Foto Joel Meyerowitz: „Porch Series“, Provincetown, 1977Am 4. Juni 2009 versteigert die Villa Grisebach in Berlin Werke aus dem Bereich der klassi­schen und zeitge­nös­si­schen Fotografie, darunter Arbeiten von Erich Salomon, Albert Renger-Patzsch, Man Ray, Joel Meyerowitz, Helmut Newton, Arnold Newman, Charles Wilp, Christian Schad und Alfred Eisen­staedt. Mögliche Schnäppchen inbegriffen:

Die Villa Grisebach Auktionen GmbH hat für die Frühjahrsauktion 2009 - Photographie ein illustres Portfolio zusam­men­ge­stellt; die Aufruf­preise – auch für große Namen – sind teilweise günstig bis moderat, liegen teilweise aller­dings auch – bei den derzeit begehrten großen Namen – im vier- und fünfstel­ligen Bereich. Hier ein paar ausgwählte Arbeiten:
 

Foto Joel Meyerowitz: „Porch Series“, Provincetown, 1977

Joel Meyerowitz: „Porch Series“, Provin­cetown, 1977. C-Print, 1986. 46,8 x 59,1 cm
Schätz­preis 1500–2500 Euro

 
 
Foto Béla Dóka: Cuba, „Havana“, 1997

Béla Dóka: Cuba, „Havana“, 1997. Späterer Silber­ge­la­ti­ne­abzug. 41,5 x 60 cm
Schätz­preis 800‑1000 Euro

 
 
Foto Erich Salomon: Marlene Dietrich und Douglas Fairbanks jr., um 1937

Erich Salomon: Marlene Dietrich und Douglas Fairbanks jr., um 1937. Vintage. Silber­ge­la­ti­ne­abzug. 17,4 x 24,4 cm
Schätz­preis 2500–3000 Euro

 
 
Foto Will McBride: „Romy, Paris“, 1964

Will McBride: „Romy, Paris“, 1964. Späterer Silber­ge­la­ti­ne­abzug. 18,1 x 23,9 cm
Schätz­preis 600–800 Euro

 
 

Foto Horst P. Horst: Odalisque Sitting (Variante), New York, 1943

Horst P. Horst: Odalisque Sitting (Variante), New York, 1943. Platin-Palladium-Abzug, 1980er Jahre. 47,3 x 38,3 cm
Schätz­preis 6.000–8.000 Euro

 
 

Foto Ursula Arnold: „Leipzig, Brandvorwerkstraße“, 1956

Ursula Arnold: „Leipzig, Brand­vor­werk­straße“, 1956. Vintage. Silber­ge­la­ti­ne­abzug. 32,2 x 27,2 cm
Schätz­preis 600–800 Euro

 
 

Foto Lynn Bianchi: „The Tea Party“, 1998

Lynn Bianchi: „The Tea Party“, 1998. Silber­ge­la­ti­ne­abzug, getont, 1998. 27 x 41,4 cm
Schätz­preis 1.000–1.500 Euro

 
 

Foto Sibylle Bergemann: „Clärchens Ballhaus, Berlin“, 2008

Sibylle Bergemann: „Clärchens Ballhaus, Berlin“, 2008. C-Print. 42,3 x 33,9 cm
Schätz­preis 1.000–1.200 Euro

 
Im Katalog finden sich noch viele Pretiosen mehr. Wer beispiels­weise eher an „Celebrities“, an Tages-Berühmt­heiten, inter­es­siert ist, findet auch eine nackte Carla Bruni im Angebot.

Der gesamte Katalog ist unter Frühjahrsauktion 2009 - Photographie online, ein Durch­blättern lohnt in jedem Fall, auch bei reinem Foto-Interesse ohne Kaufab­sichten. Die Auktion findet am 4.6.2009 ab 15:00 Uhr in Berlin statt. Geboten werden kann persönlich oder per Beauf­tragtem vor Ort sowie vorab per Brief, telefo­nisch oder per Internet. Bieter müssen in jedem Fall regis­triert sein.

(thoMas)