Mit dem 3,5/8 mm hat Samyang ein preis­wertes Fischauge für APS-C-Kameras von Canon, Nikon, Pentax und Sony in sein Sortiment aufge­nommen:

Foto des 3,5/8 mm Fisheye von Samyang

Das 3,5/8 mm Fisheye von Samyang ist ein manuell fokus­sierbares Fischauge mit einem Bildwinkel von 180° (diagonal) für Kameras mit APS-C-Sensor. Samyang hat das Objektiv bislang noch nicht offiziell vorge­stellt und auch die Seite des Unternehmens erwähnt die Optik noch nicht. In Europa wurde es unter dem Namen Samyang zuerst beim polnischen Anbieter Foto-Tip zum Preis von 256,22 Euro gesichtet. Aufnahmen mit dem Objektiv finden sich auf der polnischen Seite Lenstip.com.

Der 1972 gegründete korea­nische Optik­pro­duzent Samyang Optics Co. Ltd., der noch in den 1990er Jahren Objektive in großen Stück­zahlen für zahlreiche Marken und Handels­marken produ­zierte, hat sich inzwischen im Fotobereich weitgehend auf Objektive langer Brennweite in unter­schied­lichen Konstruk­ti­ons­formen zurück­gezogen. Neben diesen, über T2-Adapter an praktisch allen Kamera­systemen nutzbaren, Objektiven hatte Samyang schon im vergangenen Jahr ein 1,4/85 mm Objektiv heraus­ge­bracht, das auf der Photokina 2008 nicht nur auf dem Stand von Samyang sondern auch bei Vivitar zu sehen war. In Deutschland wird das Objektiv, wie zahlreiche andere Objektive aus Korea, über Foto-Walser unter dessen Eigenmarke Walimex Pro angeboten. Hier findet sich auch das 3,5/8 mm Fischauge von Samyang zum Preis von 299,99 Euro.
 
 

Technische Daten Samyang 3,5/8 mm Aspherical IF MC
Brennweite 8 mm
Licht­stärke 3,5
Kleinste Blende 22
Aufnah­me­format APS-C
Bildwinkel 180° (diagonal)
Konstruktion 10 Elemente in 7 Gruppen; 1 asphä­rische Linse
Zahl der Blenden­la­mellen 6
Minimale Entfer­nungs­ein­stellung 0,3 m
Streu­licht­blende fest eingebaut
Abmes­sungen 75x74,8 mm (Länge x Durch­messer)
Objek­tiv­an­schluss Canon, Nikon, Pentax, Sony

 
 
Dank an BK für den Tipp.

(CJ)