Stativbeinen unterbringt. Damit erwartet den reisefreudigen Fotografen ein Stativ, welches rund 25% kürzer als ein vergleichbares Modell ausfällt. Trotz ihrer extrem kompakten Bauform und dem sehr geringen Gewicht durch die Verwendung von Kohlenstofffasern bei den Rohren (6X-Carbon) bieten Traveler Stative eine optimale Standfestigkeit. Das spezielle Schließsystem G-Lock mit dem „Schwerkraft-Effekt“ – je höher die vertikale Last ausfällt, desto fester klemmt das System – sorgt zusätzlich für eine höhere Drehsteifigkeit und eine ausgezeichnete Auf- und Abbaugeschwindigkeit. Aufgrund der integrierten Power Disc können Schwingungen nachhaltig reduziert werden, und es kommt zu einer sicheren Verbindung zwischen Stativ und Kopf. Einstellungen in Bodennähe werden mit dem „Ground Level Set“ innerhalb von Sekunden problemlos möglich.

Auch als Einbein-Modell (z.B. GM5561T für UVP 347,- Euro inkl. MwSt.) sind Gitzo Traveller Stative die erste Wahl, besonders beim Start in den wohlverdienten Urlaub. Weniger (Gewicht) ist eben mehr (Komfort)!

Sommer-Aktion: Tasche gratis
Im Trend liegen das leichteste und kompakteste Reisestativ der Welt, das GT1550T mit Kopf (UVP 712,- Euro inkl. MwSt.) für leichte und mittelschwere Kameras (2 kg) sowie das GT1541T (ohne Kopf*, UVP 613,- inkl. MwSt.) mit einer maximalen Tragkraft von 8 kg. Zu diesen Traveler Stativen gibt es nun ein spezielles Sommer-Angebot: Die Traveler Reisetasche GC1201T (UVP 61,-), bekommt der Kunde gratis. Die Reisetasche ist perfekt auf die Größe dieser beiden Traveler-Modelle zugeschnitten, hat dank des verwendeten Neoprenmaterials ein sehr geringes Gewicht und bietet verschiedene Tragemöglichkeiten (Handgriff, Schultergurt, Befestigung an Rucksäcken).

* Auf das GT1541T kann die Kamera entweder direkt geschraubt, oder mit verschiedenen Gitzo Köpfen verwendet werden. Empfehlenswert ist der neue Traveler-Kugelkopf GH2781T (UVP 189,- Euro inkl. MwSt.), der die volle 180o-Klappfunktion bei 7 kg Tragkraft garantiert.

Gebaut für Extreme - Das neue Ocean Traveler
Speziell für schlechte Wetter- und Umweltbedingungen bietet Gitzo das weltweit erste Edelstahl-Stativ der Superlative an. Das Gitzo Ocean Traveler (GK1581OT) trotzt Salzwasser und kommt ebenfalls aus der kompaktesten Carbon-Stativfamilie des Marktes. Auch das neue Ocean Traveler (inklusive Edelstahl-Kugelkopf UVP 1185,- Euro inkl. MwSt.) bringt die einzigartigen Ausstattungsmerkmale der Traveler Stativfamilie mit und lehnt sich im Design und Produktionsverfahren an das zum 90. Geburtstag als limitierte Edition aufgelegte Titanium Traveler an. Der Formguss besteht erstmals aus unbeschichtetem Edelstahl. Foto Serie 2 Traveler von GitzoDank der speziellen, üblicherweise im medizinischen Bereich eingesetzten Oberflächenbehandlung werden selbst mikroskopisch kleine Öffnungen verschlossen, was nachhaltig vor Korrosion schützt. Auch der zentrische Kugelkopf besteht aus Edelstahl. Ein weiteres Ausstattungsplus bezieht sich auf die Weiterentwicklung des G-Lock- zum Ocean-Lock-Schließsystem: Spezielle Einsätze an beiden Enden der Rohrsegmente minimieren das Eindringen von Wasser und Fremdkörpern. Das Ocean- Lock-System bietet eine 20% erhöhte Steifigkeit und durch den effizienten Schließmechanismus eine sechsmal schnellere Einsatzbereitschaft.

Kompakt, stabil und kraftvoll - Das neue Serie 2 Traveler
Das neue Traveler der Serie 2 lehnt sich ebenfalls an die Konstruktion des Titan Travelers an und vereint die Kompaktheit sowie das geringe Gewicht des Gitzo Traveler Systems mit der Stabilität und Größe eines normalen Mountaineer Stativs. Es ist viersegmentig mit Standardhöhe inklusive des neuen Traveler Kugelkopfs mit patentierter Bubble Ball-Technik lieferbar. Das Grundgehäuse des innovativen Kugelkopfs besteht aus Magnesiumguss und zeichnet sich durch außerordentlich weiche Bewegungen aus.

Das so ausgestattete Gitzo Serie 2 Traveler GK2580TQR (UVP 889,- Euro inkl. MwSt.) stellt eine Kombination dar, die bei voller 180° Klappfunktion eine Tragkraft von maximal 7 kg aufweist.

Pünktlich zur anstehenden Reisesaison stehen neben dem bisherigen Programm auch die neuen Stative zum Urlaubsstart bereit.

Eine Übersicht aller Traveler Modelle findet der Anwender unter www.bogenimaging.de/traveler.
 

(thoMas)